Information: You can change the language with the flags at the left site.

Diabetes-Geschichte

Hier findet ihr die Diabetes-Geschichte!
Forumsregeln
Bitte wirklich nur Sachen schreiben, an denen ihr die Urheberrechte besitzt, oder eine schriftliche Einverständniserklärung des Urhebers habt. Andere Beiträge müssen wir leider aus rechtlichen Gründen löschen.

Spätestens bei mehr als einem Verstoß gegen diese Regel sind wir auch gezwungen den User zu sperren.

Beitragvon Caro » 14. April 2006 18:50

@ Herzlein: Ja Ja, hinterher ist man ja leider immer schlauer.. :( Normalerweise habe ich das auch immer gemacht, aber diesmal habe ich das einfach nicht bedacht.. War ja klar, dass ausgerechnet dann was passieren musste. Manchmal habe ich auch pro Tag nur 2 Sätze oder so geschrieben und dann wäre es mir zu umständlich gewesen, das jedes Mal neu an mein postfach zu verschicken..=(
Und @ Djbee: Wie gesagt, ich tue mein Bestes, und DANKE für das Lob, aber ich befürchte, ihr werdet euch noch ein bisschen gedulden müssen (siehe vorletzter Beitrag oder so).. :?
Benutzeravatar
Caro
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Gevelsberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

Beitragvon Caro » 3. Mai 2006 19:06

Schlechte... Besch****... Ganz Ganz Doofe... Nachrichten: Mein Pc geht wieder.. Aber leider ist die ganze Festplatte futsch!!
Ich könnte mich jetzt einerseits freuen, dass wenigstens 13 Kapitel hier online sind, aber so toll ist das nun auch wieder nicht, schließlich hatte ich im Laufe der Zeit weider viel geändert und außerdem fehlt das Kapitel, was ich noch geschrieben hatte, aber noch nciht online gestellt habe.. Aber okay, Trübsal blasen ist nicht, ich kopiere also morgen alle Kapitel und dann schreibe ich weiter.. :? *hoff dass alles klappt* Also dann, drückt mir die Daumen! :wink:
Die CarO
Benutzeravatar
Caro
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Gevelsberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

Beitragvon Sandra » 4. Mai 2006 11:53

Wie wäre es wenn du einfach die Kapitel auf einem USB Stick speicherst? Dann kannst du bei Änderungen einfach das Kapitel neu speichern und das Alte löschen...


Edit: Sorry, bin grad 'n Bissel zu tief und verschreib mich ab und zu, deswegen das ganze Edit-Gehopse 8)
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Beitragvon Caro » 5. Mai 2006 13:09

Hi Sandra, im Prinzip eine gute Idee, wäre nicht der USB-Anschluss an meinem PC kaputt... :? Und der andere PC, an dem ich bin, wenn meiner mal wieder geschrottet ist, ist soooooo alt, der hat gar keinen USB-Anschluss. *heuL* Aber trotzdem danke! Ich lass mir was einfallen! :)
Benutzeravatar
Caro
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Gevelsberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

Beitragvon Sandra » 5. Mai 2006 15:27

Und was ist mit Diskette? - jetzt mal was "altmodischer" gedacht^^
Wenn da nicht so viel drauf passt dann kannst du ja für jedes Kapitel eine nehmen :wink:
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Beitragvon Caro » 15. Mai 2006 16:23

Das Diskettenlaufwerk von dem anderen PC ist leider komplett im A... naja, ihr wisst schon.. :wink: Deswegen geht das leider auch nicht.
Seit heute funktioniert aber mein Internet wieder und ich hoffe, dass das auch so bleibt... 8)
Werde mich jetzt gleich erstmal dranmachen und schön alle Kapitel kopieren... Korrigieren, wo es was zu korrigieren gibt... Und dann irgendwann mal weiter schreiben... :wink:
In Zukunft werde ich das Ganze wahrscheinlich auf einer CD abspeichern, das ist das Einzige, was mir so einfällt...

Bis bald!
Eure CaRo
Benutzeravatar
Caro
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Gevelsberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

!!! WICHTIG !!!

Beitragvon Caro » 27. Juni 2006 17:08

Hallo an meine Lieblingsleser! :wink:
Ich wollte euch nur mal kurz auf den neuesten Stand bringen.
1.: Ich habe euch NICHT vergessen!!!
2.: In letzter Zeit (oder hab ich das hier schon mal geschrieben? Egal, dann schrieb ichs halt noch mal ^^) stürzt mein PC immer bei Word ab- früher oder später. Sämtliche Virenprüfungen haben nichts ergeben und ich habe bisher als einzige Lösung gesehen, mir Open Office runterzuladen, das ist so ähnlich wie Word und bisher gab es damit noch keine Probleme.
3.: Momentan bin ich dabei, die Kapitel noch mal aufzuarbeiten. Ich weiß, das klingt langweilig, aber muss sein. Was das genau heißt: Ich schreibe mir raus, was in dem Kapitel so Wichtiges erwähnt wird, und gucke, ob ich auch später noch darauf geachtet habe. Dabei habe ich schon einige Fehler gefunden. Typisches Beispiel: Pfleger Jens erwähnt gegenüber Jessica, am selben Abend würde jemand kommen und die Essensbestellungen aufnehmen. Ich habe im Folgenden aber nichts davon geschrieben. Oder auch: Jessicas Vater sagt, er würde sie am nachmittag noch einmal besuchen, taucht aber in meiner Erzählung nicht auf. So was verbessere ich im Moment.
4.: Oben genanntes (ich merk grad mal so, dass meine Sprech- bzw. Schreibweise voll geschwollen klingt, das liegt wohl an meiner Deutschlehrerin, die wollte, dass wir so schreiben, aber egal, warum erzähl ich euch das überhaupt? xD) ist auch deshalb gut für mich, weil ich so wieder ins Schreiben reinkomme. Momentan bin ich bei Kapitel 7, werde also vorraussichtlich mit der Überarbeitung bald fertig sein und kann somit ENDLICH weiter schreiben, es sei denn, mein PC hat mal wieder was dagegen, aber das hoffe ich nicht...
5.: Damit ihr euch, bis das nächste Kapitel kommt, nicht zu sehr über die faule, dumme und langsame Caro aufregt ( :wink: ), lade ich euch (falls das geht? Ich glaube aber schon) die überarbeiteten Kapitel hoch. Das heißt, ich gehe bei den vorhandenen Kapiteln in diesem Thread auf Bearbeiten oder Editieren oder wie auch immer und kopiere die aktuellere Version von meinem PC hier rein. Ich glaube zwar nicht, dass sich jemand die Mühe macht, alles noch einmal zu lesen... Ich mache das vielmehr, weil ich euch zeigen will, dass ich überhaupt noch da bin.

Versteht mich nicht falsch, ich habe nicht den Eindruck, dass irgendwer von euch sauer auf mich ist, oder Druck auf mich ausübt, aber ich selber bin, ehrlich gesagt, sogar verdammt sauer auf mich, weil dieser Vorfall hier mal wieder bewiesen hat, dass ich null Disziplin habe und einfach viel zu faul bin für diese Welt.. Und jetzt höre ich mich auch noch an, als würde ich vor Selbstmitleid zerfließen. Sorry! :wink:
Fast hätte ich's vergessen: Meine gesamten "Eigenen Dateien" befinden sich jetzt in einem Extra Datensicherungs-Laufwerk, sodass sie im Falle einer erneuten Formatierung nicht gelöscht werden. Ich hoffe, das klappt nicht nur in der Theorie, sondern dann auch in der Praxis (obwohl ich nicht hoffe, dass es wirklich dazu kommt, aber na ja).
Hat sich irgendwer die Mühe gemacht, das jetzt alles durchzulesen? :D Mein Gott, was schreib ich auch so viel, in der Zeit hätte ich jetzt schon mein ganzes Buch fertig haben können! xD Naja, nicht ganz. Aber fast. :)
Ich mach mich jetzt also lieber mal ans Hochladen der Kapitel.. und ans Schreiben.
Vergesst mich nicht... Ich komme wieder.. Bald. Versprochen! :wink:

Eure Caro
Benutzeravatar
Caro
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Gevelsberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

Re: !!! WICHTIG !!!

Beitragvon Lena-M » 28. Juni 2006 19:52

Caro hat geschrieben:Vergesst mich nicht... Ich komme wieder.. Bald. Versprochen! :wink:


Sollte das jetzt ne Drohung sein? :lol:

Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel, ich hoff das wird genauso gut wie die anderen.
Weißt Du wirklich wer ich bin
Wie ich denke, wie ich fühle
Liebst Du mich weil ich es bin
Oder weil ich Dich belüge
~~~~Böhse Onkelz~~~~
Benutzeravatar
Lena-M
Diabetesgesellin
Diabetesgeselle/in|Diabetesgeselle|Diabetesgesellin
offline offline
 
Beiträge: 699
Registriert: 08.05.2005
Wohnort: Lörrach
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon Inge » 4. Juli 2006 01:19

hi caro finde die geschichten echt gut, sind die wahrheitsgemessen oder aus tasten und kopf erflossen. Dann würdest ne gute schriftstellerin werden. Grüßen inge
Benutzeravatar
Inge
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 398
Registriert: 17.09.2005
Wohnort: Enger
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Caro » 7. Juli 2006 17:03

Teils, teils, würde ich sagen. Die Grundidee habe ich natürlich erst dadurch bekommen, dass ich Diabetikerin wurde. Und auch der Ablauf im Krankenhaus ist daran orientiert, wie es bei mir war.
Die Personen sind auch nicht frei erfunden, allerdings waren die Handlungen ganz anders. Mit "Janine" war ich zum Beispiel auf einem Zimmer und die Echte ähnelt dieser Janine auf jeden Fall, sie hat auch immer Kindersendungen usw. geguckt, aber später wird noch etwas mit der Janine aus meinem Buch passieren, was der Wirklichkeit absolut nicht entspricht. Auch das Gespräch mit dem Arzt hat zwar stattgefunden, jedoch in ganz anderer Form. Die Rückblende im 11. Kapitel (was übrigens bisher mein Lieblingskapitel ist, das ist mir irgendwie vom schreiben her am Leichtesten gefallen :) ) entspricht auch nicht der Wahrheit. Wir waren zwar in einem Museum, aber da habe ich nur einmal ganz kurz getrunken. Von einer Freundin, die im echten Leben Nina heißt und hier die "Yasmina" ist, habe ich aber wirklich zu hören gekriegt, dass viel Trinken ein Anzeichen für Diabetes sein kann. Das passierte aber nicht, weil sie mich "erwischt" hat :lol: wie im Buch, sondern vielmehr, weil ich davon erzählt habe. Und der wohl wichtigste Unterschied: Ich habe KEINE Angst vor Blut. Das habe ich mir nur ausgedacht, um es den Lesern, die vielleicht gerade Diabetes bekommen haben und tatsächlich kein Blut sehen können, einfacher zu machen.
Nur ein paar Beispiele, um zu zeigen, dass die grobe Struktur des Buches zwar auf Tatsachen beruht, aber die eigentliche Handlung größtenteils frei erfunden ist.
Ich hoffe, damit ist deine Frage beantwortet :?: :D
Ich freue mich über weitere Fragen :!:

Kurzer Zwischenstand: Mein PC ist mal wieder abgestürzt, glücklicherweise nicht bei "Open Office", dennoch kommt er jetzt in die Werkstatt. Ich habe die bisher (um)geschriebenen Kapitel auf CD. Ein brandneues 8. Kapitel ist online!!
Benutzeravatar
Caro
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Gevelsberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

Beitragvon Inge » 8. Juli 2006 17:58

ja danke mehr als beantwortet :lol:
Benutzeravatar
Inge
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 398
Registriert: 17.09.2005
Wohnort: Enger
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Caro » 9. Juli 2006 15:38

Und?
Bin ich jetzt gut oder schlecht? :wink:
Benutzeravatar
Caro
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Gevelsberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

Beitragvon Inge » 9. Juli 2006 19:50

Hallo Caro, ich finds super weiter so. :D
Benutzeravatar
Inge
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 398
Registriert: 17.09.2005
Wohnort: Enger
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Caro » 14. Juli 2006 15:30

Soooo... gute Nachrichten: Mein PC geht wieder! Voll und ganz. Hoffe ich zumindest :lol:

Das Problem war wohl, dass das Netzteil kaputt war... Und deshalb der PC bei bestimmten Sachen immer abgestürzt ist. Das Problem wurde behoben, des Weiteren wurde ein zusätzlicher Lüfter eingebaut, der eine Überhitzung des PCs verhindert. Ich hoffe also, dass ich jetzt erst mal in Ruhe mit WORD (*freu*) weiter schreiben kann... :D

Ab Sonntag bin ich allerdings für 3 Wochen in Urlaub. Also, wenn ihr was Wichtiges zu sagen habt, sagt es jetzt, doer schweigt für immer :) :) :) (JA, ich bin bekloppt ;) )

Eure Caroooo
Benutzeravatar
Caro
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Gevelsberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

Beitragvon Caro » 23. April 2007 18:20

Nach einer laaaaaaaaaaangen Pause bin ich - mit neuem PC! - wieder da! :D
Leider auch mit Schreibblockade und Stress... :( Eure Zuschriften motivieren mich total, wirklich, und ich danke jedem Einzelnen der mich danach gefragt hat und wissen wollte, wann es endlich weitergeht, und der mein buch gelobt oder auch kritisitert hat.
Ich will euch mal eben mein momentanes Problem erläutern, das habt ihr als treue Leser schließlich echt verdient:
In dem buch wird mir gerade alles zu viel! Die Ereignisse überschlagen sich!! Das größte Problem: Ich ertappe mich selbst immer dabei, dass ich Dinge "vergesse". ein beispiel, um das nachzuvollziehen: Eine Schwester hatte Jessica gesagt, dass "am Abend" jemand kommen würde, um mit ihr die Essensbestellung durchzugehen. Das habe ich, sagen wir mal, an einem Montag geschrieben, dazu noch einige weitere Seiten. Am Freitag schreibe ich an dem Buch weiter und habe schon total vergessen, dass eigentlich am Abend jemand kommen sollte, der die Essensbestellung aufnimmt! Es ist mir zwar hinterher aufgefallen, aber von solchen Fällen gibt es mindestens 10 in jedem Kapitel! Dadurch enthält mein Buch wahrscheinlich einige Lücken...
Deswegen wollte ich euch alle, falls ihr Zeit habt, bitten, mal zu gucken, ob irgendetwas fehlt, oder ob soweit alles logisch ist (was ich nicht ganz glaube :wink: )!!! Das wäre echt lieb! Fürs erste muss ich noch die Abschlussprüfungen hinter mich bringen und dann.. schaun wir mal! Ich will auf jeden Fall weiterschreiben!! Dazu: Hat irgendjemand Kontakte zu einem Verlag, der mein buch vielleicht nehmen würde, oder hat sonst jemand eine Idee??? Bitte schreibt mal wieder!!
Fühlt euch alle geknutscht von eurer
Caro :wink:
Benutzeravatar
Caro
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Gevelsberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

Beitragvon Matze081 » 24. April 2007 10:47

Hi Caro,

also es gibt mehrere Möglichkeiten ein Buch zu verlegen. Direkten Kontakt zu Verlagen hab ich nur den Elsevier-Verlag anzubieten. Aber es gibt auch Seiten, wo man per Nachfrage ein Buch drucken kann. Die stellen das denn bei Amazon rein und immer wenn es jemand kauft, wird es gedruckt und hingeschickt. So hat es Christina Büttner gemacht. Mit deren Erlaubnis gebe ich gerne die Telefonnummer weiter, damit du dich mal mit der Frau unterhalten kannst.
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Beitragvon Caro » 24. April 2007 16:16

*gg* Die Christina kenne ich und zwar schon sehr gut und ziemlich lange, wir wohnen nämlich in der gleichen Stadt ;)
Trotzdem danke, ich werde mal mit ihr reden! Hat noch jemand ne Idee?
Benutzeravatar
Caro
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Gevelsberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

Beitragvon Caro » 12. Mai 2007 18:06

Hahaaaa! Ich habe weitergeschrieben! :lol:
Naja, nicht am Buch direkt, aber immerhin habe ich ein Vorwort geschrieben, was ja auch schon mal etwas ist.
Zu lesen gibts das Ganze natürlich auch hier, auf exklusiven und besonderen Wunsch von Richard :D :D :D
Bis baaaaaald.... :-*
Benutzeravatar
Caro
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Gevelsberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

Beitragvon Sophie » 13. Mai 2007 00:51

hey hab mir jetzt mal das ganze buch, also alle 13 kapitel, an einem stück durchgelesen, und finde die geschichte auch voll gut. denke nur das es an einigen stellen nochmal überarbeitet werden müsste, wegen fehlern oder so. maches können natürlich auhc nur tipp fehler sein, aber manchma hast du dich auch mit verbformen vertan oder so. ich glaube, bin mir aber nicht mehr so sicher, dass ich auhc einmal einen satz gelesen habe, der nicht wirklih sinn ergeben aht, aber das kann man ja alles nochmal überarbeiten... aber ich finde die geschichte voll gut und teilweise finde ich meine eigene geschichte auch darin wieder... erinnert man sich dann so dran^^ weiß nicht ob du da von dir gesprochen hast oder ob du diese eigenschaft der jessica hinzu gefügt hast, denn ich finde sie sehr selbstbewusst und ich finde ebenfalls das sie alles mit großer fassung trägt...
bin aber dafür, dass wir eine der ersten sind, die ein exemplar deines fertig gedrücken buches bekommen^^
bin schon voll gespannt auf weitere kapitel und kann es kaum erwarten wie es weiter geht.
hoffe die kritik war in ordnung???
mach weiter so!!!
Benutzeravatar
Sophie
Diabetesmeisterin
Diabetesmeister/in|Diabetesmeister|Diabetesmeisterin
offline offline
 
Beiträge: 1653
Bilder: 0
Registriert: 12.01.2007
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Beitragvon Caro » 13. Mai 2007 15:52

Die Kritik war bestens, dankeschön ;) Noch besser wäre es, wenn du mir die Stellen sagen könntest, wo die Fehler lagen, ich hab nämlich manchmal echt nicht den Nerv, überall danach zu suchen :wink:
Ich bin sicher nicht genauso wie Jessica, aber grundsätzlich sind wir uns doch ziemlich ähnlich, denke ich, schließlich ist es meine Geschichte.
Falls das Buch jemals gedruckt wird, seid ihr selbstverständlich die Ersten, die ein Exemplar bekommen :lol:
Liebe Grüße... :-*
Benutzeravatar
Caro
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Gevelsberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

Beitragvon Sophie » 13. Mai 2007 19:56

weiß jetzt ncht mehr wo die stellen waren, aber ch kann die 13 kapitel ja nochmal lesen^^ und dann alles mitschreiben^^
Benutzeravatar
Sophie
Diabetesmeisterin
Diabetesmeister/in|Diabetesmeister|Diabetesmeisterin
offline offline
 
Beiträge: 1653
Bilder: 0
Registriert: 12.01.2007
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Beitragvon Caro » 14. Mai 2007 17:03

*Lach* jaaa... keine schlechte Idee... Würdest du das machen? :lol:
Benutzeravatar
Caro
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Gevelsberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

Beitragvon Sophie » 14. Mai 2007 18:52

ja klar kann ich das machen^^ ist doch kein thema.... kann aber wahrscheinlch nicht alles aufeinmal durchlesen, also immer nur so etappen weise, hoffe das ist nicht schlimm?!
Benutzeravatar
Sophie
Diabetesmeisterin
Diabetesmeister/in|Diabetesmeister|Diabetesmeisterin
offline offline
 
Beiträge: 1653
Bilder: 0
Registriert: 12.01.2007
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Beitragvon Caro » 15. Mai 2007 17:03

Nein, das ist natürlich nicht schlimm :wink:
Ach, wenn du schon mal dabei bist, vielleicht kannst du auch ein bisschen nach inhaltlichen Lücken oder Fehler gucken? Ich habe das zwar auch schon gemacht, aber es kann gut sein, dass ich was vergessen habe.. :lol:
Benutzeravatar
Caro
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Gevelsberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

Beitragvon Sophie » 22. Mai 2007 20:57

Ja kann ich auch machen^^ kann man das eigetnlich drucken, weíl das besser wäre, dann könnte ich da mit bleistift drin "rum arbeiten" und mir zeilen z.b. daneben schreiben... . außerdem kann ich das dann mit in die schule nehmen und dann mal wieder meine aktion "gute bücher in der schule lesen" weiterführen^^ könnte dann nämlich in der schule korrigieren... :lol: :lol:
Benutzeravatar
Sophie
Diabetesmeisterin
Diabetesmeister/in|Diabetesmeister|Diabetesmeisterin
offline offline
 
Beiträge: 1653
Bilder: 0
Registriert: 12.01.2007
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

VorherigeNächste

Zurück zu Diabetes-Geschichte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron