Information: You can change the language with the flags at the left site.

PEN läuft aus

Falls ihr mit dem Diabetes Zubehör Probleme habt, seid ihr hier goldrichtig!

PEN läuft aus

Beitragvon Loona » 28. August 2007 14:20

Hallo,

benutzt hier noch jemand den HumaPen Ergo??

Seit ein paar Tagen habe ich das Gefühl das mein Pen ausläuft, denn immer wenn ich ihn benutzen will, ist ein bisschen Insulin wischen der Ampulle und der Halterung. Kennt noch jemand das Problem? Mache ich etwas falsch??
Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet. (Ghandi)
Benutzeravatar
Loona
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 109
Registriert: 27.08.2007
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Alter: 31

Beitragvon Mike » 28. August 2007 15:30

Hast Du noch dieselbe Ampulle drin ? Vielleicht ist der Kolben (bzw. das Gummistöpseldingsbums) innen undicht und das Insulin suppt raus ?

Normalerweise kann nirgendwo anders Insulin austreten...
Benutzeravatar
Mike
Diabetesgeselle
Diabetesgeselle/in|Diabetesgeselle|Diabetesgesellin
offline offline
 
Beiträge: 507
Registriert: 14.08.2007
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Alter: 106

Beitragvon Loona » 28. August 2007 15:57

Nee das ist schon die 4 oder 5 Ampulle, ich hab nicht mitgezählt. :roll:

Ich hab keine Ahnung warum da immer Insulin so rauskommt. . . :?
Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet. (Ghandi)
Benutzeravatar
Loona
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 109
Registriert: 27.08.2007
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Alter: 31

Beitragvon Mike » 28. August 2007 16:20

Hmm, komisch... :? Eigentlich ist der Ergo ja einfach aufgebaut (hatte selber zwei, bis ich auf den Luxura umgestiegen bin). Wenns Dir was hilft schicke ich Dir einen von meinen.
Benutzeravatar
Mike
Diabetesgeselle
Diabetesgeselle/in|Diabetesgeselle|Diabetesgesellin
offline offline
 
Beiträge: 507
Registriert: 14.08.2007
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Alter: 106

Beitragvon Loona » 28. August 2007 17:28

Das ist lieb gemeint, aber ich hab Freitag eh nen Termin beim Diabetologen, dann werde ich da nochmal nachfragen.

Trotzdem danke für dein Angebot. :D
Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet. (Ghandi)
Benutzeravatar
Loona
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 109
Registriert: 27.08.2007
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Alter: 31

Beitragvon Mike » 29. August 2007 08:49

Kein Problem ! :wink: Die Diabetologen haben meistens einen ganzen Stapel Pens rumliegen, da hab ich auch meine bekommen. Lass Dir einfach einen neuen geben. :D
Benutzeravatar
Mike
Diabetesgeselle
Diabetesgeselle/in|Diabetesgeselle|Diabetesgesellin
offline offline
 
Beiträge: 507
Registriert: 14.08.2007
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Alter: 106

Beitragvon Jan » 29. August 2007 09:55

Mike hat geschrieben:Kein Problem ! :wink: Die Diabetologen haben meistens einen ganzen Stapel Pens rumliegen, da hab ich auch meine bekommen. Lass Dir einfach einen neuen geben. :D


Nee nicht mehr, es sei denn die haben noch Altbestände.... aber die Pharma gibt keine mehr kostenlos raus.
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Beitragvon Mike » 29. August 2007 10:20

Jan hat geschrieben: Nee nicht mehr, es sei denn die haben noch Altbestände.... aber die Pharma gibt keine mehr kostenlos raus.


Echt ? Geizkrägen... :? Wenn jemand einen HumaPen Luxura braucht, ich hab noch einen rumliegen. :wink:
Benutzeravatar
Mike
Diabetesgeselle
Diabetesgeselle/in|Diabetesgeselle|Diabetesgesellin
offline offline
 
Beiträge: 507
Registriert: 14.08.2007
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Alter: 106

Beitragvon Matze081 » 29. August 2007 10:40

Den "Luxura" kann ich absolut empfehlen. Ansonsten ist der OptiPen noch nett, obwohl dieser ja aus einem anderen Haus kommt.
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Beitragvon Mike » 29. August 2007 10:49

Hab den OptiPen Pro1 z.Zt. für mein Apidra, im Luxura habe ich das Basal von Lilly. Hatte ja vorher Normal von Lilly (bis zum Aprida), hab also genaugenommen 2 Luxura übrig, einen gebrauchten und einen neuen (Reserve-) Pen. Also wer will meldet sich... :wink:
Benutzeravatar
Mike
Diabetesgeselle
Diabetesgeselle/in|Diabetesgeselle|Diabetesgesellin
offline offline
 
Beiträge: 507
Registriert: 14.08.2007
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Alter: 106

Beitragvon Loona » 29. August 2007 14:31

Also beim letzten mal hat die Diabetes-Beraterin schon gefragt, ob der Pen noch halten würde, da die ja den Bayonett-Verschluss haben und dieser dazu neigen würde "auszuleiern".
Naja ich hab dankend abgelehnt, da noch alles in Ordnung war. Ansonsten hätte sie mir nen neuen mitgegeben.

Die Diabetes-Berater in der Klinik hatten ganze Schränke voll mit Pens und ich durfte nach Farbe aussuchen. :D
Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet. (Ghandi)
Benutzeravatar
Loona
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 109
Registriert: 27.08.2007
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Alter: 31


Zurück zu Probleme mit Diabetes-Zubehör



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron