Information: You can change the language with the flags at the left site.

regelmäßig sport?

Hier könnt ihr alles schreiben, was mit Diabetes, Sport und Freizeit zusammenhängt.

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Jan » 24. November 2009 22:33

wiwi hat geschrieben:schulsport bei uns ist sau hart.
wir haben einen sportlehrer den habt ihr so noch nie gesehen :D
aber richtig cool und nett ist er.
aber eben streng !
mind 20 runden laufen also rennen nicht so lahm joggen danach viertel std liegestützen auch mädels mit einbezogen und danach spielen wir zz. immer Hockey.sau geil ^^


Warum sollten Mädels denn nicht mitmachen müssen? Ich dachte die wollen immer alle Gleichbehandlung?!
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon wiwi » 25. November 2009 17:07

Jan hat geschrieben:
wiwi hat geschrieben:schulsport bei uns ist sau hart.
wir haben einen sportlehrer den habt ihr so noch nie gesehen :D
aber richtig cool und nett ist er.
aber eben streng !
mind 20 runden laufen also rennen nicht so lahm joggen danach viertel std liegestützen auch mädels mit einbezogen und danach spielen wir zz. immer Hockey.sau geil ^^


Warum sollten Mädels denn nicht mitmachen müssen? Ich dachte die wollen immer alle Gleichbehandlung?!


ich habe ja nicht geschr das ich es doof finde so,eher im gegenteil :P
Zitat "Sau geil"
Benutzeravatar
wiwi
Diabetesgesellin
Diabetesgeselle/in|Diabetesgeselle|Diabetesgesellin
offline offline
 
Beiträge: 503
Bilder: 0
Registriert: 17.01.2007
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Richard » 15. Dezember 2009 18:55

Ab 2010 geht es bei mir los.
Da ich mich jetzt ja zum Halb-Marathon gemeldet habe, sollte ich auch etwas trainieren. Sonst mache ich nach 210m schon schlapp und nicht nach 21km 8)

Somit werde ich ab da wohl regelmäßig trainieren müssen :D
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Dori » 15. Dezember 2009 23:07

Ich muss auch endlich wieder etwas regelmäßig machen! Aber wenn ich Zeit zum laufen habe, dann ist es immer schon dunkel und alleine will ich dann hier nicht laufen (zu Hause wäre das was anderes). Und in meinem neuen Zimmer habe ich keinen Platz mehr für den Hometrainer. Auf dem habe ich letztes Jahr jeden Tag eine halbe Stunde gesessen, das war echt gut!
Aber Radfahren macht zur Zeit bei den Temperaturen auch nicht so wahnsinnig Spaß. Spätestens auf der Moselbrücke bin ich erfroren ;)
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Sophie » 15. Dezember 2009 23:37

Seit dem ich hier in Münster bin (seit ca. drei Monaten) mache ich auch echt gar nichts mehr. Ich bin zwar jeden Tag mehrere Minuten zu Fuß unterwegs, aber das würde ich nicht als Sport bezeichnen. Werde mich hier demnächst mal umgucken, wo man hier Tennis spielen kann, damit ich meine geliebte Sportart weiterführen kann. Muss aber erstmal die Klausurn abwarten, damit ich auch weiß, dass ich genug gelernt habe (oder auch nicht) und ich noch Zeit "übrig" habe zum Sporten :)
Benutzeravatar
Sophie
Diabetesmeisterin
Diabetesmeister/in|Diabetesmeister|Diabetesmeisterin
offline offline
 
Beiträge: 1653
Bilder: 0
Registriert: 12.01.2007
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Louis93 » 9. Januar 2010 00:21

Ich spiele 360 MInuten (6.Std) die Woche Tennis.(Mittwochs-Nachmittags; Freitag-Abend-Nacht; Sonntags-Nachmittagt) Dazu kommt kommt im Sommer 2 Std Feuerwehr. Sind im Sommer insgesamt 8 Stunden in der Woche und denke mehr als ausreichend :D
zuckersüß
Benutzeravatar
Louis93
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 112
Registriert: 08.01.2010
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: männlich
Alter: 24

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon becci92 » 15. Januar 2010 17:06

Ich schieße seit einem Jahr Bogen im Verein!!! Ist ja nicht so eine anstrengende Sportart, aber ich darf wegen meiner Krankheit bestimmte Sportarten nicht machen!!! Deshalb habe ich mich für Bogenschießen entschieden!!! Es ist gut für die Entspannung, Konzentration ...

...sehr außergewöhnlich, aber macht total viel Spaß....
Benutzeravatar
becci92
Mondscheinphase
Mondscheinphase|Mondscheinphase|Mondscheinphase
offline offline
 
Beiträge: 42
Registriert: 14.01.2010
Wohnort: Freudenstadt
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon mondkuesschen » 15. Januar 2010 17:34

ich mache gar nichts!
also außer einmal die woche schulsport, aber zu dem werde ich ja gezwungen.
ich mag sport einfach nicht, auch wenn es natürlich besser wäre, wenn ich sport machen würde. aber dafür ernähre ich mich gesund und wenn ich mir so überlege, was einige andere sich durch schlechtes essen antun, da bin ich wahrscheinlich ohne sport (oder fast ohne) noch gesünder!
Benutzeravatar
mondkuesschen
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 148
Registriert: 24.11.2009
Wohnort: Bremerhaven und Göttingen
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon paule » 15. Januar 2010 21:44

Ich schieße seit einem Jahr Bogen im Verein!!! Ist ja nicht so eine anstrengende Sportart, aber ich darf wegen meiner Krankheit bestimmte Sportarten nicht machen!!! Deshalb habe ich mich für Bogenschießen entschieden!!! Es ist gut für die Entspannung, Konzentration ...


Was hindert dich denn an anderen Sportarten?
"Liebe Nachwelt! Wenn Ihr nicht gerechter, friedlicher und überhaupt vernünftiger sein werdet, als wir sind, bezw. gewesen sind, so soll euch der Teufel holen." - Albert Einstein





Alle Zahlenangaben wenn nicht anders angegeben sind in mg/dl
Benutzeravatar
paule
Diabetesmeister
Diabetesmeister/in|Diabetesmeister|Diabetesmeisterin
offline offline
 
Beiträge: 1544
Bilder: 13
Registriert: 21.12.2008
Wohnort: Stuttgart, Baden-Württemberg
Geschlecht: männlich
Alter: 39

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Slevin » 16. Januar 2010 12:06

In meiner Ausbildungszeit bin regelmässig ins Fitness Studio gegangen. Als dann der wirkliche Arbeitsalltag anfing, hat mann es immer mehr schleifen lassen. Die DM ist bei mir eigentlich nur ne weitere Ausrede für meinen inneren Schweinehund nicht wieder anzufangen, obwohl ich weiß es kein Hinderniss ist. Hab früher mehr oder weniger regelmässig Paintball gespielt, da habe ich erlich gesagt noch ein bischen Schiss vor, weil ich Angst habe durch nen Adrenalinstoß oder so ne Hypo zu verplanen und die Anstrengung ist ja eher intervall artig. Da ich demnächst umziehe lohnt sich auch in kein neues Fitness Studio einzutreten, und das alte ist pleite. So langsam muss ich aber wieder anfangen das Gewicht nährt sich immer näher der 90 Kilo Marke (1,77m groß).
Benutzeravatar
Slevin
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 257
Registriert: 24.03.2009
Wohnort: Schwarzenbek
Geschlecht: männlich
Alter: 35

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon chr1z » 19. Januar 2010 19:27

Ab 7.2 geht bei mir endlich wieder Fussball los (schei** Winterpause :biggrin: :biggrin: ) Zuerst 3-4x die Woche Vorbereitung incl Ausdauertraining usw. Und irgendwie freu ich mich auch schon drauf, obwolhs hart werden wird :lach:
Gruß Chris 8-)
Benutzeravatar
chr1z
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 89
Registriert: 28.07.2007
Wohnort: Nähe Alfeld(Leine)
Geschlecht: männlich
Alter: 33

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon becci92 » 8. April 2010 17:55

paule hat geschrieben:
Ich schieße seit einem Jahr Bogen im Verein!!! Ist ja nicht so eine anstrengende Sportart, aber ich darf wegen meiner Krankheit bestimmte Sportarten nicht machen!!! Deshalb habe ich mich für Bogenschießen entschieden!!! Es ist gut für die Entspannung, Konzentration ...


Was hindert dich denn an anderen Sportarten?


Ich bin nierenkrank und deshalb darf ich eben bestimmte Sportarten wie z. B. Bodenturnen oder auch Fußball nicht ausüben, da die Gefahr zu groß ist, dass ich irgendwas meinen Bauch trifft, da meine Niere, die ich transplantiert bekommen vorne im Bauch liegt, und nicht hinten, wie normal!!!
Benutzeravatar
becci92
Mondscheinphase
Mondscheinphase|Mondscheinphase|Mondscheinphase
offline offline
 
Beiträge: 42
Registriert: 14.01.2010
Wohnort: Freudenstadt
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon ben » 9. April 2010 14:28

Darf ich dich fragen, ob die Geschichte mit der Niere ein Folgeschaden vom DM war ?
Kenne auch jemanden dem seine Niere und Bauchspeicheldrüse beide "gleichzeitig" transplantiert wurden. Seitdem hat erkeinen DM mehr. ( seit 10 jahren )
Benutzeravatar
ben
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 103
Bilder: 0
Registriert: 18.03.2009
Wohnort: Gießen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Richard » 9. April 2010 19:44

ben hat geschrieben:Kenne auch jemanden dem seine Niere und Bauchspeicheldrüse beide "gleichzeitig"

Nur bei ganz weniger Ausnahmen wird die Bauchspeicheldrüse alleine transplantiert, sonst immer in Kombination mit den/der Niere/n.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon becci92 » 11. April 2010 10:41

ben hat geschrieben:Darf ich dich fragen, ob die Geschichte mit der Niere ein Folgeschaden vom DM war ?
Kenne auch jemanden dem seine Niere und Bauchspeicheldrüse beide "gleichzeitig" transplantiert wurden. Seitdem hat erkeinen DM mehr. ( seit 10 jahren )


Es war eher genau anders rum!!! Ich bin von Geburt an nierenkrank!! Und den Diabetes habe ich erst letztes Jahr bekommen!! Durch Medikamte, die ich durch meine Nierenerkrankung nehmen muss, habe ich jetzt Diabetes!!!! Die Medikamente haben eben Nebenwirkungen, z.B. dass ich jetzt weniger Eigeninsulin produziere!!!!
Benutzeravatar
becci92
Mondscheinphase
Mondscheinphase|Mondscheinphase|Mondscheinphase
offline offline
 
Beiträge: 42
Registriert: 14.01.2010
Wohnort: Freudenstadt
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re:

Beitragvon Anne90 » 18. Mai 2010 22:07

Katharina hat geschrieben:Mein Problem ist eher, dass meine Sportlehrerin manchmal meint, dass ich nicht so belastbar bin wie die anderen und das dieses und jenes in meinem "ZUstand" nicht so toll wäre. :rolleyes:


Das kenn ich.. ich durfte bei den Bundesjugendspielen nie beim Staffellauf am Ende mitmachen, bei dem die Klassen immer gegeneinander angetreten sind, weil meine Lehrerin meinte, dass ich nach den drei Disziplien davor nicht auch noch da mitlaufen könnte :roll:
Die andern drei Disziplien waren Werfen, Springen (beides nicht sehr anstrengend) und 75m Sprint (was mich eigentlich auch nicht angestrengt hat).. aber ich durfte nicht :stupid:
Naja.. sonst hab ich zwei mal die Woche Fußballtraining (Dienstags und Donnerstags) und Samstags Spiel..
Oft treffen wir ( die Jugendlichen bei mir im Dorf) uns noch zum Fußball, Baketball oder Volleyball (haben grad n neues Feld gekriegt :) )
also mir reicht das völlig :)

LG Anne :)
Benutzeravatar
Anne90
Mondscheinphase
Mondscheinphase|Mondscheinphase|Mondscheinphase
offline offline
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.05.2010
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Mari » 19. Juli 2010 15:22

Also ich habe früher zweimal in der Woche Tischtennis gespielt, aber dann bin ich vor einem Jahr umgezogen und nun spiele ich nicht mehr. Habe keine Lust mehr. Dafür fahre ich jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit und wenn ich Lust habe, fahre ich abends noch eine hakbe Stunde Inliner. Aber mir reicht das auch.
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.

Benutzeravatar
Mari
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 356
Bilder: 0
Registriert: 19.07.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Vivian92 » 19. August 2010 10:26

Ich mach jetzt seit bald zwei Jahren regelmäßig Sport *stolz* ;) . Zumindest mehr oder weniger regelmäßig.
Und zwar bin ich beim Tanzen geblieben (Standard& Latein). Zum einen am Donnerstagabend und dann noch Freitagnachmittag und Abend, wobei am Nachmittag ist die Kindergruppe, bei der ich aushelfe.
Zusätzlich kommen dann noch diverse Kurse dazu, bei denen ich ebenfalls hin und wieder helfe, wenn gerade Not am Mann ist...
Es muss mir anscheinend jedoch doch Spaß machen müssen ;) , da ich schon diverse Auseinandersetzungen mit unseren Tanzlehrern hatte, aber mich noch keiner zum Aufhören gebracht hat :) .
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Louis93 » 8. September 2010 18:52

Also ich spiele 2x die Woche Tennis. Und gehe zur Fw. Feuerwehr :D Das ist auch sport. nur ich muss immer messen bevor ich dahin gehe.
Und sonst jogge ich ab und zu auchmal.
zuckersüß
Benutzeravatar
Louis93
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 112
Registriert: 08.01.2010
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: männlich
Alter: 24

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Vivian92 » 9. September 2010 19:43

Zur Zeit, wenn es nicht grad regnet, spiel ich noch jeden Abend Federball ;D .
Ungefähr 20min bis eine halbe Stunde zusammen mit meinen Brüdern und manchmal noch mit meinem Vater :D .
Und es ist jedes mal ziemlich lustig ;) zum einen das Spielen an sich, zum anderen ist es auch nett, wenn man sich nebenbei unterhalten kann, wenn man sich den ganzen Tag nicht gesehen hat :) .
Richtig Sport ist es vllt. nicht, aber dennoch etwas Bewegung und frische Luft :D .
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Hanni » 9. September 2010 23:17

Ich war gerade eineinhalb WOchen auf einem Trainingslager mit meinem Volleyballverein und es war megagenial. Meine Werte waren zum Großteil spitze. Wir haben bestimmt 5-6 Stunden täglich trainiert und mein Insulinbedarf hat sich in der Zeit fast halbiert. Manchmal hab ich gar nichts zum Essen gespritzt. Mein Rekordtief war 14,4 Einheiten an einem Tag.
Also ich kanns nur bestätigen: Sport ist der absolute Gute-Werte-Garant. :schaf:
I choose to live
Benutzeravatar
Hanni
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 203
Registriert: 26.03.2007
Wohnort: Straubenhardt
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Vivian92 » 10. September 2010 10:47

:D ja, das kann ich wohl bestätigen ;) . Es ist bei mir auch so, dass wenn ich mich mal mehr bewege, sprich viel spazieren gehe, Tanzkurs ist, Federball spiele... und dann noch regelmäßig messe, die Werte echt gut sind :) .
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Larsg » 10. September 2010 15:09

Im Moment mach ich 1 Stunde Laufen, 1 Stunde Tennis, 3-4 Stunden Radfahren in der Schule und zwischendurch manchmal auch noch mehr Fahrradfahren.
Benutzeravatar
Larsg
Mondscheinphase
Mondscheinphase|Mondscheinphase|Mondscheinphase
offline offline
 
Beiträge: 30
Registriert: 04.05.2010
Wohnort: Winningen
Geschlecht: männlich
Alter: 24

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon Dori » 27. September 2010 12:09

Im letzten Semester hab ich in der Uni Volleyball gespielt, aber dieses Semester hab ich zu der Zeit leider Vorlesungen. Da muss ich mir mal was anderes suchen. Badminton macht auch echt Spaß, aber da hab ich leider immer Probleme mit meiner Sehne am Arm, die eh schon vom Klavier spielen immer etwas gereizt ist.

Zu Hause gehe ich ein paar mal in der Woche Reiten (auch wenn manch einer meint, dass das kein Sport ist, einmal draufgesessen und man kann vor Muskelkater kaum mehr laufen, wenn man ungeübt ist ;) )
Und dann noch Joggen, wenn die Blasen an den Füßen nicht zu groß sind ;)
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Re: regelmäßig sport?

Beitragvon LenaLenaHoney » 27. September 2010 16:32

Also ich mache jetzt endlich wieder intensiv Sport - also reiten - seid dem umzug habe ich 2 meiner meiner Turnierpferde auch am Haus stehen und so gehts auch besser :D Muss ich nicht immer hinfahren ;)

und mein kuschel Hafi steht auch noch am Haus :D
Zuletzt geändert von LenaLenaHoney am 27. September 2010 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
²
707


If others think that you are at the end, you have to show them that you still have started not at all!!
Benutzeravatar
LenaLenaHoney
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 338
Bilder: 10
Registriert: 08.03.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Alter: 23

VorherigeNächste

Zurück zu Sport und Freizeit



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron