Information: You can change the language with the flags at the left site.

Fallschirmspringen

Hier könnt ihr alles schreiben, was mit Diabetes, Sport und Freizeit zusammenhängt.

Fallschirmspringen

Beitragvon Ninuschkal » 13. April 2010 13:43

Hallo!

Meine Tante möchte mir zu meinem 18. Geburtstag einen Fallschirmsprung schenken. Ist das als Diabetiker möglich? Auf der Jochen Schweizer Seite steht nämlich, das Diabetiker das nicht dürfen :? und das wär eigentlich schon ein ziemlich großer Wunsch von mir.
Benutzeravatar
Ninuschkal
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.04.2010
Wohnort: Österr
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: Fallschirmspringen

Beitragvon Jan » 13. April 2010 13:52

Ninuschkal hat geschrieben:Hallo!

Meine Tante möchte mir zu meinem 18. Geburtstag einen Fallschirmsprung schenken. Ist das als Diabetiker möglich? Auf der Jochen Schweizer Seite steht nämlich, das Diabetiker das nicht dürfen :? und das wär eigentlich schon ein ziemlich großer Wunsch von mir.


Also falls Du weißt, wo Deine Tante den kaufen würde würde ich empfehlen dort anzurufen und zu fragen.

Ich wüsste jetzt nicht was dagegen sprechen sollte. Beim Flugzeug fliegen liegt es ja auch nur daran, dass man eine hohe Verantwortung für sehr viele Menschen hat und Unterzuckerungen in Krisensituationen doof sind. Aber zum einen hast Du beim Fallschirmspringen nur Verantwortung für Dich und zum anderen bekommst Du ja einen Tandemsprung, d.h. wenn Du unterzuckerst ist das eben so und nach 5 Minuten wenn Du wieder am Boden bist kannst Du ja messen...

Ich weiß aber nicht, wie die Anbieter das handhaben.
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: Fallschirmspringen

Beitragvon Hanni » 13. April 2010 15:49

Das find ich sehr komisch und wahrscheinlich hängt das wieder mit der Ungenügenden Kenntnis über den Diabetes zusammen.
Vor allem, woher wollen die das denn wissen, ob du Diabetes hast? Musst du da was unterschreiben?
I choose to live
Benutzeravatar
Hanni
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 203
Registriert: 26.03.2007
Wohnort: Straubenhardt
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: Fallschirmspringen

Beitragvon Ninuschkal » 13. April 2010 18:59

Hanni hat geschrieben:Vor allem, woher wollen die das denn wissen, ob du Diabetes hast? Musst du da was unterschreiben?


Ja, eine Versicherung falls irgendetwas passiert.
Warum es nicht gehen soll, versteh ich auch nicht.
Benutzeravatar
Ninuschkal
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.04.2010
Wohnort: Österr
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: Fallschirmspringen

Beitragvon Sandra » 13. April 2010 22:28

Als in Neuseeland Bunjee jumpen wollte stand da auch das Diabetiker nicht dürfen. Ich hab dann mal nachgefragt und sie konnten es mir nicht erklären warum und ich durfte springen. Einfach mal nachfragen...
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Re: Fallschirmspringen

Beitragvon Richard » 14. April 2010 20:57

Ich denke auch, einfach nachfragen. So ein Sprung dauert ja a nicht die Welt und b springst du ja nicht alleine. Also Nachfragen ... und dann sehen was die so sagen
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Fallschirmspringen

Beitragvon Mystoph » 14. April 2010 22:18

Die Fallschirm-Tandemsprünge sind eigentlich sehr sicher. Mein Fallschirmspring-Begleiter hatte 3 Schirme dabei... den normalen, einen Notschirm und sogar einen dritten, der vom Boden per Funk ausgelöst worden wär, wenn gar nichts mehr gegangen wär. Theoretisch könnte also sogar der offizielle Tandemmaster Diabetiker sein, gar ohnmächtig werden und trotzdem öffnet sich der Schirm. Langer Rede kurzer Sinn: Ich wüsste nichts, was dagegen spricht und drück dir die Daumen, dass es klappt... ist ein Wahnsinns-Gefühl :-) !
Benutzeravatar
Mystoph
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 55
Registriert: 07.01.2010
Wohnort: Zufikon, Schweiz
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: Fallschirmspringen

Beitragvon Ocrana » 6. Juli 2012 19:13

Ich denke die Unternehmen wollen sich vor Unterzuckerungen absichern.

Angenommen der Springer unterzuckert und kommt unten ohnmächtig an... verklagt am Ende das Unternehmen.


Halte ich natürlich für schwachsinn. Würde vor dem Sprung natürlich den Wert nehmen... wenn der bei 100+ liegt kann ja nichts passieren in diesen 5 Minuten runter.

Selbst WENN man unterzuckern sollte... innerhalb von 5min stirbt man nicht direkt weg ;)


Du für dich solltest dir einen Plan für HINTERHER machen. Zumindest bei mir hat Adrenalin eine starke Auswirkung auf meinen Zucker. Habe dann ganz gerne hohe Werte und das Insulin wirkt sehr sehr schwach!
Hinterlasse einen Menschen besser, als du ihn vorgefunden hast.
Benutzeravatar
Ocrana
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 134
Registriert: 29.08.2007
Wohnort: Stadtoldendorf
Geschlecht: männlich
Alter: 27

Re: Fallschirmspringen

Beitragvon chr1z » 29. September 2012 13:24

Da ich es hier gerade lese und das Thema auch bei mir aufkam:

Bei Jochen Schweizer zb. steht ausdrücklich dabei, dass nur körperlich fitte Leute (als ob "wir" nicht fit wäre :?: ) nicht teilnehmen dürfen -> Zitat: "Kein Asthma, akute Bandscheibenvorfälle, Diabetes, Herzbeschwerden, oder ähnliche Erkrankungen"

Ich denke, wenn man da springen möchte, hilft wohl nur Mund halten. Viell. werde ich das nächstes Jahr mal in Angriff nehmen. :wink:
Gruß Chris 8-)
Benutzeravatar
chr1z
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 89
Registriert: 28.07.2007
Wohnort: Nähe Alfeld(Leine)
Geschlecht: männlich
Alter: 33

Re: Fallschirmspringen

Beitragvon duddits » 16. Dezember 2012 17:22

Nach eigener Erfahrung ist es egal, dachte damals das ich das auch könnte wegen Diabetes.

Ist aber wohl eher von Anbieter abhängig und nehme an das es, wie einige vor mir schon erwähnten, es wohl viel mehr der Eigensicherung des Dienstleister dient.
Wir haben keine Zeit uns zu beeilen
Benutzeravatar
duddits
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 167
Registriert: 12.06.2009
Wohnort: Bonn
Geschlecht: männlich
Alter: 30


Zurück zu Sport und Freizeit



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron