Information: You can change the language with the flags at the left site.

paradigm vs spirit

Hier geht es um modellspezifische Pumpen Probleme, es ist auch möglich neue oder schon bestehende Pumpen hier vorzustellen oder einen Erfahrungsbericht zu schreiben.

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Richard » 10. September 2008 20:15

Habe die Spirit nehme aber die MiniMed Katheter (QuickSet) ... das sagt doch alles :P
Ich denke das meine nächste Pumpe auch eine MiniMed sein wird (Anfang nächstes Jahr)
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Kruemel » 10. September 2008 20:22

Okay, das sagt wirklich alles ^.^

Trotzdem weiß ich nicht welche ich nehmen soll. Kopf sagt Spirit, Bauch sagt Paradigm :lol:
Bei der Spirit seh´ ich persönlich den riesen Vorteil mit der zweiten Pumpe, das gibt mir ein total beruhigendes Gefühl, und, dass die nur 2x2 Jahre laufen ist, mMn, auch nicht schlecht.. Und bei der Paradigm ist alles andere toll :?
It's a beautiful day
Sky falls, you feel like
It's a beautiful day
Don't let it get away
Benutzeravatar
Kruemel
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 506
Registriert: 05.09.2008
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Jan » 10. September 2008 23:23

Teflon Katheter bringen keine Narben, außerdem gibt es für alle Pumpen Teflonkatheter. Der größte Nachteil bei MedTronic ist, dass du nur deren Katheter (offiziell) verwenden kannst.
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Sandra » 11. September 2008 00:15

Kruemel hat geschrieben:Okay, das sagt wirklich alles ^.^

Trotzdem weiß ich nicht welche ich nehmen soll. Kopf sagt Spirit, Bauch sagt Paradigm :lol:
Bei der Spirit seh´ ich persönlich den riesen Vorteil mit der zweiten Pumpe, das gibt mir ein total beruhigendes Gefühl, und, dass die nur 2x2 Jahre laufen ist, mMn, auch nicht schlecht.. Und bei der Paradigm ist alles andere toll :?


Naja, du hast die 24h Hotline wo du innerhalb kürzester Zeit eine Ersatzpumpe bekommst. Man sollte ja eh zur Sicherheit nen Pen und Langzeitinsulin zu Hause haben! Mach dann max. 1 Tag Spritzen falls die Pumpe ausfällt. Und für den Urlaub kannst du ne Urlaubspumpe beantragen. Ist also kein Problem!

Ach ja und mit den Minimed Kathetern bin ich übrigens sehr zufrieden. Benutze von Anfang an den Quick Set (Teflon) und habe keine Narben, Je nach Katheterstelle kann das Loch schon eine kurze Zeit sichtbar bleiben, aber am Bauch eigentlich nicht. Ist bei mir grade am Po so aber da stört es mich nun wirklich nicht! Und ich glaube an den Armen gibt es relativ schnell Narben aber da tragen die wenigsten ihren Katheter.
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Dori » 11. September 2008 11:53

Was mich bei den Minimed Pumpen noch stört ist, dass man ja nicht nach 4 Jahren automatisch eine neue bekommt.
Da muss man ja je nachdem ziemlich kämpfen, um ein neues Modell zu bekommen.
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Jan » 11. September 2008 12:27

Dori hat geschrieben:Was mich bei den Minimed Pumpen noch stört ist, dass man ja nicht nach 4 Jahren automatisch eine neue bekommt.
Da muss man ja je nachdem ziemlich kämpfen, um ein neues Modell zu bekommen.


Dein Vater ist doch Anwalt :wink: Nee aber ich hab jetzt ja auch nach fast 3 Jahren eine neue bekommen. Bei Ämtern und so muss man ab und zu mal auf den Tisch klopfen.
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Sophie » 11. September 2008 16:06

Also ich habe damals auch zwischen der Spirit und der Paradigm hin und her überlegt. Habe mich im Endeffekt für die Paradigm entschieden, weil diese mir vom Design her eher zugesagt hat :D Bei der Spirit hat mich gestört, dass das Reservoir immer an der Seite rausguckt bzw absteht und das dieses blaue Gummi an den Seiten da, immer abgeht bzw sich auflöst oder so. Habe ich zumindest schon des öfteren gesehen.
Narben hatte ich noch nie von irgendeinem Katheter, egal ob Stahl oder Teflon.
Und das mit der Ersatzpumpe... ist zwar ganz schön bei der Spirit, aber wie Lithium schon gesagt hat, es klappt auch ohne. Innerhalb von 24 Stunden kommt die Ersatzpumpe ins Haus geflattert^^
Wenn man mich heute nochmal fragen würde, welche Pumpe ich nehmen würde, ich würde wieder die Paradigm nehmen. Der Kundenservice ist gut und nett und immer für einen da und sonst hatte ich noch nie ernsthafte Probleme bzw schon eins, dass meine Pumpe im Urlaub den Geist aufgegeben hat, aber das war dann auch wieder sofort in Ordnung...
Benutzeravatar
Sophie
Diabetesmeisterin
Diabetesmeister/in|Diabetesmeister|Diabetesmeisterin
offline offline
 
Beiträge: 1653
Bilder: 0
Registriert: 12.01.2007
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Kruemel » 11. September 2008 16:54

Wenn ihr alle so gute Erfahrungen mit der Paradigm gemacht habt, dann ist es ja gut :)
Hab mich jetzt auch für die entschieden. Die hat mir vom Aussehen her von Anfang an mehr zugesagt, außerdem sind die Fernbedienung und der BolusExpert echt super :biggthumpup:
Jetzt kann mein Diabetologe dann auch endlich den Antrag wegschicken.
It's a beautiful day
Sky falls, you feel like
It's a beautiful day
Don't let it get away
Benutzeravatar
Kruemel
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 506
Registriert: 05.09.2008
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Tina » 11. September 2008 19:22

Ich habe auch die paradigm. Mit den Kathetern habe ich eigentlich keine Probleme. Und das man nicht nach 4 Jahren ne neue Pumpe bekommt finde ich eigentlich auch nicht so schlimm, man sollte doch froh sein wenn die Pumpe immer funktioniert das ist für mich das wichtigste.
Das gute an der Paradigm finde ich auf jeden fall den Bolus Expert, das war auch einer der Gründe warum ich mich für die Pumpe entschieden habe.
Der erste Schritt bestimmt die Richtung.
Benutzeravatar
Tina
Diabetesmeisterin
Diabetesmeister/in|Diabetesmeister|Diabetesmeisterin
offline offline
 
Beiträge: 1599
Registriert: 07.01.2007
Wohnort: Bad Lippspringe
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Matze081 » 15. September 2008 22:56

Dori hat geschrieben:Was mich bei den Minimed Pumpen noch stört ist, dass man ja nicht nach 4 Jahren automatisch eine neue bekommt.
Da muss man ja je nachdem ziemlich kämpfen, um ein neues Modell zu bekommen.
Da ich ja erst seit knapp 2 1/2 Jahren Disetronic/Roche-frei bin, ist das auch eine Frage, die mir im Kopf schwirrt, obwohl schon so viele Leute meinten, dass es egal ist...auch die Medtronic oder Animas Pumpen werden nach 4 Jahren durch eine neuere Variante ersetzt.
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Lithium » 16. September 2008 11:01

Matze081 hat geschrieben:...auch die Medtronic oder Animas Pumpen werden nach 4 Jahren durch eine neuere Variante ersetzt.

Nein, eben nicht. Bei Medtronic muss man beim selben Modell bleiben, ein neues bekommt man nur durch eine Neuverordnung.
Katarina

IDF Young Leader in Diabetes
DAWN Youth Ambassador Germany
Diabetes-Zentrale e.V. Vorstand
Benutzeravatar
Lithium
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4069
Bilder: 1
Registriert: 01.05.2005
Wohnort: Barcelona, Spanien
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Matze081 » 16. September 2008 22:11

Ich glaube dir das ja Lithium...hab gar keine Erfahrungen damit...beim nächsten Mal, wo mir jemand was anderes erklärt, frage ich ihn/sieh nach der genauen Vorgehensweise. ;)
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Kairi92 » 26. Mai 2009 21:26

Also ich soll auch ende Juli ne Pumpe bekommen und soll mich zwischen accu chek und miniMed entscheiden (schätze also sie meinte Spirit oder Paradigm) so wie es aussieh nehm ich die Paradigm wobei ich mir noch nicht ganz sicher bin.
Träume nicht dein Leben,
Lebe deine Träume!!
Benutzeravatar
Kairi92
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 248
Bilder: 0
Registriert: 24.05.2009
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Kruemel » 26. Mai 2009 21:30

Ich denke dein Arzt meinte eher die Accu-Chek Combo und die Paradigm, oder..? Die Spirit ist ja quasi jetzt schon wieder veraltet ;D
Zuletzt geändert von Kruemel am 26. Mai 2009 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
It's a beautiful day
Sky falls, you feel like
It's a beautiful day
Don't let it get away
Benutzeravatar
Kruemel
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 506
Registriert: 05.09.2008
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Kairi92 » 26. Mai 2009 21:41

kann sein,der hatt nur gemeint ich solle ihm sagen welche ich möchte und das sie nur accu chek oder MiniMed/Paradigm haben, also das ich mich zwischen den zweien entscheiden müsse :?
(Im Klartext: ich hab keine ahnung)
Träume nicht dein Leben,
Lebe deine Träume!!
Benutzeravatar
Kairi92
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 248
Bilder: 0
Registriert: 24.05.2009
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Richard » 26. Mai 2009 21:44

Kleine Hilfe --> viewtopic.php?f=58&t=1964

Da haste über beide aktuellen Modelle einen Überblick.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Kairi92 » 26. Mai 2009 21:49

dann werd ich da mal rein schauen vielleicht lass ich mich ja auch nochmal umstimmen, wer weis??
Träume nicht dein Leben,
Lebe deine Träume!!
Benutzeravatar
Kairi92
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 248
Bilder: 0
Registriert: 24.05.2009
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Richard » 26. Mai 2009 22:05

Ich bin dieses Jahr von Spirit zu Paradigm gewechselt und bereue nichts ;)
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Kairi92 » 26. Mai 2009 22:13

ok und wo liegt eigentlich der unterschied von 722 und 512 ?
weil ich hab mir das jetzt mal alles durchgelesen und tendiere immer mehr zur Paradigm aber da gibt es ja auch noch die (712/512 und 722 ) ?
oder verstehe ich da was falsch?? :wiejetzt:
Träume nicht dein Leben,
Lebe deine Träume!!
Benutzeravatar
Kairi92
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 248
Bilder: 0
Registriert: 24.05.2009
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Kruemel » 26. Mai 2009 22:19

Die 722 ist das Nachfolgemodell von der -12-er-"Serie". Die hat dann noch die Real-Time Funktion, aber das kann dir dann wahrscheinlich jemand der die -22 hat besser erklären. ;D
Die 7- bzw. 5- gibt die Reservoirgröße an. Die 522 hat ein kleineres Reservoir als die 722.
It's a beautiful day
Sky falls, you feel like
It's a beautiful day
Don't let it get away
Benutzeravatar
Kruemel
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 506
Registriert: 05.09.2008
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Richard » 26. Mai 2009 22:28

Bei der 722 oder auch der 522 hast du die Möglichkeit den Real-Time Sensor anzuschließen bzw. per Funk läuft das. Dann wird mit einem zweiten Katheter (so ähnlich) der Gewebe-Glucose gemessen über 72h durchgehen. Somit erhält man eine genaue Kurve des Verlaufes. Leider wird der Sensor nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen (Ausnahmen sind möglich).

:hiergucken:
viewtopic.php?f=58&t=710
viewtopic.php?f=58&t=1015
viewtopic.php?f=58&t=862
(Bitte weitere Fragen dazu im entsprechenden Thema)
Zuletzt geändert von Richard am 26. Mai 2009 22:28, insgesamt 1-mal geändert.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Kairi92 » 26. Mai 2009 22:31

alsois die 522/722 besser???
:?:
( kann den glukosewret messen?)
Träume nicht dein Leben,
Lebe deine Träume!!
Benutzeravatar
Kairi92
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 248
Bilder: 0
Registriert: 24.05.2009
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Kruemel » 26. Mai 2009 22:38

Da gibt es einen extra Sensor, also noch ein Teil, das du dann am Bauch hättest, der alle paar Minuten (? oder Sekunden?) den Blutzucker misst und den Wert an die Pumpe übermittelt.

Wenn du etwas runterscrollst, kannst du dir das da angucken;
http://www.medtronic-diabetes.de/CGM-Mi ... -Time.html

Nur wird das eben nur seltenst bzw. nur in Ausnahmefällen von der gesetzlichen Krankenkasse bewilligt (das ganze ist nicht ganz billig), wie Richard schon geschrieben hat.
Zuletzt geändert von Kruemel am 26. Mai 2009 22:38, insgesamt 1-mal geändert.
It's a beautiful day
Sky falls, you feel like
It's a beautiful day
Don't let it get away
Benutzeravatar
Kruemel
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 506
Registriert: 05.09.2008
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Dori » 26. Mai 2009 22:40

Kairi92 hat geschrieben:alsois die 522/722 besser???
:?:
( kann den glukosewret messen?)

nur wenn du den Sensor benutzt. Und das ist sowas wie ein 2. Katheter den du setzt. Allerdings zahlt die Kasse das nicht. Du hast aber evtl mal die Möglichkeit ein paar Tage zur Kontrolle einen Sensor zu tragen. und der kooperiert dann mit deiner Pumpe.
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Re: paradigm vs spirit

Beitragvon Kairi92 » 26. Mai 2009 22:46

also teoretisch nur irgend ein teurer zusatz der eigentlich nicht so wichtig ist,nur um ab und zu den 72std.wert zu messen???
Träume nicht dein Leben,
Lebe deine Träume!!
Benutzeravatar
Kairi92
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 248
Bilder: 0
Registriert: 24.05.2009
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

VorherigeNächste

Zurück zu Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron