Information: You can change the language with the flags at the left site.

Schule und DM

Hier geht es zusammengefasst um alles was mit Ausbildung und Beruf zu tun hat.

Beitragvon cayLia » 9. Mai 2005 22:07

Och ja das kennt wohl jeder mit Pumpe....
Allerdings hab ich die Töne meist ausgeschaltet und hab nur Vibra an, dann isses net so auffällig :D
Aber ich mess immermal im Unterricht, wenn ich denk dass ich ne Hypo hab, fällt meistens nur meinem Sitznachbarn auf, der immer assistieren will xD Und wenn ich dann wirklich ne Hypo hab, wird im Unterricht pfui bäh Traubenzucker gegessen und dann in der Pause noch was langsames ... gab bisher auch keine Probleme :)
Die Welt ist lila und duftet :)
Benutzeravatar
cayLia
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 1719
Registriert: 07.05.2005
Wohnort: Kuopio & Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon Jan » 10. Mai 2005 00:09

Also ich hab die Töne auch ausgeschaltet nur bei den Alarmen da kommen Töne und vibrieren zusammen...

Sagt mal braucht ihr mehr aufmerksamkeit, den Unterricht stören nur so zum Spaß?? :lach:
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Beitragvon Richard » 10. Mai 2005 07:13

:rofl: :rofl: :hallo: :hallo: :rofl: :rofl:
SPASS, wenn man schon mal die Lehrer ablenken kann und dumme Gesichter zusehen bekommt, dann musst man doch so was zum gegebenem Anlass mal machen.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Beitragvon Katharina » 10. Mai 2005 16:13

Ich muss Richard beibpflichten nichts ist schöner als die Gesichter von Lehrern in solchen Momenten. :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Außerdem ist Unterricht im Moment soooooooooooooo langweilig :snoopy: da kommst man schon mal auf solche Gedanken ;D
Benutzeravatar
Katharina
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 838
Registriert: 27.04.2005
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon Caro » 10. Mai 2005 16:51

Mir ist in der Schule mal was ganz "tolles" passiert: Ich hatte vor der Französischarbeit 41 mg/dl! Ich habe ganz schnell Traubenzucker gegessen, aber trotzdem war ich am Anfang der Arbeit nicht ganz klar. Ich habe das dann hinterher meiner Lehrerin erzählt und sie hat mir dann glücklicherweise für die erste Aufgabe nur Wiedeholungsfehler angerechnet. Ich bin wirklich froh, dass sie mir geglaubt hat, es gibt sicherlich auch Lehrer, die das als Ausrede gesehen hätten.
Eure CarO
Benutzeravatar
Caro
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Gevelsberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

Beitragvon Richard » 10. Mai 2005 17:38

sehr sehr nette Lehrerin, das erlebt man nicht alle Tage, naja muss mit meiner abneidung zu FRZ was zutun haben
:francais:

Richard
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Beitragvon Dori » 10. Mai 2005 18:58

oje..pumpenalarme..
ich bin letztens raus zum lehrer gegangen, als wir somit(sonstige Mitarbeits)-noten bekommen haben. und dann hat meine Pumpe gepiepst..
und der dann auch nur so "Handy?????"
"nö, meine Insulinpumpe"
"was?"
"ich hab Diabetes und neine insulinpumpe!!"

hab sie ihm noch gezeigt, hat dann nur noch besorgt gefragt, ob denn alles OK wäre!

aber wenn man mal den unterricht was auflockern will, dann ist das doch echt gut!:-) :bindafür: :zustimm:

Dori
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Beitragvon Katharina » 10. Mai 2005 19:11

Bei Exen muss ich bei nem Hypo wenn es mir net gut geht nicht mitschreiben, ist so mit der Schule ausgemacht. :)
Und bei Schulaufgaben krieg ich im Notfall noch länger Zeit, dass wurde bei meiner Anmeldung so ausgemacht.
Hatte aber schon lange keine Probleme mehr, das letzte Mal ist glaub ich fast zwei Jahre her :cool:
Benutzeravatar
Katharina
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 838
Registriert: 27.04.2005
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon Lithium » 10. Mai 2005 19:17

mmhh das hätte ich auch gern. ein paar mal durfte ich schon nicht mitschreiben und ein paar mal wurde die verlorene zeit hinten dran gehangen. allerdings sind die meisten lehrer da wenig tolerant und tests werden trotzdem gewertet..
/Lithium
Benutzeravatar
Lithium
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4069
Bilder: 1
Registriert: 01.05.2005
Wohnort: Barcelona, Spanien
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon Katharina » 10. Mai 2005 19:41

Ich weiß nicht, rein theoretisch, kann ich mich auch ins Sani-Zimmer legen während dem Test und da kann keiner was sagen. Alos ist das ziemlich egal bei mir. :)
Benutzeravatar
Katharina
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 838
Registriert: 27.04.2005
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon cayLia » 11. Mai 2005 17:08

Och hier in GV gibts einen mit Diabetes ( hat auch ne Pumpe soviel ich weiß, kenn ihn aber nru aus erzählungen) der reißt sich einfach den Katheter raus wenn er keine Lust mehr auf Schule hat und geht dnan nach Hause ...
Die Welt ist lila und duftet :)
Benutzeravatar
cayLia
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 1719
Registriert: 07.05.2005
Wohnort: Kuopio & Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon Lithium » 11. Mai 2005 19:35

na herrlich.. :rolleyes:
kein wunder, dass unsereins nicht mehr ernstgenommen wird, wenn man wirklich mal ein problem hat.
Benutzeravatar
Lithium
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4069
Bilder: 1
Registriert: 01.05.2005
Wohnort: Barcelona, Spanien
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon Lena-M » 11. Mai 2005 19:56

Wird der Typ dann überhaupt noch ernst genommen wenn er wirklich mal ein Problem hat?
Benutzeravatar
Lena-M
Diabetesgesellin
Diabetesgeselle/in|Diabetesgeselle|Diabetesgesellin
offline offline
 
Beiträge: 699
Registriert: 08.05.2005
Wohnort: Lörrach
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon Katharina » 11. Mai 2005 19:59

So was finde ich blöd, ich meine mal zum auflockern den Unterricht stören, warum nicht, aber sich Katheter rausreißen, wenn man keinen Bock mehr auf Schule hat, das ist net so toll :nein:
Benutzeravatar
Katharina
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 838
Registriert: 27.04.2005
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon Richard » 11. Mai 2005 19:59

also sowas sollte man nicht absichtlich machen, kann ja schnell genug mal wirklich passieren :bindagegen: :abgelehnt:

Richard
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Beitragvon Jan » 11. Mai 2005 23:33

Warum reißt er den überhaupt raus, spätestens wenn er 18 ist kann er sich selber entschuldigungen schreiben... :-)) da kann man einfach reinschreiben dass einem Übel war oder das man Migräne hatte, das kann keiner nachprüfen...

Jan
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Beitragvon cayLia » 11. Mai 2005 23:48

Ich hab mir den Katheter auch schonmal aus versehen rausgerissen bzw bin hängen geblieben ... und bin trotzdem inna schule gebliben, war eh 5. stunde :D
Die Welt ist lila und duftet :)
Benutzeravatar
cayLia
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 1719
Registriert: 07.05.2005
Wohnort: Kuopio & Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon Katharina » 12. Mai 2005 15:39

Hab normalerweise Ersatz dabei und wenn nicht geh ich ins Konrektorat, hohl mir ne mündliche Befreiung für ca 10 min latsch nach Hause und wieder zurück (dauert net viel länger) und dann meld ich mich wieder an. :D
Benutzeravatar
Katharina
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 838
Registriert: 27.04.2005
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon danijela » 14. Mai 2005 15:25

Also ich nehme einfach was zu essen, und mein Lehrer hat noch nie was gesagt, die anderen schauen manchmal schon blöd, aber das stört mich nicht. Und was das Handy angeht, meins ist immer angelassen. Es ist schon oft vorgekommen das es geklingelt hat, aber er merkt es kaum.
Benutzeravatar
danijela
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 53
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 28

Beitragvon Gast » 27. November 2005 18:14

Jan hat geschrieben:wir dürfen in fast jedem Unterricht trinken und wenn einer was isst sagen die meistens auch nichts.. Und die meisten Lehrer sagen auch nichts wenn es mal passieren sollte dass das Handy klingelt...


Also wenn bei uns in der klasse ein handy glingelt dann liest der lehrer immer die sms und gibts dann wieder zurück und sagt :" Mach bitte dein Handy aus !" wir dürfen sogar im unterricht trinken und so ^^ ist voll cool ^^

Wir haben in PCB zur zeit das Thema das zu viele deutsche kinder zu "Fett" sind ... und die Krankheiten die man davon haben kann und ich bin dann imer der der sachen über Diabetes sagen muss/darf ist eigentlich ganz lustig ^^ oder in "KOCHEN"...

mfg
Dragon
Benutzeravatar
Gast
offline offline
 

Beitragvon Sandra » 29. November 2005 15:15

Bei mir hat heute in Englisch meine Pumpe geklingelt weil wir Kuchen gegessen haben und dann das Reservoir nur noch wenig Insulin hatte. Es war still im Raum... ;) Ich hab den Alarm ausgestellt, aber irgendwie hat die Lehrerin (sie weiß über meinen DM Bescheid) mich komisch angeschaut. Hab dann gesagt dass meine Pumpe geklingelt hat und kein Handy. Sie hat mich nicht verstanden und ich durfte das Ganze noch 2 mal erklären. Der ganze Kurs hat natürlich zugehört (eine willkommene Abwechselung wenn man sich nicht mit den Aufgaben auf dem Blatt beschäftigen will...). Daraufhin hat sie dann erstmal gesagt dass sie das Klingeln gar nicht gehört hat... PEINLICH!!!

Sandra
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Beitragvon Schlumpfenhexe » 29. November 2005 22:03

*grööööööööööööööööööhl*

Jaja, manche Lehrer sind echt zum Schießen - oder sollten sich mal die Ohren durchspülen lassen :)
Das Böse hat einen neuen Gegner
Benutzeravatar
Schlumpfenhexe
Diabetesmeisterin
Diabetesmeister/in|Diabetesmeister|Diabetesmeisterin
offline offline
 
Beiträge: 1925
Registriert: 28.10.2005
Wohnort: Damp
Geschlecht: weiblich
Alter: 37

Beitragvon Sandra » 30. November 2005 17:44

Jaaaaa, vor allem meine Bio Lehrerin. Innerhalb der letzten 2 Schulstunden hab ich 3 oder 4 mal was richtiges gesagt. Irgendwie hat sie es aber nicht verstanden und hat solange andere dran genommen bis jemand das gleiche gesagt hat wie ich. Hä??? :?: Haben ihr das dann aber jedes mal gesteckt. Sie konnte sich noch nicht mal mehr an meine jeweilige Antwort erinnern. Heute ist ihr dann sogar aufgefallen dass ihr das bei mir wohl öfters passiert... Ist schon zum schießen ;)
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Beitragvon Dori » 30. November 2005 19:50

Jaja, wir haben schon lustige Lehrer bei uns an der Schule, nicht Sandra?? :)
hab auch mal nem Lehrer bevor wir weggefahren sind gedagt, dass ich DM habe(war kein Kehrer dabei, den ich im Unterricht hatte) und der hatte das auch sofort wieder vergessen,
als ir abends dann da gesessen haben und jemand meinte, dass es ja keine lihgt getränke gab meinte er nur, dasss wir ja auch keine Diabetiker bei hätten...naja, hab ihn dann nochmal freundlich dran erinnert-)

doris
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Beitragvon siler » 1. Dezember 2005 10:38

Meine alte Klassenlehrerin war voll schlimm drauf wegen meinem DM.

Da kam ich morgens zur Schule gelaufen und war wohl 'n bisschen blass oder so und die kommt zu mir an "du siehst ja garnicht gut aus! geh mal lieber wieder nach Hause! Aber nicht alleine da soll dich einer begleiten!"

Naja, hab dann nix gesagt weil ich mir die Gelegenheit ja nicht entgehen lassen wollte. :D

Die hatte auch immer Traubenzucker für mich dabei. Egal wo wir waren...^^ Und Ahnung hatte sie eigentlich auch, also sie wusste schon ganz gut über DM bescheid. Nur war die immer so übervorsichtig - das hat schon manchmal genervt.
Benutzeravatar
siler
Meister des Insulins
Meister/in des Insulins|Meister des Insulins|Meisterin des Insulins
offline offline
 
Beiträge: 1188
Registriert: 19.05.2005
Wohnort: Heide
Geschlecht: männlich
Alter: 30

VorherigeNächste

Zurück zu Schule / Ausbildung / Studium und Beruf



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron