Information: You can change the language with the flags at the left site.

ändert ihr eure basalrate selber?

In diesem Forum geht es zum Einen um die Pumpe im allgemeinen Sinn und zum Anderen im Unterforum Modelle um modellspezifische Probleme und die Vorstellung von Pumpen.

ändert ihr eure basalrate selber?

Beitragvon bea2311 » 2. April 2014 03:45

hallo!
ich bin seit 3 Wochen pumpenträgerin - das mit der basalrate klappt noch nicht so richtig. hatte jetzt regelmässige kh-kontrollen, aber jetzt erst in 2 Wochen wieder. aber meine basalrate vor allem vormittag und nachts (vormittag nieder, nachts hoch), passt nicht. macht ihr basalratenänderungen selber oder fragt ihr da den doc?

bea
Benutzeravatar
bea2311
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 78
Registriert: 10.04.2009
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Alter: 43

Re: ändert ihr eure basalrate selber?

Beitragvon Kruemel » 2. April 2014 22:48

Nach 3 Wochen die Basalrate eigenständig zu ändern finde ich viel zu früh. Ich hatte nach 3 Wochen noch nicht im geringsten ein Gefühl dafür, wie viel 0,1 IE Änderung bei mir bewirken können. Gerade Nachts ist Vorsicht geboten...
Ich würde dir empfehlen bis zu deinem Arzttermin zu warten.
In der Zwischenzeit führe doch mal einen Basalratentest durch (eventuell kannst du den deinem Arzt auch vorlegen). Hier gibt´s mehr dazu: http://www.diabetes-teens.net/viewtopic.php?f=20&t=1924&hilit=basalratentest


(...bitte benutze doch in Zukunft auch die Suchfunktion - du findest sie links in der Menüleiste - eventuell passen deine Fragen ja auch in bereits vorhandene Threads ;D )
It's a beautiful day
Sky falls, you feel like
It's a beautiful day
Don't let it get away
Benutzeravatar
Kruemel
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 506
Registriert: 05.09.2008
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: weiblich
Alter: 25


Zurück zu Pumpenforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron