Information: You can change the language with the flags at the left site.

~Dear Diary~

Neue Themen können nur durch das Team erstellt werden, wenn ihr eine gute Idee habt, meldet euch bei uns, dann eröffnen wir ein neues Thema.

~Dear Diary~

Beitragvon cayLia » 2. November 2008 22:13

Hallo Leute :)
Hier könnt ihr uns mitteilen, was ihr heute erlebt habt, was euch geärgert hat etc .....

Schreibt ihr Tagebuch ? Also ich meine, keins für Blutzuckerwerte sondern ein "richtiges" ?

Also ich fange mal an :)
Ich habe heute nämlich einen typischen Sonntag gehabt. Erst war ich in der Messe, dann habe ich zusammen mit meiner Mum gefrühstückt und noch ne Runde geschlafen. Nachmittags war ich auf dem Friedhof wegen Allerheiligen. Danach waren meine beiden besten Freundinnen noch bei mir und später war ich noch bei einer von den beiden. Grade eben hab ich noch mit meinem Freund telefoniert, der mir bei den Mathehausaufgaben helfen musste, die ich natürlich das ganze Wochenende vor mir her geschoben habe... nun muss ich noch SW Hausaufgaben machen und werd dann auch ins Bettchen gehen :)
Die Welt ist lila und duftet :)
Benutzeravatar
cayLia
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 1719
Registriert: 07.05.2005
Wohnort: Kuopio & Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Re: ~Dear Diary~

Beitragvon Vivian92 » 3. November 2008 11:32

Oh schön :) !!

Ich schreib auch mal für gestern, da heute noch nicht soo viel los war :) !!
Gestern Vormittag hab ich mit ner Freundin erst mal bei ICQ geschrieben... und am Nachmittag sind mein Onkel, meine Tante, meine kleine Kusine und meine Großtante gekommen :D ... jaaa... dann haben wir erst mal Kuchen gegessen, dann geredet und Abendgegessen^^ welch ein Wunder... alles im allen wars aber eher anstrengend und laut ;) !! Und am Abend hab ich dann noch ganz lang mit ner Freundin geschrieben und dann "Sakrileg" angeschaut :) .

Und heute Vormittag (die ganze Nacht keine Hypo :jippie: ) haben Papa, mein kleinerer Bruder und ich, Regale zusammengebaut... ziemlich anstrengend ;) .
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: ~Dear Diary~

Beitragvon Micha82 » 19. November 2008 23:16

Ich liebe mein Tagebuch!
Hab zwar die Woche Urlaub bin aber laufend bei diversen Ärzten.
Am Montag alleinerziehenden Gruppe, abends dann von halb sechs bis halb neun mit Maxi beim Doc wegen seinem Asthma *umfall*
Gestern Augenarzt wegen mir und abends dann Hausarzt wieder mit Maxi
Heute Diabetologe mit Minimed Vertreter wegen Sensor.
Benutzeravatar
Micha82
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 363
Registriert: 12.02.2008
Wohnort: Nähe Rosenheim
Geschlecht: weiblich
Alter: 35

Re: ~Dear Diary~

Beitragvon Vivian92 » 26. November 2008 19:00

Heut hab ich endlich mal alle, oder fast alle Weihnachtsgeschenke gekauft- wenigstens muss ich mir darüber keine Sorgen mehr machen ;D !!
Gestern wars mal wieder etwas peinlich... wir standen alle vor Physik und ich stand grad neben Philip, dann öffnet unser Lehrer die Tür, Philip steht vor mir und ich will vorbeigehen... aber wie ich nun mal bin stolper ich über irgendeinen Rucksack und hab mich voll an ihm einhalten müssen und das einzige, was unserem Lehrer einfällt: Nana, Vivian, nicht so stürmisch! Und grinst blöd^^ sehr freundlich ;) !!
Am Freitag werd ich dann noch den Rest von den Geschenken einkaufen gehen und dann haben wir wieder Tanzkurs :freu: :jippie: ... ;) !!
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: ~Dear Diary~

Beitragvon cayLia » 26. November 2008 20:02

Ich bin ja soo froh, dass ich die Klausurphase hinter mir habe. Heute habe ich mit meiner besten Freundin ein Referat in SW gehalten und in Reli haben wir nur im PC Raum rumgesessen... sonst hatte ich keinen Unterricht. Morgens früh war ich dann noch beim Dok...Blut abnehmen wegen Hba1c und Fußuntersuchung und son Kram ... Ich hoffe der neue Wert ist was besser als der letzte...
Nachmittags war ich dann bei meiner besten Freundin und wir haben das Krippenspiel für die Kinder noch was umgeschrieben und Bio HA gemacht... dann war ich den Kram noch kopieren und gleich gehts ans zusammentackern....
Ansonsten heute nichts besonderes erlebt :D
Die Welt ist lila und duftet :)
Benutzeravatar
cayLia
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 1719
Registriert: 07.05.2005
Wohnort: Kuopio & Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Re: ~Dear Diary~

Beitragvon Kaktus » 28. November 2008 16:27

Endlich. Ich habe wieder einen kleinen Kater. Beim Tierarzt ist er nicht mehr abgeholt worden und als ich dann gestern was für mein Pferdchen holen musste. Wurde ich gefragt ob ich ihn nicht haben möchte. Ich hatte ja schonmal nen kleinen, der immer überall mitkommen wollte, aber als ich umgezogen bin ist er verschwunden. :? Dafür hat Krümel (von mir benannt) jetzt wieder ein zuhause. Und seit heute ist er kaum davon abzuhalten an meinen Regalen hoch und runter zu klettern.
[externes Bild]
das ist mein Krümelchen =)

Und morgen geh ich Skifahren :freu: und beim norwegisch Kurs klappt grad auch das meiste :D

Irgendwie ein schöner Tag heute...
------------ :D Camp D 2008--- Ich war dabei :D ----------------
Vom 2.April -14. April 2009 in Widdern (Deutschland) :urlaub:
Benutzeravatar
Kaktus
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 190
Bilder: 15
Registriert: 03.09.2008
Wohnort: Beitstad/ Norwegen
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Re: ~Dear Diary~

Beitragvon Vivian92 » 1. Dezember 2008 18:15

Wir hatten heut wieder Tanzkurs... mit Partnerwechsel :roll: ... aber wenn jemand glaubt, dass die HERREN führen... nee wirklich nicht... der einzige, der geführt hat, war ich :roll: ;) !! Immer als dann ein neuer vor mir stand und der Tanz angesagt wurde, hieß es: Ohhhh nein, das kann ich doch nicht! Ich dann: Na das geht schon... und hab geführt- zumindest eher mehr als weniger :? ! Die sollen sich echt mal was trauen ;) und einen gescheit halten... wenn sie den Arm nur ganz notdürftig um einen legen, können sie ja gar nicht führen...!! Uuuuuuuund, dann hab ich wieder mitm Florian (Schüler aus der 11. Klasse, ich glaub ich hab mich geirrt, als ich 12. Klasse meinte... aber der schaut auch so alt aus ;) ;D :D !!) tanzen dürfen (nen langsamen Walzer)... schööööön :D und er hat mal geführt ;) auch mal ne Abwechslung :) !!
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: ~Dear Diary~

Beitragvon jubo5 » 4. Dezember 2008 20:38

Ich war vorgestern beim vorstellungsgespräch bei einem ambulanten pflegedienst! die waren sehr nett und hat mir gleich einen probetag für nächste woche angeboten!!! :D ;D
und gestern war ich auch noch einmal bei einem bzw. einer zeitarbeiterfirma, die mir einen vortrag über die angeblichen vorteile erzählt hat!!! :?
Auch mit diabetes kann man Leben :peace:
Benutzeravatar
jubo5
Diabetesgesellin
Diabetesgeselle/in|Diabetesgeselle|Diabetesgesellin
offline offline
 
Beiträge: 627
Bilder: 0
Registriert: 02.10.2007
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Alter: 32

Re: ~Dear Diary~

Beitragvon Gorby » 16. Dezember 2008 20:39

Ich habe heute,

... Diesen Text mit der sprach erst NO Gehen geschrieben und Faust gefunden hätten das ließ nicht sehr gut besten

Denn ich finde das Spracheerkennung von Windows bester nichts Gut ist n.

Wie ihre zählte geht da das einfach nicht da

(Ich habe heute,
...diesen Text mir der Spracherkennung von Vista geschrieben, doch wie ihr seht geht das nicht sehr gut. Ich finde die Spracherkennung von vista nicht grade empfehlenswert. Ihr merkt ja selbst wie dumm das ist)
Wie kann man jemanden Terroristen nennen, der für eine gerechte Sache kämpft?
Anweisung an einen US-Raketenwerfer: "Auf den Feind richten"
"Dunkel die andere Seite ist ..." - Yoda, halt die Klappe und iss dein Toast!
[/center][/u]
Benutzeravatar
Gorby
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 221
Bilder: 0
Registriert: 14.06.2008
Wohnort: Lohr
Geschlecht: männlich
Alter: 26

Re: ~Dear Diary~

Beitragvon Vivian92 » 20. Dezember 2008 18:26

Sooooo, in der Woche war ich ja in der Grundschule und es war echt super schön dort ;) . Jetzt brauch ich mir keine Gedanken mehr machen "was ich denn später werden will" ;D !! So lieb die Kleinen, echt der Wahnsinn :) und total anhänglich ;D !!
Gestern in Englisch haben wir dann unsere amerikanischen Brieffreunde bekommen... echt der Hammer... das Deutsch von "meinem" ist zwar manchmal echt super, aber an manchen Stellen... *räusper* ;) aber das was er schreibt ist auch echt lieb und er schaut auch nicht schlecht aus :lach: mal schaun, wies weiter geht^^
Und dann habe ich heute, bzw. wahrscheinlich vor längerer Zeit, meinen Pc aufgearbeitet... unabsichtlich und keine Ahnung, wie! Auf jeden Fall kann man nichts mehr installieren, oder aktualiesieren und die Webcam (ist ja nicht so wichtig..) geht auch nicht :? ! Ja, und jetzt werd ich mit etwas Pech die Ferien OHNE Pc verbringen dürfen ;( das überleb ich echt nicht... :roll: ...
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: ~Dear Diary~

Beitragvon Kaktus » 6. Januar 2009 17:46

Es gibt Tage die sind echt wie ausm schlechtem Film :D

Als erstes welcher Idiot ist auf die Idee gekommen Wecker zu erfinden???? Naja als meiner heute früh um 5.45 angefangen hat zu klingeln, hätte ich diese Person am liebsten umgebracht... aber es hilft nix um 6.05 habe ich es dann tatsächlich geschafft mich zum Aufstehen auzuraffen und was passiert?! mein Kater meint es sei jetzt Kuschelzeit... ok... also erstmal noch 5 Min kuscheln aber jetzt muss ich mich schon beeilen... ich steh auf und bin der festen Überzeugung, dass meine Zimmertür offen ist... aber nein ....sie war es nicht und ich habe jetzt eine schöne blaue Beule mitten auf der Stirn...! Ok mittlerweile ist es 6.20 und ich wanke immernoch nicht vollständig wach ins Bad... Wasserhahn auf und auf warmes Wasser warten... nach 2 Min immer noch kein warmes Wasser ... also Katzenwäsche und dann raus in den Stall, natürlich habe ich Stalldienst und sollte die Pferde bis um 7.00 komplett gefüttert und eingedeckt haben. Also Stalltür auf und wenigstens hier werde ich fröhlich begrüßt... meine beiden lassen sich auch friedlich die Decken draufmachen... dann das Pferd meiner Mutter, wir hatten schon immer ein feindliches Verhältnis und tatsächlich blauer Fleck Nr2 macht sie auf meinem Schienbein breit... sehr schön... Pferdchen hatte keine Lust auf seine Decke und schlägt mir gegens Schienbein. Ich frage mich zum wiederholten male warum ich eigentlich aufgestanden bin. Um 7.10 schaffe ich es dann unter eine eiskalte dusche... und um 7.25 gibt es dann Frühstück eigentlich schon vieel zu spät da ich um 7.45 zur Uni muss und meine Sachen noch nicht zusammen habe. Um 8.10 stehe ich vor der Uni krame meinen Stundenplan für dieses Semester raus und stelle fest: ich habe 4 Möglichkeiten: a) Makroökonomi b) Rechnungswesen II c) norwegisch Sprachkurs d) ich fahr wieder nach Hause ... es siegt möglichkeit c) da ich da heute einen Test schreibe... was ich irgendwie vergessen habe. Um 8.30 komme ich abgehetzt zum Kurs finde einen Platz und stelle fest das ich noch nicht einmal einen Stift dabei habe... dafür lief der Test danach ganz gut :D

Und nach dem Test gibt es leckeren Kuchen für alle außer mir... ich habe mein Insulin zum ersten Mal zu Hause vergessen... und da ich nach dem Kuchenessen nicht direkt heimkann sondern erst noch zur Uni muss... ! Lass ich das Kuchenessen ausfallen. Endlich an der Uni ist die beraterin mit der ich sprechen wollte, wegen der Überschneidungen Dienstags natürlich nicht da. Sie kommt auch den ganzen Tag nicht mehr. :D Gut dann fahre ich jetzt halt nach Hause.

Zu Hause angekommen ruft mich ne Freundin an ob ich Lust zum Reiten hätte... klar immer... also los wieder raus und rauf aufs Pferd und ab in den Schnee... naja ich konnte mitlaufen... mein armes Pferdchen ist im Schnee versunken, während der Kaltblüter meiner Freundin locker durch den tiefschnee stapft ... strampelt sich meine kleine die Beine aus dem Bauch :D

Naja und viel weiter ist mein Tag heute auch noch nicht gekommen... und er wird sicherlich auch nicht mehr interessanter, da ich mich jetzt mit Makroökonomi und Rechnungswesen II beschäftigen werde, da ich da heute ja nicht zu den Vorlesungen konnte :D

Ein gutes hat der Tag mein nüchtern Morgen BZ war heute mal bei 12,4 mmol/L eine schöne Abwechslung zu den in letzter Zeit häufigen 16 mmol/L Werten :D
------------ :D Camp D 2008--- Ich war dabei :D ----------------
Vom 2.April -14. April 2009 in Widdern (Deutschland) :urlaub:
Benutzeravatar
Kaktus
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 190
Bilder: 15
Registriert: 03.09.2008
Wohnort: Beitstad/ Norwegen
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Re: ~Dear Diary~

Beitragvon Vivian92 » 11. Januar 2009 10:39

So, gestern hab ich zum ersten Mal in diesem Jahr^^HI gemessen :roll: ...
Ich bin ja gestern Abend wieder mit ner Freundin in die Disco... schon und gut, nur hab ich dann nochmal gemessen und war auf der Toilette und was ist!? 400mg/dl und ein abgeknickter Kathr. der sowieso schon nicht mehr gehalten hat :? dazu kam, dass ich an die 8BEs vorher gegessen hatte und das wahrscheinlich ohne Insulin, weil ja nichts mehr durchkam :? ... das war vllt ein Schei*!! 400mg/dl, noch ein paar Stunden vor einem und gar kein Insulin... :roll: !!
Dazu kam noch, dass ich totalen Durst hatte und es nichts gab außer iwas Alkoholisches... aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Wert über 600mg/dl und dann noch Alkohol so toll zusammen sind... das bringt ja alles durcheinander :roll: ... irgendwie hab ichs dann doch noch nach Hause geschafft (mein Gott war mir schlecht! Und Durst hatte ich auch...) und dort dann auch zum ersten Mal HI gemessen... dann in 5min ca. nen 3/4ten Liter getrunken (Limo, Wasser, Leitungswasser... war eig alles dabei, was keine BEs hatte...) und dann erstmal um 0.15Uhr ca. 10IE Protaphan gespritzt... ca. 16IE korrigiert und den Wecker auf 3.00 Uhr gestellt... besonders wohl war mir zwar auch nicht, da ich keine Ahnung hatte, wie ich auf das Protaphan reagier und sowieso keine Ahnung, ob 16IE nicht etwas zu viel sind... aber ich war so fertig und hatte keine Lust mehr nen Kathr. zu setzen... aber ganz bei mir war ich auch nicht mehr, da ich im Bett iwie Fluggeräusche gehört habe... war schon komisch!! Obwohl ich mir noch gedacht hab, dass ich wahrscheinlich nicht mehr ganz bei mir bin, da ich diese Fluggeräusche gehört habe... naja ich bin dann heut Früh mit 200mg/dl rausgekommen... und richtig stolz drauf ;) da ich eigentlich das wirklich unvernünfstigte gemacht habe und dann so nen Wert hatte (um 3.00 Uhr war ich auf 300mg/dl)!!

Naja, draus gelernt habe ich!! Nie mehr ohne Pen (oder eben vllt Ersatzkathr) weggehen... alles, wirklich alles hatte ich dabei nur am Schluss ne Pumpe mit gaaanz viel Insulin aber keinen Kathr... :roll: ...
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: ~Dear Diary~

Beitragvon Xiexie95 » 16. Januar 2011 20:41

hab heute erstmal wieder seit zwei wochen richtig viel sport gemacht. 1,5 stunden joggen und dann Hanteltraining noch eine Halbe Stunde.
Ansich hatte ich heute voll den produktiven Tag. Nach dem Sport habe ih ausgiebig gefrühstpckt, endlich mal wieder und dann habe ich hausuafgaben gemacht und mein zimmer endlich mal aufgeräumt, umgestaltet und aussortiert. hat sich richtig gut angefühlt. YEAH !!! ;)
Das Leben richtet sich nicht nach dem Diabetes - Der Diabetes richtet sich nach dem Leben ! ! !
Benutzeravatar
Xiexie95
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 114
Registriert: 07.01.2011
Wohnort: Braunschweig
Geschlecht: weiblich
Alter: 22


Zurück zu Forenspiele & Sammeltreads



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron