Information: You can change the language with the flags at the left site.

Sommer, Sonne, Sonnenschein

In diesem Forum geht es zum Einen um die Pumpe im allgemeinen Sinn und zum Anderen im Unterforum Modelle um modellspezifische Probleme und die Vorstellung von Pumpen.

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Vivian92 » 19. Januar 2008 10:55

austrocknen? das hab ich noch nicht gehört!! heut hab ich mal per email nachgefragt :ja:
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Matze081 » 19. Januar 2008 12:27

Wo wenn ich fragen darf?
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Vivian92 » 19. Januar 2008 17:22

bei der stella( meiner diabetologin) :wink:
wir müssen der die werte sowieso mailen, bis alles läuft :roll:
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Sandra » 20. Januar 2008 15:36

Dori hat geschrieben:was du auch noch beachten solltest, nicht nur der Katheter kann verstopfen sondern natürlich kann auch das Insulin im Schlauch austrocknen. Das Problem haben manchmal Leute mit ganz geringem Insulinbedarf selbst wenn die Pumpe läuft. Da musst du also wirklich aufpassen.


das kenn ich auch noch nicht. interessant!
hm, dem kann man aber relativ einfach entgegenwirken. wenn man die pumpe für so lange abmacht einfach nen kleinen bolus abgeben und vorher natürlich abkoppeln 8)
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Dori » 21. Januar 2008 13:04

man kann sie auch einfach weiter laufen lassen. ist ja nur, wenn man sie in den stop-modus stellt. dann kann das passieren
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Sandra » 21. Januar 2008 13:45

aso... ok. macht sinn 8)
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Vivian92 » 21. Januar 2008 17:12

da wir wahrscheinlic eh nur 5-6std fahren hat sie gemeint ich soll die pumpe einfach abkoppeln. und da ich sowieso jemand bin der total absinkt, soll ich mit auch kein basal spritzen :roll:
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Matze081 » 21. Januar 2008 17:25

5-6 h abkoppeln, bei keinem aktiven Bolus? Wie hoch ist deine Basalrate vorher? Bedenke, dass man auch bei 8mmol/l sprich 146 mg/dl, schon eine Keto kriegen kann. ;)
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Vivian92 » 21. Januar 2008 17:29

nee, ich werd zwischendurch schon was essen :ja: und häufig BZ messen und vllt. bei dem bolus noch zusätzlich was abgeben, aber ich schätze mal nicht :roll:
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Vivian92 » 28. Januar 2008 18:06

mich hat meine freundin (jetzt in den großen ferien) nach frankreich eingeladen (nur meine eltern wissen noch nichts davon :roll: ). ich würd mich echt freuen, wenn es klappen würde!!!

das einzige prob ist nur die pumpe. da wir, wenn es klappen sollte, sehr oft am meer sind! aber das wird schon irgendwie klappen, hoffe ich.

naja, das wollt ich nur mal kurz schreiben, weil ich mich so freu!!! (und meine eltern müssen das unbedingt erlauben *hoffe*)
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Sophie » 29. Januar 2008 15:57

Maya hat geschrieben:mich hat meine freundin (jetzt in den großen ferien) nach frankreich eingeladen (nur meine eltern wissen noch nichts davon :roll: ). ich würd mich echt freuen, wenn es klappen würde!!!

das einzige prob ist nur die pumpe. da wir, wenn es klappen sollte, sehr oft am meer sind! aber das wird schon irgendwie klappen, hoffe ich.

naja, das wollt ich nur mal kurz schreiben, weil ich mich so freu!!! (und meine eltern müssen das unbedingt erlauben *hoffe*)



das mit dem strand ist aber kein problem... war in den sommerferien drei wochen in frankreich und da waren wir auch jeden tag am strand. habe meinen katheter dann immer ein wenig weiter in die bikini zoe verlegt, damit ich keinen weißen stellen am bauch von dem pflaster kriege... hat ganz gut geklappt. wenn ich ins wasser wollte, habe ich die pumpe dann immer für die paar minuten abgemacht.
also das war bei mir nicht das problem ;)
Benutzeravatar
Sophie
Diabetesmeisterin
Diabetesmeister/in|Diabetesmeister|Diabetesmeisterin
offline offline
 
Beiträge: 1653
Bilder: 0
Registriert: 12.01.2007
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Vivian92 » 29. Januar 2008 16:00

und der sand hat nichts ausgemacht?
meine freundin hat erzählt, dass das haus nur 50m vom strand weg ist, da könnt ich die pumpe ja dann auch schnell ins haus bringen, nicht dass sie zum schluss dann noch weg is :roll:
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Dori » 29. Januar 2008 22:42

Maya hat geschrieben:und der sand hat nichts ausgemacht?
meine freundin hat erzählt, dass das haus nur 50m vom strand weg ist, da könnt ich die pumpe ja dann auch schnell ins haus bringen, nicht dass sie zum schluss dann noch weg is :roll:

kommt halt darauf an, wie lange du im wasser bist,
und lass die Pumpe nicht in der Sonne liegen. Leg einfach ein Handtuch drüber. Und wenn du im Wasser bist, dann guck, dass vielleicht jemand von der Familie, der nicht im Wasser ist auf sie aufpasst.
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Sandra » 30. Januar 2008 12:44

Am Strand hab ich immer diese komische schwarze Ledertasche die bei der Paradigm mit dabei war drum damit kein Sand an die Pumpe kommt. Und dann liegt sie beim Sonnenbaden unterm Sonnenhut und wenn ich im Wasser bin in meiner Tasche und die unterm Handtuch. Klappt immer wunderbar 8) . Also keine Angst, da muss man einfach ein Bisschen kreativ sein und dann klappt das! Und wenn das Haus so nah ist kannst du dir ja immer noch überlegen sie schnell ins Haus zu bringen... Sollte aber auch so klappen...
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Vivian92 » 30. Januar 2008 17:54

ich hab meine schwarze tasche schon aufgearbeitet :oops: und das in weniger als 20wochen und ich hab sie so gut wei nie benutzt :oops: . aber irgendwo müsst ncoh eine sein... an die hab ich auch schon gedacht! wäre vllt. ein bissl besser, als der clip
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Sophie » 31. Januar 2008 15:32

ne ich habe am strand nie diese tasche benutzt, hatte meine pumpe immer in meinem sonnenbrillen etui, dass habe ich eh am strand immer dabei und wenn ich im wasser war, war meistens einer von meiner familie noch am strand oder ich habe sie mal für eine viertel stunde alleine gelassen... ist nichts passiert, aber ich könnte mir auch nicht vorstellen, dass jemand heutzutage noch einen so großen "mp3 player" klaut, aber vorkommen soll alles =)
Benutzeravatar
Sophie
Diabetesmeisterin
Diabetesmeister/in|Diabetesmeister|Diabetesmeisterin
offline offline
 
Beiträge: 1653
Bilder: 0
Registriert: 12.01.2007
Wohnort: Münster
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Sandra » 1. Februar 2008 00:58

Maya hat geschrieben:ich hab meine schwarze tasche schon aufgearbeitet :oops: und das in weniger als 20wochen und ich hab sie so gut wei nie benutzt :oops: . aber irgendwo müsst ncoh eine sein... an die hab ich auch schon gedacht! wäre vllt. ein bissl besser, als der clip


*g* passiert... bei mir ist die so gut wie nie in gebrauch. muss ja auch nicht unbedingt diese Lederhülle sein. Brillenetui ist auch ne coole Idee, allerdings geht das ja nur wenn man komplett abgekoppelt hat... Ansonsten kannst du die Pumpe z.B. auch in nen hellen Socken packen (dunkel wird so schnell warm), da ist sie auch halbwegs vor Sand geschützt... Es gibt tausende Möglichkeiten - man muss nur kreativ sein 8) (oder der KK ne neue Pumpenhülle abschwatzen^^)
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Matze081 » 1. Februar 2008 08:40

Ich hab ehrlich gesagt auch nie eine Tasche benutzt und wir waren in den letzten 6 Jahren viel am Wasser. Immerhin wohne ich fast am Strand ;) Zur Sicherheit hatte immer jemand aufgepasst, wie hier schon gesagt wurde, und die Pumpe hab ich in ein Handtuch gewickelt. Mehr Schutz vor Sand hat sie nicht bekommen. Das muss sie abkönnen. ;o)
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Dori » 1. Februar 2008 10:32

es gibt ja auch kleine Kühltaschen. Man muss die Pumpe ja nichts aufs Eis legen ;) aber da bleibt sie zumindest kühl drin. Ich hab so eine, da passt dann noch eine 0,5 L Wasserflasche rein und was zu essen. Sowas bekommt man in jedem Baumarkt.
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Vivian92 » 2. Februar 2008 16:54

*lol* wie, kein eingebautes Thermometer??? :P


so, heut hab ich mal gemessen. dieses mal warens 40grad. normal aber ist es ein bissl kälter. schätze so 37-38grad. wie warm badet ihr denn?
ich hab nachm spazieren gehen gebadet und das ergebnis war dann 46mg/dl :?
so und heute hat meine pumpe bekanntschaft mit dem wasser gemacht!! ich hab anscheinend ziemlich rumgespritzt, auch wenn ich keine ahnung hab, wann das gewesen wäre..., naja, war ganz schön nass die kleine :oops:
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Lithium » 2. Februar 2008 16:57

Beim Baden würde ich sie, selbst wenn sie wasserdicht ist, abmachen. Ab 42°C denaturiert das Insulin und ich denke, ab 40°C kann man nur sehr schlecht abschätzen wie warm es ist. Ich denke mal ich bade auch ungefähr so warm wie du.

Ich glaube den Rekord bricht Richard. Bei dem ist 40°C erst lauwarm. ;)
Katarina

IDF Young Leader in Diabetes
DAWN Youth Ambassador Germany
Diabetes-Zentrale e.V. Vorstand
Benutzeravatar
Lithium
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4069
Bilder: 1
Registriert: 01.05.2005
Wohnort: Barcelona, Spanien
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Vivian92 » 2. Februar 2008 17:02

also über 40grad baden wäre bei mir selbstmord! :roll: nee, das wasser war kuzzeitig auf 44grad und das war ja mehr als heiß!!!

ich hab sie ja eigentlich nicht absichtlich nass gemacht. sie lag ja außerhalb der badewanne. und sie war wegen dem spazierengehen noch auf 80%. da dachte ich mir, wird schon passen... naja hab wieder was dazugelernt. nach spazieren gehen baden= pumpe ankoppeln :roll:
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Richard » 2. Februar 2008 19:01

Lithium hat geschrieben:Ich glaube den Rekord bricht Richard. Bei dem ist 40°C erst lauwarm. ;)


musst du auch alles verraten ^^ ich geb es ja zu, wo wir noch eine Badewanne hatten, bin ich meist bei 45°C und mehr rein gegangen also ich glaub das höhste war mal 48°C ... jetzt beim Duschen ist es aber auch schön warm schätze die Temperatur da auf 42-43°C ... das Bad ist danach immer schön war ^^
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Dori » 3. Februar 2008 20:20

Richard hat geschrieben:
Lithium hat geschrieben:Ich glaube den Rekord bricht Richard. Bei dem ist 40°C erst lauwarm. ;)


musst du auch alles verraten ^^ ich geb es ja zu, wo wir noch eine Badewanne hatten, bin ich meist bei 45°C und mehr rein gegangen also ich glaub das höhste war mal 48°C ... jetzt beim Duschen ist es aber auch schön warm schätze die Temperatur da auf 42-43°C ... das Bad ist danach immer schön war ^^

und dadurch spart man Heizkosten im Bad ^^
Ich habs aber auch lieber was wärmer ;) Das seh ich immer daran, wenn ich duschen gehe und das Wasser anmache ich erstmal das Ding weiter nach links =heiß drehen :mrgreen:
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 29

Re: Sommer, Sonne, Sonnenschein

Beitragvon Matze081 » 4. Februar 2008 19:39

Naja, so lange du die Pumpe nicht badest (reinfallen <=> baden), kannst du ja ruhig heiß mit Pumpe baden. Der Schlauch ist dadurch ja auch nicht dauerhaft drin.
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

VorherigeNächste

Zurück zu Pumpenforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste