Information: You can change the language with the flags at the left site.

Accu Check Spirit Combo

Hier geht es um modellspezifische Pumpen Probleme, es ist auch möglich neue oder schon bestehende Pumpen hier vorzustellen oder einen Erfahrungsbericht zu schreiben.

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Richard » 23. Mai 2009 18:26

FotoPaar hat geschrieben:Und heute kam ein Brief der Fa. Medtronic in der steht das die Ersatzpumpe uns nur 28 Tage kostenfrei zur Verfügung steht und danach 190€ Leihgebühr pro Monat kostet.

Man kann aber immer wieder 28 Tage eine bekommen ;)

Bei der Combo gibt es auch nur noch eine "Urlaubspumpe", das 2-Pumpen-Modell ist Geschichte.

Normal sollte auch der Doc (oder das Praxis Team) euch die Pumpen vorstellen können und euch beraten.
Zuletzt geändert von Richard am 23. Mai 2009 18:26, insgesamt 2-mal geändert.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon FotoPaar » 23. Mai 2009 19:04

Also nur mal wenn ich es falsch ausgedrückt haben sollte....

Die Ersatzpumpe die er jetzt hat, trägt er weil die andere defekt ist. Hatte noch NIE eine 2 Pumpe.
Diese kostet nach 28 Tagen 190€ , und diese 28T kann man verlängern lassen???
Brauche auch keine 2te zu hause rumliegen haben, denn vom liegen wird sie auch nicht besser ;-)

Der Doc bei dem wir sind, kennt die Combo auch nicht. "Seine" Patienten haben eher welche von Medtronic.
Benutzeravatar
FotoPaar
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Bad Kreuznach
Geschlecht: weiblich
Alter: 44

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Richard » 23. Mai 2009 19:12

MiniMed tauscht die Pumpe innerhalb von 24h bei Defekt aus.
Sollte man eine 2 benötigen da man im Urlaub auf Nummer sicher gehen möchte, bekommt man eine für diese 28 Tage. Danach gibt man sie wieder ab. Wenn man dann wieder eine braucht bekommt man wieder eine.

Würde ich nicht wissen das die Combo schon als Vorführ-Modell existiert würde ich sie für ein Phantom halten. Es gibt nur wenig Informationen wie das nun genau funktioniert. Daher wundert es mich nicht wenn dein Doc noch keine Infos hat.
Das Combo Aviva ist für mich sehr mysteriös, würde gerne einmal wissen was es alles kann. Besonders was die Steuerung angeht und den Bolus-Helfer (ob dieser nur im Aviva ist oder auch in der Spirit).
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon FotoPaar » 23. Mai 2009 19:24

Das ist ja lustig,
ich wollte eine 2te Pumpe als mein Sohn mit der Klasse an die See gefahren ist. Wäre nicht nötig hieß es, denn dort oben würde ein Vertreter vor Ort sein...gut ist alles glatt gelaufen.....
Aber wenn es so gekommen wäre, wie es uns letzte Woche gegangen ist....die Lehrer wären überfordert gewesen!!!!! (Aber das ist auch nur mit DIESEN Lehrern möglich gewesen...die jetzigen sind zu nix in der Lage)

Tja ich werde immer unsicherer welche wir nun nehmen sollen.....
schließlich MUß sie eine Fernbedienung/Tastensperre haben....und eine andere Art von Katheter (keine Stahlnadel) wäre auch mal von Vorteil.....Unser Großer ist so unendlich dünn...da ist es schwer eine Stelle mit "Speck" zu finden
Benutzeravatar
FotoPaar
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Bad Kreuznach
Geschlecht: weiblich
Alter: 44

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Richard » 23. Mai 2009 19:30

Ich denke wenn da ein Vertreter vor Ort ist reicht es auch, dann ist innerhalb von wenigen Stunden eine Ersatz Pumpe dort. Geht dort auch eher ums Ausland, z.B. eine Sahara-Tour ;)

Fernbedienung haben beide, MiniMed als Extra und Combo über das Geräte
Tastensperre habe ich noch nie verwendet, weder bei der Spirit noch der Paradigm, weil alle Eingaben eine Kombination von Tasten voraussetzen die aus versehen zu treffen ist fast unmöglich. Aber haben auch beide Pumpen.

MiniMed hat sowohl Stahl als auch Teflon Katheter.
Mit anderen Ampullen sind auch Luer-Look Katheter möglich.

Habe bei der Spirit ab dem 2. Jahr nur noch MiniMed Katheter verwendet, da die am besten kleben ;)
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Kruemel » 23. Mai 2009 20:10

Also mein Doc weiß anscheinend ganz genau über die Combo bescheid..
Ich hätte sie vor 2 Wochen auch fast direkt bekommen können (hab´s aber dann abgelehnt, da ich auf das Messgerät warten will, das, laut Doc bzw. Diabetesversand, auch in den nächsten Wochen erhältlich sein soll..)

Zu der Pumpenwahl;
Ich denke beide Pumpen haben ihre Vor- & Nachteile, sind sich aber dennoch sehr ähnlich. Aber für mich persönlich ist große der Vorteil der Combo, dass sie einen Luer-Anschluss hat (obwohl ich auch das QuickSet verwende, also Katheter von Minimed), auch, wenn man andere Ampullen bei der Paradigm verwenden kann, außerdem gefällt sie mir vom Optischen besser, als die Paradigm. ;)
Zuletzt geändert von Kruemel am 23. Mai 2009 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
It's a beautiful day
Sky falls, you feel like
It's a beautiful day
Don't let it get away
Benutzeravatar
Kruemel
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 506
Registriert: 05.09.2008
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Jan » 24. Mai 2009 09:27

Ich hatte bei der Spirit immer ewig viel Luft im Reservoir, da wird Insulin ohne Ende verschwendet, bei der Paradigm ist das gar nicht (und das Füllprogramm ist sowieso 5 Mal so schnell).
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Kruemel » 24. Mai 2009 09:50

Warum ist das denn bei der Paradigm garnicht :?:
It's a beautiful day
Sky falls, you feel like
It's a beautiful day
Don't let it get away
Benutzeravatar
Kruemel
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 506
Registriert: 05.09.2008
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon FotoPaar » 24. Mai 2009 10:23

Also das mit der Luft hatten wir bei der 508 nur wenn zu schnell aus der Ampulle das Insulin aufgezogen wurde. Und wieviel Unterschied ist der Füllvorgang zw Spirit und Paradigm???
Ich habe immer den Schlauch mit Insulin gefüllt....unterleichtem Gegendruck eingespannt..und dann nur noch ca 2IE Insulin durchlaufen lassen für den Druckaufbau.....und das ging super schnell...(Hoffe ich habe mich jetzt nicht so kompliziert ausgedrückt.... :ja:
Benutzeravatar
FotoPaar
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Bad Kreuznach
Geschlecht: weiblich
Alter: 44

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Jan » 24. Mai 2009 18:43

Kruemel hat geschrieben:Warum ist das denn bei der Paradigm garnicht :?:


Warum weiß ich nicht, vielleicht besser konzipiert, das hatte mir die Vertreterin von Accu-Chek aber auch gesagt als sie mir die Spirit gebracht hat.

FotoPaar hat geschrieben:Also das mit der Luft hatten wir bei der 508 nur wenn zu schnell aus der Ampulle das Insulin aufgezogen wurde. Und wieviel Unterschied ist der Füllvorgang zw Spirit und Paradigm???
Ich habe immer den Schlauch mit Insulin gefüllt....unterleichtem Gegendruck eingespannt..und dann nur noch ca 2IE Insulin durchlaufen lassen für den Druckaufbau.....und das ging super schnell...(Hoffe ich habe mich jetzt nicht so kompliziert ausgedrückt.... :ja:


Also rein gefühlt würde ich sagen, der Füllvorgang der Spirit ist mindestens dreimal so lang wie bei der Paradigm.

Unter Druck einspannen geht nicht, weil die Gewindestange ganz hinten steht, so viel Insulin bekommst Du in das Reservoir gar nicht rein.
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Dori » 24. Mai 2009 20:13

Aber so oft muss man ja die Pumpe nicht füllen, dass das jetzt ein großes Hindernis ist.

Warum MUSS sie eine Fernbedienung haben? Die Spirit bediene ich auch blind in der Hosentasche, das ist gar kein Problem. Und die Tastensperre habe ich auch noch nie verwendet. Das würde mich eher nerven. Und ich trage seit bald 6,5 Jahren eine Pumpe und hab sie weder bei der D-tron noch bei der Spirit benutzt.
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon FotoPaar » 24. Mai 2009 21:27

Dori hat geschrieben:Aber so oft muss man ja die Pumpe nicht füllen, dass das jetzt ein großes Hindernis ist.

Warum MUSS sie eine Fernbedienung haben? Die Spirit bediene ich auch blind in der Hosentasche, das ist gar kein Problem. Und die Tastensperre habe ich auch noch nie verwendet. Das würde mich eher nerven. Und ich trage seit bald 6,5 Jahren eine Pumpe und hab sie weder bei der D-tron noch bei der Spirit benutzt.

Nun ja unser Sohn ist behindert und damit er nicht daran herumspielt und sich einen Bolus setzt ist sowas ein MUß!!

Typisch Junge eben...von nix die Finger lassen..
Benutzeravatar
FotoPaar
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Bad Kreuznach
Geschlecht: weiblich
Alter: 44

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Mitja » 24. Mai 2009 22:56

Jan hat geschrieben:Ich hatte bei der Spirit immer ewig viel Luft im Reservoir, da wird Insulin ohne Ende verschwendet, bei der Paradigm ist das gar nicht (und das Füllprogramm ist sowieso 5 Mal so schnell).


Das ist mir aber auch schon aufgefallen, ich lasse regelmäßig bei einer neuen Ampulle 20 Einheiten rauslaufen -.- und das dauert Ewigkeiten. "Schnell mal Ampulle wechseln" ist einfach nicht :x
Benutzeravatar
Mitja
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 804
Bilder: 22
Registriert: 04.03.2008
Wohnort: Emden
Geschlecht: männlich
Alter: 27

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Dori » 24. Mai 2009 23:35

FotoPaar hat geschrieben:
Dori hat geschrieben:Aber so oft muss man ja die Pumpe nicht füllen, dass das jetzt ein großes Hindernis ist.

Warum MUSS sie eine Fernbedienung haben? Die Spirit bediene ich auch blind in der Hosentasche, das ist gar kein Problem. Und die Tastensperre habe ich auch noch nie verwendet. Das würde mich eher nerven. Und ich trage seit bald 6,5 Jahren eine Pumpe und hab sie weder bei der D-tron noch bei der Spirit benutzt.

Nun ja unser Sohn ist behindert und damit er nicht daran herumspielt und sich einen Bolus setzt ist sowas ein MUß!!

Typisch Junge eben...von nix die Finger lassen..

Das ist natürlich ein Grund für eine Tastensperre. Ich hab nur schon ein paar getroffen, die meinten, dass sie sonst unbewusst einen Bolus oder so auslösen würden. Und die Sorge halte ich für unbegründet.
Dann sind natürlich Tastensperre und Fernbedienung angebracht!
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon FotoPaar » 26. Mai 2009 20:25

So die Entscheidung ist gefallen......Unser Sohn bekommt die Combo!!

Morgen Rezept beim DOC holen..und dann ab damit zur KK..und abwarten.

Werden unsere Erfahrungen hier gerne mitteilen.
Benutzeravatar
FotoPaar
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Bad Kreuznach
Geschlecht: weiblich
Alter: 44

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon mrblack19 » 3. Juni 2009 09:58

Ich habe seit gestern mein Aviva Combo erhalten.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät.
Die ersten Bolus Berechnungen haben sehr gut gepasst.
Benutzeravatar
mrblack19
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 151
Registriert: 30.12.2008
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon diabe » 3. Juni 2009 11:03

mrblack19 hat geschrieben:Ich habe seit gestern mein Aviva Combo erhalten.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät.


Wie empfindest du die Maße des Aviva Combo? Vor allem im Bezug darauf, wenn du das Gerät mitnehmen möchtest - z.B. in die Jackentasche stecken o.ä..

LG
Benutzeravatar
diabe
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.05.2009
Wohnort: Affalterbach
Geschlecht: männlich
Alter: 45

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon mrblack19 » 3. Juni 2009 11:07

Dann finde ich das Gerät eindeutig zu groß.
Ich finde das Gerät überhaupt zu groß. Man wird es aber nicht anders lösen können, denn man will ja auch was auf dem Display erkennen.
Benutzeravatar
mrblack19
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 151
Registriert: 30.12.2008
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Jan » 3. Juni 2009 14:36

mrblack19 hat geschrieben:Dann finde ich das Gerät eindeutig zu groß.
Ich finde das Gerät überhaupt zu groß. Man wird es aber nicht anders lösen können, denn man will ja auch was auf dem Display erkennen.


Kann man alle Funktionen der Spirit, wie die Bolusberechnung, auch ohne das Messgerät verwenden?
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon mrblack19 » 3. Juni 2009 15:16

Jan hat geschrieben:
mrblack19 hat geschrieben:Dann finde ich das Gerät eindeutig zu groß.
Ich finde das Gerät überhaupt zu groß. Man wird es aber nicht anders lösen können, denn man will ja auch was auf dem Display erkennen.


Kann man alle Funktionen der Spirit, wie die Bolusberechnung, auch ohne das Messgerät verwenden?


Nein. Die Bolusberechnung kann man nur mit dem Messgerät machen.
Benutzeravatar
mrblack19
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 151
Registriert: 30.12.2008
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Jan » 3. Juni 2009 17:26

mrblack19 hat geschrieben:
Jan hat geschrieben:
mrblack19 hat geschrieben:Dann finde ich das Gerät eindeutig zu groß.
Ich finde das Gerät überhaupt zu groß. Man wird es aber nicht anders lösen können, denn man will ja auch was auf dem Display erkennen.


Kann man alle Funktionen der Spirit, wie die Bolusberechnung, auch ohne das Messgerät verwenden?


Nein. Die Bolusberechnung kann man nur mit dem Messgerät machen.


Okay, dann würde ich die Pumpe auf keinen Fall auswählen, weil ich eigentlich nie ein Messgerät mitnehme.
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Richard » 3. Juni 2009 17:54

Jan hat geschrieben:
mrblack19 hat geschrieben:Nein. Die Bolusberechnung kann man nur mit dem Messgerät machen.

Okay, dann würde ich die Pumpe auf keinen Fall auswählen, weil ich eigentlich nie ein Messgerät mitnehme.

Jop ein eindeutiges -> :abgelehnt: :abgelehnt: :abgelehnt:

So kann man die Kunden binden, ja kein anderes Gerät zu nutzen :?
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Kruemel » 3. Juni 2009 18:12

Bei der Paradigm kann man den Bolusrechner ohne das Contour benutzen, oder?

mrblack19 hat geschrieben:Dann finde ich das Gerät eindeutig zu groß.
Ich finde das Gerät überhaupt zu groß. Man wird es aber nicht anders lösen können, denn man will ja auch was auf dem Display erkennen.

Ist es von der Größe her denn mit irgendeinem anderen Gerät zu vergleichen? (vll. im Vergleich zum normalen Aviva?)

Ich bekomme die Combo voraussichtlich übernächste Woche Montag, wenn ich aus dem Urlaub zurück komme, im Moment haben die ja sowieso ein paar Liefer- bzw. Produktionsprobleme auf Grund der hohen Nachfrage..
It's a beautiful day
Sky falls, you feel like
It's a beautiful day
Don't let it get away
Benutzeravatar
Kruemel
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 506
Registriert: 05.09.2008
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Jan » 3. Juni 2009 18:28

Kruemel hat geschrieben:Bei der Paradigm kann man den Bolusrechner ohne das Contour benutzen, oder?


Genau, Du bedienst alles an der Pumpe und kannst die Pumpe aus- und einschalten, sowie einen Bolus abgeben mit der Fernbedienung.

Das heißt Du kannst auch ganz einfach ein anderes Messgerät benutzen und hast trotzdem alle Funktionen, oder Du läufst ohne Messgerät herum.

Also Akku-Chek scheint sich mit Betriebswirtschaft nicht sonderlich auszukennen, die schaffen alles ab was irgendwie Vorteile bringt. Zwei Pumpen System, klarer Vorteil der Spirit --> abgeschafft. Bedienung der Pumpe auf der Pumpe, sinnvoll --> z.T. abgeschafft. Naja mir soll es egal sein, es unterstützt nur meine Entscheidung für die Paradigm.
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: Accu Check Spirit Combo

Beitragvon Richard » 3. Juni 2009 18:34

Kruemel hat geschrieben:Ich bekomme die Combo voraussichtlich übernächste Woche Montag, wenn ich aus dem Urlaub zurück komme, im Moment haben die ja sowieso ein paar Liefer- bzw. Produktionsprobleme auf Grund der hohen Nachfrage..

Oder wegen fehlender Zulassungen und Genehmigungen ;) (im Fall der Combo)
Denn Angekündigt war sie fürs Frühjahr ... nicht fürn Sommer.
Zuletzt geändert von Richard am 3. Juni 2009 18:34, insgesamt 1-mal geändert.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

VorherigeNächste

Zurück zu Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron