Information: You can change the language with the flags at the left site.

regelmäßig sport?

Hier könnt ihr alles schreiben, was mit Diabetes, Sport und Freizeit zusammenhängt.

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Vivian92 » 27. September 2010 17:40

Dori hat geschrieben:
Zu Hause gehe ich ein paar mal in der Woche Reiten (auch wenn manch einer meint, dass das kein Sport ist, einmal draufgesessen und man kann vor Muskelkater kaum mehr laufen, wenn man ungeübt ist ;) )


Diese Leute haben wohl noch nie auf einem Pferd gesessen, bzw. sind noch nie geritten ;) ...
Zu mir sagen sie auch oft, wenn ich die Seltenheit des Reitens wieder genießen durfte, was ich denn hätte... schließlich sei ich nur auf dem Pferd gesessen und es habe die ganze Arbeit gemacht :roll:
Naja, wenn sie meinen ;) . Ich glaube, dass ich meistens genauso verschwitzt war, wie das Pferd, wenn nicht gar mehr :D ...
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon LenaLenaHoney » 27. September 2010 19:21

Vivian92 hat geschrieben:
Dori hat geschrieben:
Zu Hause gehe ich ein paar mal in der Woche Reiten (auch wenn manch einer meint, dass das kein Sport ist, einmal draufgesessen und man kann vor Muskelkater kaum mehr laufen, wenn man ungeübt ist ;) )


Diese Leute haben wohl noch nie auf einem Pferd gesessen, bzw. sind noch nie geritten ;) ...
Zu mir sagen sie auch oft, wenn ich die Seltenheit des Reitens wieder genießen durfte, was ich denn hätte... schließlich sei ich nur auf dem Pferd gesessen und es habe die ganze Arbeit gemacht :roll:
Naja, wenn sie meinen ;) . Ich glaube, dass ich meistens genauso verschwitzt war, wie das Pferd, wenn nicht gar mehr :D ...



Oh, ja das kenne ich :D
So gehts mir auch manchmal und besonders nach dem ich aus dem Urlaub wieder da war ;)
Im Urlaub die ganze (fast die ganze ;) ) Zeit faulenzen xD und dann gleich wieder 3-4 Pferde am Tag geritten, ich dachte ich sterbe am nächsten Tag :wink:
Zuletzt geändert von LenaLenaHoney am 27. September 2010 19:21, insgesamt 1-mal geändert.
²
707


If others think that you are at the end, you have to show them that you still have started not at all!!
Benutzeravatar
LenaLenaHoney
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 338
Bilder: 10
Registriert: 08.03.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Alter: 23

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Louis93 » 27. September 2010 20:05

Ich hab im Urlaub das Problem, das ich mein Tagebuch nicht führe... und wenn ich weider da bin keine lust darauf habe :D aber irgendwie muss ich das ja machen wegen meienr pumpe. ich musste dann mal ein paar ganze wochen nach tragen :D
zuckersüß
Benutzeravatar
Louis93
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 112
Registriert: 08.01.2010
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: männlich
Alter: 24

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon LenaLenaHoney » 28. September 2010 14:26

Ja passiert mir auch häufiger :) aber ich setzte mich dann lieber einmal länger hin als ständig :wink:
²
707


If others think that you are at the end, you have to show them that you still have started not at all!!
Benutzeravatar
LenaLenaHoney
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 338
Bilder: 10
Registriert: 08.03.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Alter: 23

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Sherley Emil » 4. Januar 2012 19:09

Wenn ich mal so fragen, darf.. tragt ihr alle 'ne Pumpe?
Oder ist auch einer mit Pen hierbei?
Ich treibe sowieso internsiv Sport, aber jetzt hab' ich meinen ersten "Minijob" als Tänzerin am Theater.
Wie macht ihr das? Ich hab' den Diabetes erst 7 Monate und bin jetzt trinke ich immer 'ne 0,5- Flasche- Ginger Ale vor Trainig, Konzerten etc. Und wenn jetzt Wochenenden vollgepropft mit Trainig habe, wird mir das wohl zu blöd. Gibts da sinnvollere Möglichkeiten?
Wäre die Pumpe eine? Kann ich die zum Sport einfach "abmachen" und muss dann nicht so viel zusteuern?
Danke :))
Benutzeravatar
Sherley Emil
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.07.2011
Wohnort: Schwerin
Geschlecht: weiblich
Alter: 23

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Leni » 4. Januar 2012 20:04

Huhu...

ne also ich hab auch keine Pumpe und mach es wenn ich weiß, dass ich viel Sport treibe es so, dass ich meine Basaldosis um 1/3 senke (sprich statt 6IE nur 4IE). Sollten dann die Werte etwas zu hoch sein werden Sie mit Bolusinsulin "mitkorrigiert"...
Wie viel du absenken musst, musst du aber einfach ausprobieren... bei mir klappt diese Taktik ganz prima!
Was hast du denn für ein Basalinsulin? Ich spritz Lantus 2-mal täglich und senke eben den "Tagesanteil"...

Viel Erfolg am Theater und bei der Anpassung der Insulindosis...:-)
Benutzeravatar
Leni
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 63
Registriert: 09.07.2005
Wohnort: Lauchheim
Geschlecht: weiblich
Alter: 32

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Kathrinchen » 5. Januar 2012 15:47

Sherley Emil hat geschrieben:Wäre die Pumpe eine? Kann ich die zum Sport einfach "abmachen" und muss dann nicht so viel zusteuern?
Danke :))



Also die Pumpe ist definitiv eine Möglichkeit, weil man kann sie beim Sport entweder ganz ab machen (mache ich häufig) oder man stellt die Basalrate runter bzw. ganz ab. und man kann ja auch immer wieder variiren, wenn man die Basalrate abgestellt hat und mekt war doch nicht so eine gute Idee stellt man wieder hoch und korregiert mal schnell etwas ohne direkt den Pen holen zu müssen.

Ansonsten ist eben weniger Basal spritzen oder niedrigeren Faktor fürs Essen auch eine Möglichkeit wie Leni auch gesagt hat.
Du bist der Künstler deines Lebens -
experimentiere auch mal mit kräftigen Farben
und erfreue dich am eigenen Stil. :)
Benutzeravatar
Kathrinchen
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 244
Registriert: 29.09.2007
Wohnort: Freudenberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 22

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Amokhunter » 7. Juli 2013 21:04

Sherley Emil hat geschrieben:Ich treibe sowieso internsiv Sport, aber jetzt hab' ich meinen ersten "Minijob" als Tänzerin am Theater. Wie macht ihr das? Ich hab' den Diabetes erst 7 Monate und bin jetzt trinke ich immer 'ne 0,5- Flasche- Ginger Ale vor Trainig, Konzerten etc. Und wenn jetzt Wochenenden vollgepropft mit Trainig habe, wird mir das wohl zu blöd. Gibts da sinnvollere Möglichkeiten?
Wäre die Pumpe eine? Kann ich die zum Sport einfach "abmachen" und muss dann nicht so viel zusteuern?
Danke :))


Du kannst sie ablegen oder ausschalten, aber je nachdem wie lange der Sport andauert ist eine reduzierte Basalrate besser zu empfehlen, denn die meisten Pumpen haben ja Analoga drin und nach rund einer Stunde ist dann schnell Schicht im Schacht mit Insulin und das ist auch nicht gut, weil da eine Entgleisung nach oben droht und die Muskel zudem keine Glucose mehr verbrennen können, was für die Leistung schlecht ist.
Und beim Reduzieren daran denken dass das Insulin immer 1h "hinterher hinkt" (2h bei Normalinsulin) also sollte man 1h (2h) VOR dem Sport schon die Basalrate runter drehen, die Sportzeit drauf rechnen und evtl auch etwas Nachlaufzeit einplanen. Danach die Basalrate geringer absenken, aber wegen dem Muskelauffüleffekt trotzdem absenken.
Um wie viel ist da immer eine Gretchenfrage, da das auf den Sport und den Sporttreibenden an kommt, hier muss man etwas Experimentieren, wobei ich lieber einen etwas höheren Wert riskieren würde als eine Hypo.
Jeder Idiot kann etwas wissen. Entscheidend ist das Verständnis. -Albert Einstein
It's easy if you don't give a crap about them. That's a good thing. - House, M.D.
Benutzeravatar
Amokhunter
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 81
Registriert: 07.07.2013
Wohnort: Ober-Olm
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Vorherige

Zurück zu Sport und Freizeit



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron