Information: You can change the language with the flags at the left site.

E4 D-tron plus

In diesem Forum geht es zum Einen um die Pumpe im allgemeinen Sinn und zum Anderen im Unterforum Modelle um modellspezifische Probleme und die Vorstellung von Pumpen.

E4 D-tron plus

Beitragvon Dori » 5. Juli 2005 14:49

Hi@all!

Hatte in den leten 3 Woche recht oft das Problem, dass ich einen E4, also Error Katheter-Nadel-verschluss hatte! manchmal 2 mal am Tag, aml einen tag gar nicht...echt nervig, oft war sogar gar nichts! zwischndurch hatte ich mal eine Woche ruhe, dann fing es wieder an. oft hab ich die pumpe einfach wieder in RUN gesetzt und es lief erstmal. Meine werte waren dabei relativ normal,a slo nicht besonders auffällig! Nahcdem ich letzten freitag dann morgen einen wert von 117 hatte und plötzlic wieder E4 hatte, hba ich es noch ein paar mal versucht, der Error kam immer wieder. Also ganz brav den Katheter gewechselt... und was ist, hab sofotrt wieder E4!!! na suuper! also einpaar mal auf die Pumpe draufgehauen..(leichte schläge auf den hinterkopf erhohern doch angeblich das denkervermögen)..und was ist! sie läuft wieder! nachmittags dann wieder Alarm!*ggggr* Also ich bei Disetronic angerufen, und soll die Pumpe sofort einschicken! Suuper, ich das also freitag gemacht, un meine Mutter nochmal angeruffen, dass ich sofort eine Ersatzpumpe bräuchte, da ich ja am freitagmogen in Urlaub fahre! Die haben dann auch sofort eine zugeschickt nur leider war die gersternimmer noch nicht da!! *grrr* Viel zeit ist ja nicht mehr... aber heute ist sie endlich!!! angekopmmen! Hatte schonso schiss, dass sie bis Donnerstag nicht da ist. freitagh brinmgt mir die ja auch nichts mehr!

hatet ihr auch schon solche Erfahrungenmit euern Pumpen, oder waren sie wenn dann richig schrott?
Oder hatte ihr nch nie Probleme?

Doris
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Beitragvon Richard » 5. Juli 2005 15:05

Also bisher noch nie Probleme gehabt *toi toi toi*
aber ich fühle mich etwas sicherer da ich ja immer zwei Pumpen habe ( A und B) daher wäre das wechseln nicht sooo schlimm :-)

Naja aber auch Technik kann mal den geist aufgeben
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 30

Beitragvon Katharina » 5. Juli 2005 15:22

Hatte das mal mit einem dauernd auftretendem E7 da hab ich damals auch angerufen und dann hieß es es kann maöl vorkommen, dann war ienen Moinat ruhe und dann ging das wieder von voren los, also hab ich sie eingeschickt und dann ne neue bekommen, hab aber auch ne Ersatzpumpe zuhause gehabt.
Benutzeravatar
Katharina
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 838
Registriert: 27.04.2005
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon Dori » 5. Juli 2005 18:22

Ist schon echt praktiosch, dass man die 2.-Pumpe hat! Ohne die währe ich echt aufegschmissen!! Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, dass das klappt mit dem Service von Minimed,dass man die pumpe auf jeden fall inerhalb 24 Stunden bekommt. und das währe mir ja schon zu lange:) *verwöhnt*

Doris
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Beitragvon Gast » 5. Juli 2005 19:08

Ich hatte erst einmal ein broblem mit einem verschluß. Die ursache dafür war bei mir die Ampulle. Ich Hab sie Gewechselt und alles war wieder inordnung. Mein Arzt sagte mir das es manchmal vorkommt das der Stopfen bei der herstellung der Ampulle nicht richtig eingebaut wird und deshalb kommt es dan zum verschluß.
Benutzeravatar
Gast
offline offline
 

Beitragvon Dori » 6. Juli 2005 21:48

stimmt, kann schonmal vorkommen, aber doch nicht bei so vielen ampullen, bin mla gespannt, woran es lag! auf jeden fall hab ich jetzt endlich die erstapumpe und zwar die schöne dunkel grüne:-) *freu*
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Beitragvon Lithium » 7. Juli 2005 12:44

Ich hatte auch 'ne Zeit lang unerklärlich schwankede Werte, so dass es eigentlich nur noch an der Pumpe liegen konnte. Alles andere war gefühlte 3000 mal kontrolliert. ;)
Der Pumpenversand hat geklappt, am nächsten Tag hatte ich meinne Ersatz-MiniMed.

Ausgerechnet auf nem Wochenendausflug gab meine Pumpe dann mal kritische Alarme von sich, (A50) und ich hatte natürlich kein Handbuch dabei...
Über die angeblich 24/7 besetzte 0800er Hotline war das ganze WE über keiner erreichbar, musste in Amiland anrufen... immerhin konnten die mir sagen, was das für ei Alarm war. Aber nicht, was ich zu tun hatte. +tsäs+
Katarina

IDF Young Leader in Diabetes
DAWN Youth Ambassador Germany
Diabetes-Zentrale e.V. Vorstand
Benutzeravatar
Lithium
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4069
Bilder: 1
Registriert: 01.05.2005
Wohnort: Barcelona, Spanien
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Beitragvon Dori » 7. Juli 2005 13:43

na toll! Auf unseren Pumpen stehen ja immerhin die ganzen Alarmeund Errors drauf, ohne das würde ich auch verzweifeln!

Immerhin hat es geklappt, dass du deine Pumpe so schnell hattest!

Doris
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Beitragvon Richard » 7. Juli 2005 16:05

Auf unseren Pumpen stehen ja immerhin die ganzen Alarmeund Errors drauf, ohne das würde ich auch verzweifeln!


bei mir werden die mit dem E oder A zusätzlich angezeigt
zum Bsp : E8 Stromstörung
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 30

Beitragvon Dori » 25. Juli 2005 23:10

Das mit den Es und As hab ich aber auch!

man, war das jetzt eine schöne Zeit ohne die ständigen Alarme! Die Pumpe fanden alle auf den Norwegenfreizeit total klasse, und als es darum ging, wer am meisten Geld(-wert) in der Tasche hat hab ich gewonnen :D :D :D Tja, da hält halt keiner mit!! ;)
Doris

Glück ist etwas, was man schenken kann ohne es zu besitzen.

"The piano keys are black and white,
but they sound like a million colours in your mind."
Katie Melua
Benutzeravatar
Dori
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4388
Registriert: 30.04.2005
Wohnort: Königswinter und Koblenz
Geschlecht: weiblich
Alter: 30


Zurück zu Pumpenforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron