Information: You can change the language with the flags at the left site.

Wer hat welche Pumpe?

Hier geht es um modellspezifische Pumpen Probleme, es ist auch möglich neue oder schon bestehende Pumpen hier vorzustellen oder einen Erfahrungsbericht zu schreiben.

Wer hat welche Insulinpumpe?

Accu-Chek Spirit
11
22%
Accu-Chek H-Tron
4
8%
Accu-Chek D-Tron
8
16%
MiniMed Paradigm
22
43%
Animas
1
2%
Deltec Cozmo
3
6%
MiniMed 508
2
4%
 
Abstimmungen insgesamt : 51

Beitragvon Dori » 17. Mai 2005 18:15

stimmt, hergeben wollen wirs sie doch bestimmt alle nicht mehr, oder??

auch wenn ich sie schon manchmal fast in Müll geschmissen habe, weil 3 katheter hintereinander nicht so richtig wollten und di dann nur alarme abgegeben hat...

aber grundsätzlich doch echt super!!

lantus hatte ich auch, damit hatte sich das mit dem aufstehen wegen langzeitinsulin direkt gegessen!!

Dori
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Beitragvon Sandra » 24. Juni 2005 22:51

Damit die MiniMed-Fraktion mal was wächst:
Ich hab die Paradigm 512 und bin total zufrieden damit und würde die auch NIE NIE NIE wieder hergeben!!! =)

Sandra
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Beitragvon Mareike » 3. Juli 2005 15:43

Hallo!
Ich habe die D-Tron plus und habe sie mir ausgesucht, da ich nicht immer Lust darauf habe, das Insulin erst aufziehen zu müssen...
Soooo groß ist sie nun auch nicht und mich stört sie auch nicht weiter.
Benutzeravatar
Mareike
Meister/in des Insulins
Meister/in des Insulins|Meister des Insulins|Meisterin des Insulins
offline offline
 
Beiträge: 1233
Registriert: 03.07.2005
Wohnort: Detmold
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 30

Beitragvon Steffni » 28. Juli 2005 20:14

Bin wieder da... :)
UND ICH HAB MEINE PUMPE!!!
Bin mega happy mit der pumpe... :ja:

schafft euch alle ne pumpe an*scherz* ;)
steffi
Benutzeravatar
Steffni
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 426
Registriert: 15.05.2005
Wohnort: Braunschweig
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Beitragvon Richard » 28. Juli 2005 21:22

schafft euch alle ne pumpe an*scherz* ;)


warum *scherz* es stimmt doch, ich kann das nur bestätigen ;-) ;D
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Beitragvon Steffni » 29. Juli 2005 20:22

naja,weil die im krankenhaus meinten,als wir mädels da auf wunsch ein plakat gemacht hatten,dass es mit pumpe vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel besser ist,dass man diesesplakat nicht auffällig hinhängen sollten,da sonst jeder ne pumpe will
Benutzeravatar
Steffni
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 426
Registriert: 15.05.2005
Wohnort: Braunschweig
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Beitragvon Richard » 30. Juli 2005 08:36

naund wenn mich mein jetzt erholtest gehirn nicht täuscht haben in den USA 80%-90% der Diabetiker (Typ 1) :) eine Pumpe *kann mich aber auch irren*
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Beitragvon Katharina » 30. Juli 2005 20:08

Nö, sollte stimmen mein Hirn sagt das gleiche :D In Deutschland sind es glaub ich nur 40-50% wenn ich mich richtig erinner.
Wieder daheim. Und im Moment auch mal hier :)

Und übrigens das sind MEINE Lieblingssmilies :katha:
Benutzeravatar
Katharina
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 838
Registriert: 27.04.2005
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon Richard » 30. Juli 2005 20:17

also für Deutschland habe ich nee andere Zahl :-| die letzte die ich im kopf habe war ca 20.000 -35.000 naja die Zahl hatte ich :D
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Beitragvon Katharina » 30. Juli 2005 20:45

@richard: Wenn du schon soviel wei0t dann sag doch mal was das in Prozent is ;) :lach: :D
Wieder daheim. Und im Moment auch mal hier :)

Und übrigens das sind MEINE Lieblingssmilies :katha:
Benutzeravatar
Katharina
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 838
Registriert: 27.04.2005
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon Richard » 30. Juli 2005 20:53

also bei ca 1-2mio Typ 1 macht das ca 2%-5% grober überschlag im kopf ;D
wie gesagt bin mir nicht ganz sicher.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Beitragvon LeaEitzenhoefer » 31. Juli 2005 12:56

Da kann ich dann nur sagen:

Alle noch nicht Pumpis.... LOS... besorgt EUCh auch eine... ihr werdet es nicht bereuen... *g*
:ja:
Lea
I wish people would understand that diabetes is more than an illness - it's a way of life Arnaud Mocochain
Benutzeravatar
LeaEitzenhoefer
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 444
Registriert: 01.05.2005
Wohnort: Lauchheim
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 27

Beitragvon Katharina » 31. Juli 2005 14:28

So hab mich etz mal schlauer gemacht :D So wie es aussieht sind inzwischen 10% der Diabetiker in Deutschland Pumpenträger. :D :ja:
Wieder daheim. Und im Moment auch mal hier :)

Und übrigens das sind MEINE Lieblingssmilies :katha:
Benutzeravatar
Katharina
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 838
Registriert: 27.04.2005
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon Bettina » 31. Juli 2005 17:28

Respekt, Respekt!
Benutzeravatar
Bettina
offline offline
 

Beitragvon Dori » 1. August 2005 20:26

und 35.000 ist auch eine Zahl die ich vor einem jahr gehört habe. müsste also als zahl schon um einiges höher sein, oder?

doris
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Beitragvon Richard » 2. August 2005 10:18

Ja zumindest um ein paar (Steffni, Ich, ) ;D ;) :D :lach: :P
scherz bei seite ich denke mal die Zahl wird langsam zunehmen auch wenn es die KK nicht freuen wird :)
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Beitragvon Dori » 2. August 2005 14:52

Die KK soll mal nicht so geizig sein!!! Die haben 2 monate gebraucht um mein neues messgerät damals zu genemigen! Hätte sie in den A... treten können wegen den 30 €!!!

Dori
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Beitragvon Jan » 2. August 2005 18:54

Als ich jetzt ein neues Messgeräz haben wollte, habe ich einfach bei der Firma angerufen, ich hätte gerne ein neues Messgerät BLA BLA BLA und wie ich denn daran kommen könnte und ich hab jetzt ja eins von der Konkurrenz, aber ich wollte wohl umsteigen. Naja und dann meinte die, schick mir dein altes zu dann machen wir einen Umtausch und am nächsten Tag kam der Postbote mit meinem neuen Messgerät...
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Beitragvon LeaEitzenhoefer » 2. August 2005 19:44

Hi Jan...

ist zwar nicht der goldene Weg (neben Abstauben auf Messen), aber zeigt wirkung... *g*... die verdienen ja eh an den Teststreifen und das sind bei uns ja schon ne Menge...


Also ich hab bis jetzt nur 1 einziges über die Kasse bekommen ....

Lea :rolleyes:
I wish people would understand that diabetes is more than an illness - it's a way of life Arnaud Mocochain
Benutzeravatar
LeaEitzenhoefer
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 444
Registriert: 01.05.2005
Wohnort: Lauchheim
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 27

Beitragvon Jan » 2. August 2005 21:09

Naja wie man es nimmt, ich hab danach gleich ein Rezept mit Teststreifen im Wert von ca. 300¤ eingereicht... Also ich finde es fair... wenn man mal bedenkt das die mit den Geräten eh kein Geld verdienen sondern nur mit den Teststreifen und da brauche ich ja 35 oder 40 Stk. pro Woche von...

Jan
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Beitragvon LeaEitzenhoefer » 2. August 2005 22:39

@ jan... du hast recht...

ich meinte ja nebenbei nur, das die Kasse nicht auch noch für die geräte löhnen muss... das können die Unternehmen schon selbst machen, da sie ja an uns genügend verdienen... *g*

Lea :zzz:
I wish people would understand that diabetes is more than an illness - it's a way of life Arnaud Mocochain
Benutzeravatar
LeaEitzenhoefer
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 444
Registriert: 01.05.2005
Wohnort: Lauchheim
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 27

Beitragvon Dori » 8. August 2005 20:06

stimmt! Lea hat da recht!

Ich werd das auch nie wieder über die KK machen! echt blöd. Und vorallem hat das 2 Monate gedauert und dann haben die mir doch tatsächlich erst das alte free style zugeschickt. hab aber dann direkt noch das andere bekommen. Hab sofort bei der Kasse angerufen! Die meinten nur, dass das "mini" wohl unter dem Stempel "verschwunden" wäre... :nein: :( :/ :< :boese: idioten!
Frag immer erst den Arzt, ob er es nicht noch da hat. das ist ja am einfachsten!!!

aber was die Kasse für die Pumpe löhnen muss....das ist ja doch viiiiiel mehr als bei ICT!

Doris
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Beitragvon LeaEitzenhoefer » 8. August 2005 21:02

aber was die Kasse für die Pumpe löhnen muss....das ist ja doch viiiiiel mehr als bei ICT!


Tja da hast schon recht... was glaubst warum die auf den Familiennamen Eitzenhöfer überhaupt nicht mehr gut zu sprechen sind *g*....
(2 Pumpis.... mit allem drum und dran.... *g*)


Lea :lach:
I wish people would understand that diabetes is more than an illness - it's a way of life Arnaud Mocochain
Benutzeravatar
LeaEitzenhoefer
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 444
Registriert: 01.05.2005
Wohnort: Lauchheim
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 27

Beitragvon Jan » 8. August 2005 21:30

Im nachhinein aber günstiger weil Amputationen etc auch teuer sind und Pflegegeld... da muss man für die Zukunft denken, KK machen das zwar nicht aber es wäre sinnvoll.
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Beitragvon Richard » 9. August 2005 10:51

Also Messgeräte habe ich bisher nur beim Doc mir geholt :D
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

VorherigeNächste

Zurück zu Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron