Information: You can change the language with the flags at the left site.

Fitnesscenter

Hier könnt ihr alles schreiben, was mit Diabetes, Sport und Freizeit zusammenhängt.

Fitnesscenter

Beitragvon Sophie » 10. November 2011 21:49

Hallo,

so langsam kommt der Winter wieder und es wird kälter. Da ich im letzten Winter keine guten Erfahrungen mit Schnee und Joggen gemacht habe, habe ich mir überlegt, dass ich mich gerne im Fitnessstudio anmelden würde.
Ich habe bei mir in der Nähre einige Fitnesscenter und habe mich auch schon informiert und auch schon ein paar Probetraining hinter mir. Ich muss sagen, am besten hat mir bis jetzt FitnessFirst gefallen. Das Problem ist: es ist auch das teuerste :)
Jedoch muss ich sagen, dass mir dieses Fitnessstudio auch am meisten bieten kann. Ich habe ein Schwimmbad, ich habe die Kurse, die ich gerne machen möchte, ich habe eine Saune, einen kostenlosen DVD Verleih und teilweise Kurse, die nicht mehr als drei Teilnehmer belegen dürfen und ich bin in zwei Minuten zu Fuß auf dem Laufband ;)

Ich war früher bei McFit, habe mich dann aber dort abgemeldet, weil ich umgezogen bin und ich nicht wusste, wo ich dann wohnen würde. Zwar gibt es ein McFit bei mir in der Stadt, jedoch ist dies mit dem Rad 30 Minuten von mir entfernt. Das ist mir für den Winter dann doch ein wenig zu weit weg. Außerdem ist dann mein Training schon fast wieder beendet, wenn ich dort angekommen bin :P

Ist hier jemand bei FitnessFirst oder war dort mal und würde von seinen Erfahrungen berichten? Was hattet ihr für Vertragskonditionen? Seid ihr zufrieden?
Was habt ihr sonst so für Erfahrungen mit Fitnesscentern?

Liebe Grüße,
Sophie
Benutzeravatar
Sophie
Diabetesmeisterin
Diabetesmeister/in|Diabetesmeister|Diabetesmeisterin
offline offline
 
Beiträge: 1653
Bilder: 0
Registriert: 12.01.2007
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Re: Fitnesscenter

Beitragvon Malte L » 24. Juli 2013 14:54

Bin selber bei McFit und bin da eigentlich zufrieden. Aber entscheidend ist ja immer was jeder Einzelne will. Klar, dass ein Studio mit einer Vielzahl von Angeboten deutlich teurer sein muss. Frage ist halt immer nur ob man es wirklich nutzt. Bei Kursen solltest du drauf achten wann die stattfinden. Hatte mich nämlich auch mal für ein besseres Studio umgeguckt und die haben groß mit Kursen geworben aber das waren ziemlich wenige und auch zu für mich ungünstigen Zeiten. Und auch eine Sauna heißt nicht, dass die während der ganzen Öffnungszeiten des Studios auch geöffnet hat. Am besten Fragst du auch mal jemanden des speziell in dieses Fitness First an deinem Wohnort geht (Haben vielleicht ne Facebook Gruppe oder ähnliches). Weil die Angebote können ja noch so toll sein, wenn das Studio total überlaufen ist und du für die Geräte anstehen musst, nützt es dir ja nichts, wenn der Anbieter grundsätzlich gut ist.
Benutzeravatar
Malte L
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 9
Registriert: 24.07.2013
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 47

Re: Fitnesscenter

Beitragvon Sophie » 25. Juli 2013 22:44

Vielen Dank für deine Antwort ;)

Ich bin mittlerweile seit knapp 1 1/2 Jahren dort angemeldet und bin super zufrieden mit FitnessFirst! Bin mehrmals in der Woche dort und nutze die Angebote regelmäßig. Ich mache sowohl Ausdauer- als auch Muskeltraining, nutze die Kurse, das Schwimmbad und auch momentan, bei diesem tollen Wetter, die Dachterrasse :)

Ich fühle mich echt wohl dort. Sowohl die Angestellten dort sind nett und helfen immer gerne. Ich bekomme regelmäßig einen neuen Trainingsplan, mir werden neue Geräte gezeigt, ich kann einen FitnessCheck machen, habe schon mal PowerPlate ausprobiert ( :D ) und mache gelegentlich auch mal ein Personal Training mit ;) aber auch die Leute, die dort trainieren, sind nett. Gehe echt gerne dort hin und erst recht, wenn ich vom Alltag gestresst bin. Da ich momentan in den Examensvorbereitungen bin, verbringe ich die meiste Zeit vom Tag am Schreibtisch und lerne. Da tut es mal gut, rauszukommen und dann entweder eine Runde draußen laufen zu gehen oder sich einfach mal im Fitnessstudio "kaputt" zu trainieren. Das ist momentan so mein einziger Ausgleich, den ich zum Lernen habe. Beim Sport kann ich komplett abschalten. Ich denke an nichts :)

Und wie gesagt, mit FitnessFirst bin ich echt zufrieden. Würde es immer wieder machen!
Benutzeravatar
Sophie
Diabetesmeisterin
Diabetesmeister/in|Diabetesmeister|Diabetesmeisterin
offline offline
 
Beiträge: 1653
Bilder: 0
Registriert: 12.01.2007
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Alter: 27


Zurück zu Sport und Freizeit



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast