Information: You can change the language with the flags at the left site.

Insulinpatrone

In diesem Forum geht es zum Einen um die Pumpe im allgemeinen Sinn und zum Anderen im Unterforum Modelle um modellspezifische Probleme und die Vorstellung von Pumpen.

Insulinpatrone

Beitragvon Kratzbuerste » 6. April 2010 12:17

Wie lange kommt ihr ungefähr mit einer Insulinpatrone aus?

Ich brauche ca. alle drei Tage eine neue Patrone in meiner Pumpe (1,8ml)
Ich glaube, daß die Krankheiten Schlüssel sind, die uns gewisse Tore öffnen können. Ich glaube, es gibt gewisse Tore, die einzig die Krankheit öffnen kann.
(André Gide)


Für die einen ist es Typ1, für die anderen erfolgreiches Outsourcing der körpereigenen Insulinproduktion.
Benutzeravatar
Kratzbuerste
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 435
Bilder: 1
Registriert: 21.04.2009
Wohnort: Steinheim
Geschlecht: weiblich
Alter: 22

Re: Insulinpatrone

Beitragvon Kathrinchen » 6. April 2010 14:16

Ja ist bei mir ähnlich ich wechsel die meistens gleichzeitig mit dem Katheter xD
Zuletzt geändert von Kathrinchen am 6. April 2010 14:16, insgesamt 1-mal geändert.
Du bist der Künstler deines Lebens -
experimentiere auch mal mit kräftigen Farben
und erfreue dich am eigenen Stil. :)
Benutzeravatar
Kathrinchen
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 244
Registriert: 29.09.2007
Wohnort: Freudenberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 22

Re: Insulinpatrone

Beitragvon Hanni » 6. April 2010 14:47

Im Moment reicht die bei mir meist über eine Woche (Spirit)
I choose to live
Benutzeravatar
Hanni
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 203
Registriert: 26.03.2007
Wohnort: Straubenhardt
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: Insulinpatrone

Beitragvon Sandra » 6. April 2010 17:23

Die Patrone von der Paradigm 512 hält bei mir meist auch ca. 3 Tage und wird dann zusammen mit dem Katheter gewechselt.
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Re: Insulinpatrone

Beitragvon fire-feather » 6. April 2010 18:23

Meine mit ca. 300 Einheiten hält ungefähr 5 tage
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Benutzeravatar
fire-feather
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 337
Bilder: 0
Registriert: 03.11.2006
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Re: Insulinpatrone

Beitragvon Richard » 6. April 2010 18:26

300 IE rund 3-4 Tage :ja:
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Insulinpatrone

Beitragvon Janine » 6. April 2010 19:14

Sandra hat geschrieben:Die Patrone von der Paradigm 512 hält bei mir meist auch ca. 3 Tage und wird dann zusammen mit dem Katheter gewechselt.


Das unterschreibe ich so. Außer das ich die Paradigm 522 habe ;)
Benutzeravatar
Janine
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 408
Registriert: 06.12.2006
Wohnort: Coswig/Dresden
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Re: Insulinpatrone

Beitragvon Jan » 6. April 2010 19:33

300 IE halten genau 4,47 Tage bei mir.
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: Insulinpatrone

Beitragvon Hanni » 6. April 2010 21:56

@Richard: brauchst du fast 100 Einheiten pro Tag??? Oder hast du lange Schläuche^^?
I choose to live
Benutzeravatar
Hanni
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 203
Registriert: 26.03.2007
Wohnort: Straubenhardt
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: Insulinpatrone

Beitragvon Tina » 6. April 2010 22:02

Janine hat geschrieben:
Sandra hat geschrieben:Die Patrone von der Paradigm 512 hält bei mir meist auch ca. 3 Tage und wird dann zusammen mit dem Katheter gewechselt.


Das unterschreibe ich so. Außer das ich die Paradigm 522 habe ;)


:dito: :dito:
Der erste Schritt bestimmt die Richtung.
Benutzeravatar
Tina
Diabetesmeisterin
Diabetesmeister/in|Diabetesmeister|Diabetesmeisterin
offline offline
 
Beiträge: 1599
Registriert: 07.01.2007
Wohnort: Bad Lippspringe
Geschlecht: weiblich
Alter: 27

Re: Insulinpatrone

Beitragvon Richard » 6. April 2010 22:36

Hanni hat geschrieben:@Richard: brauchst du fast 100 Einheiten pro Tag??? Oder hast du lange Schläuche^^?

Hups hab grade mal nachgesehen es sind nur 66,56 IE pro Tag (Durchschnitt der letzten 30 Tage) ... so kann man sich verschätzen :roll: also etwa 4 Tage.

Hab aber auch 110cm Schläuche :D und an einigen Tagen sind schon mal 100 und mehr IE drin (essen macht spaß) :D
Zuletzt geändert von Richard am 6. April 2010 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Insulinpatrone

Beitragvon Kratzbuerste » 6. April 2010 22:48

Richard hat geschrieben: (essen macht spaß) :D


:lach: :dito: kann ich nur unterschreiben^^
Ich glaube, daß die Krankheiten Schlüssel sind, die uns gewisse Tore öffnen können. Ich glaube, es gibt gewisse Tore, die einzig die Krankheit öffnen kann.
(André Gide)


Für die einen ist es Typ1, für die anderen erfolgreiches Outsourcing der körpereigenen Insulinproduktion.
Benutzeravatar
Kratzbuerste
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 435
Bilder: 1
Registriert: 21.04.2009
Wohnort: Steinheim
Geschlecht: weiblich
Alter: 22

Re: Insulinpatrone

Beitragvon Kathrinchen » 6. April 2010 23:00

Kratzbuerste hat geschrieben:
Richard hat geschrieben: (essen macht spaß) :D


:lach: :dito: kann ich nur unterschreiben^^



ohh ich auch :) :legga:
Du bist der Künstler deines Lebens -
experimentiere auch mal mit kräftigen Farben
und erfreue dich am eigenen Stil. :)
Benutzeravatar
Kathrinchen
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 244
Registriert: 29.09.2007
Wohnort: Freudenberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 22

Re: Insulinpatrone

Beitragvon Sandra » 8. April 2010 23:33

Richard hat geschrieben:... an einigen Tagen sind schon mal 100 und mehr IE drin (essen macht spaß) :D


Hui, krass. Hab letztens meinen Rekord für die letzten Monate aufgestellt: 61 IE an einem Tag 8) 100 würde ich nie schaffen, obwohl ich auch seeehr gerne esse 8) . Bis ich 100 voll kriege würde ich längst den Überfüllungstod sterben oder so ähnlich... Zumindest dezent platzen.

Aber gut, back to topic.
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Re: Insulinpatrone

Beitragvon -WingsOfAButterfly- » 10. April 2010 11:25

2-3 tage reicht es bei mir

~~ EDIT ~~

2-3 tage reicht es bei mir
Zuletzt geändert von -WingsOfAButterfly- am 10. April 2010 11:25, insgesamt 1-mal geändert.
Ich wollte immer mit zwanzig Händen in die Welt hineinfahren und überdies zu einem nicht zu billigenden Zweck.
Benutzeravatar
-WingsOfAButterfly-
Mondscheinphase
Mondscheinphase|Mondscheinphase|Mondscheinphase
offline offline
 
Beiträge: 33
Registriert: 19.04.2009
Wohnort: Goch
Geschlecht: weiblich
Alter: 22


Zurück zu Pumpenforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste