Information: You can change the language with the flags at the left site.

Minimed 522/722

Hier geht es um modellspezifische Pumpen Probleme, es ist auch möglich neue oder schon bestehende Pumpen hier vorzustellen oder einen Erfahrungsbericht zu schreiben.

Re: Minimed 522/722

Beitragvon Sandra » 16. Juli 2008 12:42

Hab sie Ostern 2005 bekommen, von daher würde sie Ostern 2009 - nächstes Ostern - 4 Jahre alt. Theoretisch ist sie zwar jünger (die erste ist kaputt gegangen) aber die Garantie geht ja trotzdem nur über 4 Jahre...
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Re: Minimed 522/722

Beitragvon Lithium » 16. Juli 2008 15:46

Mir wurde gesagt, bei Minimed gilt die Garantie lebenslang. Du musst nicht warten bis Ostern! Die 4 Jahre haben nur etwas mit Accu Chek zu tun, bei der Minimed ist es egal wann du sie wechselst, es wird jetzt genauso schwierig sein wie Ostern 2009. Ich denke man hat ziemlich schlechte Karten, wenn man von ner 512 auf die 522 wechseln möchte, denn die Sensoren werden ja noch nicht finanziert und solange das noch so ist, ist es für die Krankenkasse ja sinnlos, dir eine neue Pumpe zu bezahlen die auch nicht mehr kann als die alte...
Katarina

IDF Young Leader in Diabetes
DAWN Youth Ambassador Germany
Diabetes-Zentrale e.V. Vorstand
Benutzeravatar
Lithium
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4069
Bilder: 1
Registriert: 01.05.2005
Wohnort: Barcelona, Spanien
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Re: Minimed 522/722

Beitragvon Matze081 » 17. Juli 2008 12:05

Naja Lithium. Das mit den 4 Jahren bezieht sich nicht nur auf AccuChek. Mir wurde von DiaReal erklärt, dass die 4 Jahre gesetzlich in Deutschland für alle technisch-medizinischen Hilfsmittel für Patienten gelten. Es existiert zwar eine lebenslange Garantie auf Motor etc. aber Service wird nur 4 Jahre kostenfrei gewährt. Zumindest bei der Animas. In 2 Jahren kann ich auch wieder eine neue bestellen. So wurde es mir zumindest erklärt, als ich meine Animas bekam. Trotzdem gebe ich dir Recht, dass es für die Kasse sicherlich wenig Sinn macht von der 512 auf 522 zu wechseln, da außer der Link Technologie keine besonderen Verbesserungen vorgenommen wurden. ;)
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: Minimed 522/722

Beitragvon Lithium » 17. Juli 2008 22:10

Du wirst es als Minimed-Pumpenträger trotzdem super schwer haben, an eine neue Pumpe zu kommen. Da sagen die 4 Jahre kostenfreier Service gar nichts aus! Ich hatte meine 508 über 5 Jahre bis es mir endlich gelungen ist die Paradigm zu bekommen. Und ich wollte 4 Jahre lang haben!
Katarina

IDF Young Leader in Diabetes
DAWN Youth Ambassador Germany
Diabetes-Zentrale e.V. Vorstand
Benutzeravatar
Lithium
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4069
Bilder: 1
Registriert: 01.05.2005
Wohnort: Barcelona, Spanien
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Re: Minimed 522/722

Beitragvon Matze081 » 18. Juli 2008 14:33

Klar in der Praxis ist das immer was anderes als in der Theorie, oder auf dem Gesetzesblatt. ;)
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: Minimed 522/722

Beitragvon Sandra » 18. Juli 2008 18:29

Oh, ich dachte dass diese 4 Jahre auch bei Minimed gelten. Hm. Das ist ja doof. Dann muss ich mich nochmal genau erkundigen wie das aussieht und mir ansonsten was anderes einfallen lassen, also einen anderen Grund. Weil ich hätte sehr gerne diese Software. Und ne neue Pumpe sowieso 8)
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Re: Minimed 522/722

Beitragvon cayLia » 18. Juli 2008 20:02

Hm Sandra..irgendwie werden die schon kaputt gehen *SCHERZ*

Meine erste Pumpe ist ja kaputt gegangen und da haben sie mir eine neue geschickt, aber es war nicht möglich an eine 512 zu kommen :/
Die Welt ist lila und duftet :)
Benutzeravatar
cayLia
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 1719
Registriert: 07.05.2005
Wohnort: Kuopio & Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Re: Minimed 522/722

Beitragvon Matze081 » 20. Juli 2008 17:19

Als meine Animas das zeitliche gesegnet hat, hab ich auch nicht die 2200 sondern wieder 1200 bekommen. Du brauchst für ein neues Modell hat eine Nachfolgeverordnung vom Arzt.
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: Minimed 522/722

Beitragvon Sandra » 20. Juli 2008 18:03

cayLia hat geschrieben:Hm Sandra..irgendwie werden die schon kaputt gehen *SCHERZ*


Hehe, joa. Neenee, die muss wohl oder übel von alleine das zeitliche segnen oder die KK muss nett sein und mir ne neue genehmigen.
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Vorherige

Zurück zu Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron