Information: You can change the language with the flags at the left site.

Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

News zu Diabetes-Teens.net und Aktionen von uns

Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon DiabTeen » 27. März 2010 18:37

Das Internetforum Insulinclub.de und der gemeinnützige Verein Diabetes-Zentrale e.V. verbünden sich im Kampf für die Verordnungsfähigkeit von kurzwirksamen Insulinanaloga bei der Behandlung von Diabetes mellitus Typ 1.

In einem offenen Brief (http://brief.diabetes-zentrale.de) fordern die Initiatoren, den Bundesgesundheitsminister Dr. Rösler auf, von seinem Einspruchsrecht bei der kommenden Entscheidung des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) Gebrauch zu machen. Diese Entscheidung soll die Verordnungsfähigkeit bei diesen Insulinpräparaten erheblich einschränken.
Für die Betroffenen würde dies zu erheblichen Einschnitten im alltäglichen Leben führen und zu einer Zwei-Klassen-Versorgung leiten. Diese Insuline dürften dann faktisch nur noch auf Privatrezept verschrieben werden.

Am 21. Februar 2008 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) nach einem eigens beauftragten Gutachten des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) beschlossen, dass kurzwirksame Insulinanaloga nicht mehr verordnungsfähig sein sollen. Dem widersprachen zahlreiche Betroffene und Betroffenenvertetungen, u.a. in Form einer Online Petition zum Deutschen Bundestag, die die Unterstützung von 4.755 Mitzeichnern fand. Aufgrund dieses Drucks hat das Bundesministerium für Gesundheit seinerzeit das Verfahren zum Ausschluss von Insulinanaloga gestoppt.

Am 17. Juli 2008 hat der G-BA erneut das IQWiG beauftragt, ein Gutachten über den Nutzen von Insulinanaloga (im Besonderen bei Kindern und Jugendlichen) vorzulegen. Der Abschlussbericht ist am 16. November 2009 erschienen und ist mit dem vorherigen Bericht nahezu identisch - es konnte kein Zusatznutzen festgestellt werden; so zumindest die Feststellung des IQWiG.

Die Aktion soll das Bewusstsein um die Problematik schärfen und somit verhindern das der Beschluss in seiner jetzigen Version in Kraft tritt. Dies würde nicht nur mit Einschnitten in die Lebensqualität der Betroffenen Patienten einhergehen, sondern das Gesundheitssystem auch über die zu erwartenden Einsparungen hinaus, durch die massenhafte Umstellung auf Humaninsuline, erheblich belasten.

Die Initiatoren möchten alle Betroffenen, Familienmitglieder, Freunde und Bekannte von Betroffenen bitten, diesen Brief als Mitzeichner zu unterstützen, um die Gewichtung dieser Entscheidung zu verdeutlichen.

Den Brief und weitere Informationen zum Thema findet man unter: http://brief.diabetes-zentrale.de


Über Diabetes-Zentrale e.V.
Der Verein Diabetes-Zentrale e.V. wurde am 09. April 2008 gegründet und in das Vereinsregister des Amtsgerichts Bremen unter der Nummer VR 7357 eingetragen und darf somit die Bezeichnung eingetragener Verein führen. Das Finanzamt Bremen hat zudem die Gemeinnützigkeit anerkannt.

Als eingetragener und gemeinnützig anerkannter Verein haben wir es uns zur Aufgabe gemacht die Aufklärung und die Selbsthilfe im Bereich "Diabetes mellitus", insbesondere im Medium "Internet", voran zu treiben.

Diese Aufgabe wollen wir mit unseren Projekte wahrnehmen:
http://www.Diabetes-Teens.Net, http://www.Diabetes-Index.de, http://www.Diabetes-Teens.EU,
http://www.Camp-DT.de, http://www.Welt-Diabetes-Tag.de

Über Insulinclub.de
Der Insulinclub.de ist eine private Initiative, die im Jahr 2006 ins Leben gerufen wurde. Er dient als Plattform dem Informations- und Erfahrungsaustausch von Typ 1 Diabetikern und bietet Angehörigen sowie dem Fachpersonal Wissenswertes bezüglich des Typ 1 Diabetes an.
Mit zur Zeit mehr als 3.700 angemeldeten Usern und weit über 1.000 Besuchern täglich ist der Insulinclub für Typ 1 Diabetiker eine interessante und die größte Anlaufstelle im deutschsprachigen Internet.
Einen Einblick und die kostenlose Anmeldung finden Sie unter der Webadresse:
http://www.insulinclub.de - Dein Portal um den Typ 1 Diabetes.
Zuletzt geändert von Richard am 14. Juli 2012 11:03, insgesamt 2-mal geändert.
Das Diabetes-Teens.Net Team
Benutzeravatar
DiabTeen
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 41
Bilder: 116
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Server
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 12

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Slevin » 28. März 2010 12:08

darf ich das Teil kopieren und im anderen Foren posten oder per Email verschicken?
Benutzeravatar
Slevin
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 257
Registriert: 24.03.2009
Wohnort: Schwarzenbek
Geschlecht: männlich
Alter: 35

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Jan » 28. März 2010 12:16

Slevin hat geschrieben:darf ich das Teil kopieren und im anderen Foren posten oder per Email verschicken?


Sehr gerne sogar. Der Text darf gerne weiterverwendet werden, bitte mit Link zum Brief :-)
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Jan » 28. März 2010 14:49

Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Kratzbuerste » 28. März 2010 20:40

Darf ich bei SVZ eine Gruppe gründen und diesen Text darin übernehmen?
Ich glaube, daß die Krankheiten Schlüssel sind, die uns gewisse Tore öffnen können. Ich glaube, es gibt gewisse Tore, die einzig die Krankheit öffnen kann.
(André Gide)


Für die einen ist es Typ1, für die anderen erfolgreiches Outsourcing der körpereigenen Insulinproduktion.
Benutzeravatar
Kratzbuerste
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 435
Bilder: 1
Registriert: 21.04.2009
Wohnort: Steinheim
Geschlecht: weiblich
Alter: 22

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Richard » 28. März 2010 21:24

Kratzbuerste hat geschrieben:Darf ich bei SVZ eine Gruppe gründen und diesen Text darin übernehmen?

Nur zu :D
in Facebook gibt es schon eine :D
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Kratzbuerste » 28. März 2010 21:57

sry aber noch ne Frage:
muss ich dan da hinschreiben das ich den text hier kopiert habe?
Ich glaube, daß die Krankheiten Schlüssel sind, die uns gewisse Tore öffnen können. Ich glaube, es gibt gewisse Tore, die einzig die Krankheit öffnen kann.
(André Gide)


Für die einen ist es Typ1, für die anderen erfolgreiches Outsourcing der körpereigenen Insulinproduktion.
Benutzeravatar
Kratzbuerste
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 435
Bilder: 1
Registriert: 21.04.2009
Wohnort: Steinheim
Geschlecht: weiblich
Alter: 22

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Richard » 28. März 2010 22:03

Kratzbuerste hat geschrieben:sry aber noch ne Frage:
muss ich dan da hinschreiben das ich den text hier kopiert habe?

Nein das ist nicht nötig, da du ja mit dem Text auf uns als Urheber verweist.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Kratzbuerste » 28. März 2010 22:18

es wäre toll wenn sich einer das mal anschauen kann und mir sagt ob ich das so machen darf so vonwegen Urheberrecht der Texte oder so... Danke!!!

http://www.schuelervz.net/Groups/Overview/ff11997927edf26f
Ich glaube, daß die Krankheiten Schlüssel sind, die uns gewisse Tore öffnen können. Ich glaube, es gibt gewisse Tore, die einzig die Krankheit öffnen kann.
(André Gide)


Für die einen ist es Typ1, für die anderen erfolgreiches Outsourcing der körpereigenen Insulinproduktion.
Benutzeravatar
Kratzbuerste
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 435
Bilder: 1
Registriert: 21.04.2009
Wohnort: Steinheim
Geschlecht: weiblich
Alter: 22

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Richard » 28. März 2010 23:15

Kratzbuerste hat geschrieben:es wäre toll wenn sich einer das mal anschauen kann und mir sagt ob ich das so machen darf so vonwegen Urheberrecht der Texte oder so... Danke!!!

http://www.schuelervz.net/Groups/Overview/ff11997927edf26f

Habe leider keinen Zugang ... wenn du den Text kopiert hast etc wird es schon stimmen :D
Ist ja für den guten Zweck.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Kratzbuerste » 29. März 2010 11:16

Richard hat geschrieben:
Kratzbuerste hat geschrieben:es wäre toll wenn sich einer das mal anschauen kann und mir sagt ob ich das so machen darf so vonwegen Urheberrecht der Texte oder so... Danke!!!

http://www.schuelervz.net/Groups/Overview/ff11997927edf26f

Habe leider keinen Zugang ... wenn du den Text kopiert hast etc wird es schon stimmen :D
Ist ja für den guten Zweck.


OK Danke
Ich glaube, daß die Krankheiten Schlüssel sind, die uns gewisse Tore öffnen können. Ich glaube, es gibt gewisse Tore, die einzig die Krankheit öffnen kann.
(André Gide)


Für die einen ist es Typ1, für die anderen erfolgreiches Outsourcing der körpereigenen Insulinproduktion.
Benutzeravatar
Kratzbuerste
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 435
Bilder: 1
Registriert: 21.04.2009
Wohnort: Steinheim
Geschlecht: weiblich
Alter: 22

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon ben » 30. März 2010 17:57

Ist indem Bericht der IQWiG eigentlich nur geprüft worden, ob sich die Blutzuckerwerte verbessert haben oder haben die auch die Lebensqualität mit einbezogen ?
Kann mir bei zweiterem Punkt gar nicht vorstellen, dass die hier keinen Zusatznutzen gefunden haben.
Benutzeravatar
ben
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 103
Bilder: 0
Registriert: 18.03.2009
Wohnort: Gießen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Richard » 30. März 2010 19:27

4.1.3 Zielgrößen
Für die Untersuchung werden folgende Zielgrößen verwendet, die eine Bewertung patienten-relevanter Therapieziele ermöglichen:
  • Erblindung sowie deren Vorstufen (Veränderungen des Augenhintergrundes oder des Visus)
  • terminale Niereninsuffizienzen mit Dialysenotwendigkeit
  • Amputationen (Minor- und Majoramputationen)
  • ketoazidotische Komata
  • Qualität der Blutzucker senkenden Therapie unter gemeinsamer Betrachtung des HbA1c-Werts und der Hypoglykämierate (schwere und nicht schwere Hypoglykämien)
    Gesamtmortalität
  • kardiovaskuläre Morbidität
  • kardiovaskuläre Mortalität
  • zerebrovaskuläre Morbidität
  • zerebrovaskuläre Mortalität
  • gefäßbedingte nichtkardiovaskuläre und nichtzerebrovaskuläre Morbidität
  • gefäßbedingte nichtkardiovaskuläre und nichtzerebrovaskuläre Mortalität
  • stationäre Behandlungen jeglicher Ursache
  • durch Hyperglykämie bedingte Symptomatik
  • unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  • gesundheitsbezogene Lebensqualität
  • Therapiezufriedenheit

Quelle: Berichtsplan A08-01/ Kurzwirksame Insulinanaloga bei Kindern und Jugendlichen

Leider konnte man zu Lebensqualität keine Daten finden ;)
Zuletzt geändert von Richard am 30. März 2010 19:27, insgesamt 1-mal geändert.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Kratzbuerste » 31. März 2010 13:42

Irgendwie kann ich das original Gutachten nicht finden. Meine Eltern würden sich dafür Interessieren. Haben die das veröffentlicht?
Ich glaube, daß die Krankheiten Schlüssel sind, die uns gewisse Tore öffnen können. Ich glaube, es gibt gewisse Tore, die einzig die Krankheit öffnen kann.
(André Gide)


Für die einen ist es Typ1, für die anderen erfolgreiches Outsourcing der körpereigenen Insulinproduktion.
Benutzeravatar
Kratzbuerste
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 435
Bilder: 1
Registriert: 21.04.2009
Wohnort: Steinheim
Geschlecht: weiblich
Alter: 22

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Richard » 31. März 2010 13:45

Kratzbuerste hat geschrieben:Irgendwie kann ich das original Gutachten nicht finden. Meine Eltern würden sich dafür Interessieren. Haben die das veröffentlicht?

Es gibt mehrere:
http://www.iqwig.de/index.449.html
http://www.iqwig.de/index.789.html
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Marco-A » 31. März 2010 16:58

Ich hab den Link auch mal in diversen Foren und Blogs gepostet .
Sieht schon gut aus, bei 1350 etwa.. :D
Es ist leichter ein Atom zu zertrümmern, als ein Vorurteil.
(Albert Einstein)
Ab 20.8. in Bad Mergentheim-Pumpenschulung
Benutzeravatar
Marco-A
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 314
Registriert: 12.07.2008
Wohnort: Eichenzell
Geschlecht: männlich
Alter: 42

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Richard » 31. März 2010 17:56

Marco-A hat geschrieben:Ich hab den Link auch mal in diversen Foren und Blogs gepostet .
Sieht schon gut aus, bei 1350 etwa.. :D

Das ist die Petition :D
Wir liegen mit dem Brief bei etwas 890 ;)
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Marco-A » 31. März 2010 18:07

Ist doch auch sinnvol die Petition gleich mitzuzeichnen. ;D
Es ist leichter ein Atom zu zertrümmern, als ein Vorurteil.
(Albert Einstein)
Ab 20.8. in Bad Mergentheim-Pumpenschulung
Benutzeravatar
Marco-A
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 314
Registriert: 12.07.2008
Wohnort: Eichenzell
Geschlecht: männlich
Alter: 42

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Richard » 31. März 2010 20:20

Marco-A hat geschrieben:Ist doch auch sinnvol die Petition gleich mitzuzeichnen. ;D

Jop, ganz im Gegenteil man sollte beides zeichnen :D
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Kratzbuerste » 8. Juli 2010 19:44

gibt es eigentlich schon einen genauen Thermin wan das entgültig entschieden wird?
Ich glaube, daß die Krankheiten Schlüssel sind, die uns gewisse Tore öffnen können. Ich glaube, es gibt gewisse Tore, die einzig die Krankheit öffnen kann.
(André Gide)


Für die einen ist es Typ1, für die anderen erfolgreiches Outsourcing der körpereigenen Insulinproduktion.
Benutzeravatar
Kratzbuerste
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 435
Bilder: 1
Registriert: 21.04.2009
Wohnort: Steinheim
Geschlecht: weiblich
Alter: 22

Re: Gemeinsam für Insulinanaloga bei Diabetes mellitus Typ 1

Beitragvon Richard » 9. Juli 2010 17:18

Derzeit wurde noch keine Entscheidung getroffen, es liegt noch beim G-BA.
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29


Zurück zu News und Aktionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron