Information: You can change the language with the flags at the left site.

Pumpe stört mich

In diesem Forum geht es zum Einen um die Pumpe im allgemeinen Sinn und zum Anderen im Unterforum Modelle um modellspezifische Probleme und die Vorstellung von Pumpen.

Pumpe stört mich

Beitragvon Matthi » 16. Mai 2010 13:08

Ich habe seid 5 Jahren die Pumpe, aber ich will die nicht mehr, weil die mich stört, :( ich möchte lieber wieder spritzen, aber meine Mama findet das nicht gut. Was für erfahrungen habt ihr? Was sagt ihr dazu?

lg Matthi
Benutzeravatar
Matthi
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.05.2010
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Alter: 14

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Richard » 16. Mai 2010 13:18

Hab mal ein neues Thema dafür aufgemacht.

Ich denke das musst du wissen, du kannst es ja mal paar Tage/Wochen probieren und dann entscheiden was besser ist.

Ich möchte persönlich meine Pumpe nicht mehr her geben.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon JuliaR » 16. Mai 2010 16:25

ich habe meine pumpe vor 2 jahren abgegeben und nun will ich wieder eine haben da ich seit ca. 4 wochen morgens wieder so hohe werte habe (dämmerungsphänomen) ich hoffe das ich wieder eine bekomme :?
ich habe es auch erst ein paar wochen probiert das würde ich dir auch empfehlen dann weißt du ob es wirklich "besser" ist
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.

Albert Einstein

Für eine Korrekte Rechtschreibung gebe ich keine Garantie ;)
Benutzeravatar
JuliaR
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 172
Registriert: 28.07.2009
Wohnort: Damme
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Matthi » 16. Mai 2010 17:59

Wie kann ich die denn am besten tragen ? Wo stört sie weniger? beim rennen und so fällt sie immer ab. Und meine Katheterstellen entzünden sich oft, war einmal so schlimm, das das operiert werden musste.
lg Matthi
Benutzeravatar
Matthi
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.05.2010
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Alter: 14

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon jubo5 » 16. Mai 2010 18:21

probier sie doch mal sie in die hosentasche zu stecken, so dass der clib nach außen zusätzlich an der Tasche festklemmt oder am hosenbund auch nach innen klemmen! So konnte sie bei mir noch nie rausrutschen.
Es gibt ja verschiedene Katheter und auch verschiedene Nadellängen, vielleicht probierst du mal einen anderen Katheter aus und die stellen natürlich immer schön wechseln nach 2-3 Tagen.
Welche pumpe und Katheter hast du denn?
Auch mit diabetes kann man Leben :peace:
Benutzeravatar
jubo5
Diabetesgesellin
Diabetesgeselle/in|Diabetesgeselle|Diabetesgesellin
offline offline
 
Beiträge: 627
Bilder: 0
Registriert: 02.10.2007
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Alter: 32

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Matthi » 16. Mai 2010 18:28

Ich habe schon so ziemlich alle Katheter durch. Im moment habe ich die 6 mm stahlkatheter und meine Pumpe ist die Paradigm 512. Bei mir klappt es nur an den Oberschenkeln, an anderen stellen geht es immer schief.
lg Matthi
Benutzeravatar
Matthi
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.05.2010
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Alter: 14

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Anne90 » 16. Mai 2010 18:35

Hey,

ich würde meine Pumpe nicht freiwillig wieder hergeben wollen.
ich trage sie eigentlich immer in der Hosentasche so wie mein Handy auch. Sie ist mir noch nie raus gefallen. Das klappt eigentlich ganz gut. Diese Clips, in die man die Pumpe reinstecken kann, stören mich eigentlich nur.
Und wenn die Katheterstellen sich entzünden, würde ich einfach öfter als sonst die Stellen wechseln. Ich weiß ja nicht, wie oft du das im Moment machst.

LG Anne :)
Benutzeravatar
Anne90
Mondscheinphase
Mondscheinphase|Mondscheinphase|Mondscheinphase
offline offline
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.05.2010
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Matthi » 16. Mai 2010 18:51

Ich wechsle alle 2 bis 3 tage den Katheter. Und ich trage sie in einer Tasche mit clip an der Hosentasche, habe bisher noch keine andere möglichkeit gefunden, in der hosentasche drückt sie auch irgendwie. :?
lg Matthi
Benutzeravatar
Matthi
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.05.2010
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Alter: 14

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Kratzbuerste » 16. Mai 2010 19:02

und wenn deine mutter dir in deine oberteile von innen so ne kleine Tasche näht?
Ich glaube, daß die Krankheiten Schlüssel sind, die uns gewisse Tore öffnen können. Ich glaube, es gibt gewisse Tore, die einzig die Krankheit öffnen kann.
(André Gide)


Für die einen ist es Typ1, für die anderen erfolgreiches Outsourcing der körpereigenen Insulinproduktion.
Benutzeravatar
Kratzbuerste
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 435
Bilder: 1
Registriert: 21.04.2009
Wohnort: Steinheim
Geschlecht: weiblich
Alter: 22

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Anne90 » 16. Mai 2010 19:08

Matthi hat geschrieben:Ich wechsle alle 2 bis 3 tage den Katheter. Und ich trage sie in einer Tasche mit clip an der Hosentasche, habe bisher noch keine andere möglichkeit gefunden, in der hosentasche drückt sie auch irgendwie. :?
lg Matthi


Mir wurde in der Pumpenschulung gesagt, dass man die Stahlkatheter höchstens 2 Tage tragen soll. Das war auch der Grund dafür, dass ich die Teflondinger genommen habe, bin zu faul die immer so oft zu wechseln XD

LG :)
Benutzeravatar
Anne90
Mondscheinphase
Mondscheinphase|Mondscheinphase|Mondscheinphase
offline offline
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.05.2010
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Matthi » 16. Mai 2010 19:27

Danke für die Tipps, ich werde sie ausprobieren!
Wie macht ihr das beim sport? Ich habe mit Karate angefangen, nehmt ihr die solange ab ? Oder gibt es da eine andere möglichkeit ?
Lg Matthi
Benutzeravatar
Matthi
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.05.2010
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Alter: 14

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Anne90 » 16. Mai 2010 20:17

Beim Karate ist es wahrscheinlich besser sie abzunehmen, weil der Katheter schnell rausgerissen werden kann.
Bei höheren Werten kann man sie vielleicht während der Aufwärmphase dranlassen und wenns dann losgeht abmachen.. mach ich beim Fussball immer so
und wenn der Wert niedrig ist, sollte man sie ja sowieso abnehmen und noch was essen ;)

LG :)
Benutzeravatar
Anne90
Mondscheinphase
Mondscheinphase|Mondscheinphase|Mondscheinphase
offline offline
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.05.2010
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Richard » 16. Mai 2010 21:18

Matthi hat geschrieben:Ich habe mit Karate angefangen, nehmt ihr die solange ab?

Also ich hatte die Pumpe meist dran gelassen, kam aufs Training an.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Matthi » 17. Mai 2010 18:17

Und wie hast du sie festgemacht beim Karateanzug ?

Lg Matthi
Benutzeravatar
Matthi
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.05.2010
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Alter: 14

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Richard » 17. Mai 2010 18:56

Matthi hat geschrieben:Und wie hast du sie festgemacht beim Karateanzug ?

Mit einem Clip am Gürtel ... dazu ist der ja da :D
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Matthi » 17. Mai 2010 19:07

also bei mir fällt sie da immer ab , wenn ich renne ..... ich koppel sie beim Karate ab, aber meine werte sind dann nicht gut. Ich habe nur die Tasche die so aussiht wie eine Handytasche. Gibt es noch andere ?
Benutzeravatar
Matthi
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.05.2010
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Alter: 14

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Richard » 17. Mai 2010 19:17

DiaShop.de -> Gürtelclip damit sollte es halten

Natürlich muss der Gürtel dazu ordentlich gebunden sein, wie es sich für einen Karateka gehört :karate:
Zuletzt geändert von Richard am 17. Mai 2010 19:17, insgesamt 1-mal geändert.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Matthi » 17. Mai 2010 19:19

Danke! :) Kann es da nicht passieren das man ausversehen auf die knöpfe drückt? Oder machst du da die Tastensperre rein ?
Benutzeravatar
Matthi
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.05.2010
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Alter: 14

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Richard » 17. Mai 2010 19:27

Ich hatte sie immer hinten am Gürtel aufm Rücken. Für das Kihon und Kata stellt es kein Problem da, beim Kumite sollte man dann die Pumpe abnehmen.

Die Tastensperre habe und hatte ich noch nie drin.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Matthi » 17. Mai 2010 20:17

Danke, ich werde es auf jeden fall ausprobieren ! :ja:
Benutzeravatar
Matthi
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.05.2010
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: männlich
Alter: 14

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Jan » 17. Mai 2010 22:19

Matthi hat geschrieben:Danke, ich werde es auf jeden fall ausprobieren ! :ja:


Pass aber auf, dass Du Dich und andere nicht verletzt. Du hast einen harten Gegenstand am Körper und ein Kabel das sich verhaken kann.
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon mavii » 24. Mai 2010 18:06

ich misch mich jetzt auch mal mit ein ^^

ja die pumpe ist echt richtig gut, möchte sie auch nicht missen...
aber manchmal hab ich auch kein plan wo ich sie hin stecken ,soll da würde ich sie am liebsten abmachen und die ecke schmeißen....wie bei kleidern oder so gibts keine tasche und im BH sieht das total blöd aus dann ich zieh ich das kleid aus und zieh ne hose an das is manchmal echt zum K*tz*n ....der bei röcken is das auch voll dämlich ....keine ahnung wo mans hint tut ...da hab ich auch schon oft düber nach gedacht wieder zu spritzen ....
PussyParty yeah es war echt subber cool leute ich liebö euch seit einfach die betsen <33
Benutzeravatar
mavii
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 59
Bilder: 0
Registriert: 23.02.2010
Wohnort: Weimar
Geschlecht: weiblich
Alter: 23

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Vivian92 » 25. Mai 2010 11:33

mavii hat geschrieben:ich misch mich jetzt auch mal mit ein ^^

ja die pumpe ist echt richtig gut, möchte sie auch nicht missen...
aber manchmal hab ich auch kein plan wo ich sie hin stecken ,soll da würde ich sie am liebsten abmachen und die ecke schmeißen....wie bei kleidern oder so gibts keine tasche und im BH sieht das total blöd aus dann ich zieh ich das kleid aus und zieh ne hose an das is manchmal echt zum K*tz*n ....der bei röcken is das auch voll dämlich ....keine ahnung wo mans hint tut ...da hab ich auch schon oft düber nach gedacht wieder zu spritzen ....


Ich hatte eigentlich mit Kleidern und Röcken nie ein Problem... Beingurt und die Sache hat sich :D
Da muss man aber dazusagen, dass meine Kleider/Röcke generell immer mindestens knielang sind ;) .
Jetzt hab ich jedoch ein Kleid gekauft, das nur bis zur Mitte der Oberschenkel geht... ja, schön und gut, nur passt der Beingurt jetzt gerade so drunter. Wenn ich mich in irgendeine Richtung beuge, sieht man den sofort!
Deswegen habe ich das gemacht, was Du gesagt hast... vorletzten Sonntag, als Salsa-Abend war, hatte ich das Kleid an und keine Ahnung wohin mit der Pumpe... also hab ich mich kurzerhand dafür entschieden, einen Abend zu Spritzen... :roll:
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon mavii » 25. Mai 2010 14:43

wo gibts denn den tollen bein gurt ?

wusst ich gar nix von ...und das mit einem abend spritzen is ok oder wie ?
PussyParty yeah es war echt subber cool leute ich liebö euch seit einfach die betsen <33
Benutzeravatar
mavii
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 59
Bilder: 0
Registriert: 23.02.2010
Wohnort: Weimar
Geschlecht: weiblich
Alter: 23

Re: Pumpe stört mich

Beitragvon Anne90 » 25. Mai 2010 21:53

mavii hat geschrieben:wo gibts denn den tollen bein gurt ?


den kann man glaub ich bestellen.. ich hab bei der Pumpenschulung so ein Heft bekommen, in dem alles drin steht, was man für die Pumpe braucht.. mit Bestellnummer und PZN und so.. da steht, dass der 19,85 € kostet..
ich hab den gurt allerdings bei der Schulung gekriegt.. musste den also nicht mehr bestellen.. vielleicht hast du ja auch schon so einen ;)

LG Anne :)
Zuletzt geändert von Anne90 am 25. Mai 2010 21:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Anne90
Mondscheinphase
Mondscheinphase|Mondscheinphase|Mondscheinphase
offline offline
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.05.2010
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Nächste

Zurück zu Pumpenforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast