Information: You can change the language with the flags at the left site.

DAWN Youth - Schulfragebogen

News zu Diabetes-Teens.net und Aktionen von uns

Re: DAWN Youth - Schulfragebogen

Beitragvon Vivian92 » 24. August 2008 16:46

Das Problem ist, dass meine Geschwister auf die selbe Schule gehen... und Kindergarten?! Naja ich weiß nicht :roll: :lach:
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: DAWN Youth - Schulfragebogen

Beitragvon jubo5 » 26. August 2008 23:49

ich habe jetzt den Frogebogen einem Kind von unserer Vermieterin mitgegeben und die gibt es in meiner alten schule mal ab!
ich bin gespannt, was er antwortet und wie ich es damals gesehen habe!!!
Auch mit diabetes kann man Leben :peace:
Benutzeravatar
jubo5
Diabetesgesellin
Diabetesgeselle/in|Diabetesgeselle|Diabetesgesellin
offline offline
 
Beiträge: 627
Bilder: 0
Registriert: 02.10.2007
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Alter: 32

Re: DAWN Youth - Schulfragebogen

Beitragvon Richard » 9. September 2008 19:17

Die Umfrage läuft nur noch bis zum 20. September

Also beeilen :P
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: DAWN Youth - Schulfragebogen

Beitragvon jubo5 » 14. September 2008 01:00

sorry, aus der sache wird nichts! :? er hat es unausgefüllt wieder mitgegeben und hat sie sogar noch angeschrien, als hätte sie ihn gezwungen es auszufüllen!!! :evil:
die arme hat mir richtig leid getan! :troest:
Auch mit diabetes kann man Leben :peace:
Benutzeravatar
jubo5
Diabetesgesellin
Diabetesgeselle/in|Diabetesgeselle|Diabetesgesellin
offline offline
 
Beiträge: 627
Bilder: 0
Registriert: 02.10.2007
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Alter: 32

Re: DAWN Youth - Schulfragebogen

Beitragvon Richard » 14. September 2008 10:41

Das ist nicht wahr oder ?

Sowas verstehe ich irgendwie nicht, wovor haben die Angst wir wollen denen ja keinen Strick drehen sondern allgemein schauen woran es liegt das Deutschland im internationalen Vergleich so schlecht abschneidet. (Das hat noch nicht mal was mit der Qualität des Unterrichts zu tun sondern ganz allgemein mit der Organisation der Schule)
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: DAWN Youth - Schulfragebogen

Beitragvon Lithium » 14. September 2008 17:07

Oh man, das ist traurig. Jubo, ich hoffe dass deine Vermieterin keine weiteren Probleme deswegen bekommt. Da wundert es mich nicht, dass die Schulen in Lebensqualitätsstudien immer so schlecht abschneiden und die Diabetiker dort ihre Probleme haben. Wie sagt man so schön "keine Antwort ist auch eine Antwort". :evil:
Katarina

IDF Young Leader in Diabetes
DAWN Youth Ambassador Germany
Diabetes-Zentrale e.V. Vorstand
Benutzeravatar
Lithium
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4069
Bilder: 1
Registriert: 01.05.2005
Wohnort: Barcelona, Spanien
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Re: DAWN Youth - Schulfragebogen

Beitragvon jubo5 » 15. September 2008 00:08

unser schulleiter hat selbst diabetes und selbst von ihm habe ich eine negative antwort erwartet, da wir zwar einen schulsanidienst hatten, aber die schüler die dort vertreten waren, waren auch nur kurz dazu angeleitet worden! damals waren wir auch nur 3 Dia an der schule und selbst die Lehrer hatten keine ahnung von vorgängern oder so!!! Die trauten sich auch keine Klassenfahrten zu = Elterteil musste mit!!!
Wir 3 haben uns dann eher immer gegenseitig geholfen! :D
Aber der Schulleiter war auch nicht da und sie hat es dem Stellvertreter abgegeben und der hat sie dann angemacht, sowas fülle ich nicht aus, das muss ich nicht u.s.w. :evil:
selbst ihre klassenlehrerin hat es sich angeschaut und konnte es sich nicht erklären, da es ja ganz normale fragen sind, aber wenn er nein sagt, werd ich es auch nicht ausfüllen!!! :roll:

Nein, sie wird keinen weiteren ärger bekommen, da die sache so jetzt für ihn gegessen war!
Auch mit diabetes kann man Leben :peace:
Benutzeravatar
jubo5
Diabetesgesellin
Diabetesgeselle/in|Diabetesgeselle|Diabetesgesellin
offline offline
 
Beiträge: 627
Bilder: 0
Registriert: 02.10.2007
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Alter: 32

Re: DAWN Youth - Schulfragebogen

Beitragvon Matze081 » 16. September 2008 21:54

Eigentlich ist das nur traurig. ;(

Du schreibst er hat selbst Diabetes? Typ-2? Ich meine wenn Schulen sowas ablehnen, weil sie gerade gestresst sind...ok, das kann ich mit beiden Augen ja noch verstehen. Beispielsweise wäre es an meiner neuen Schule undenkbar gewesen, da viele Lehrer Abordnungen bekommen haben und man dem Schulleiter ansah, dass er jedem Kollegen, den er gehen lassen muss, hinterher trauert. Aber sowas....

PS: Ich muss dazu sagen, ich hatte es in Güstrow nicht versucht, aber mein Gefühl sagte mir, damit bis zum 20. nicht anzukommen. Bin gerade auch von der Arbeit gekommen....die Dienstbesprechung war sehr lang und sehr "ereignisreich" ;)
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: DAWN Youth - Schulfragebogen

Beitragvon jubo5 » 16. September 2008 23:14

welchen Typ er hat weiß ich leider nicht, denn er hat es uns nie erzählt, aber die Klasse meiner Schwester war mal mit ihm bei einer Veranstaltung und dann bei ner Pommesbude! Da hat meine Schwester was mitbekommen und da hat er es ihr erzählt!!!
Aber wie gesagt er war ja gar nicht da!
Auch mit diabetes kann man Leben :peace:
Benutzeravatar
jubo5
Diabetesgesellin
Diabetesgeselle/in|Diabetesgeselle|Diabetesgesellin
offline offline
 
Beiträge: 627
Bilder: 0
Registriert: 02.10.2007
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Alter: 32

Re: DAWN Youth - Schulfragebogen

Beitragvon Richard » 30. September 2008 19:18

Die Ergebnisse sind da :-)
hatte mich in der letzten Wochen 2 Nächte dran gesetzt und das ganz ausgewertet.
Ich muss gestehen es war bissel knapp da die Ergebnisse bis zum 26.09. bei DAWN Youth in Kopenhagen sein sollten.

Leider haben wir nur wenige Antworten bekommen, ich denke aber das man daraus schon eine Tendenz sehen kann. Man sollte auch Bedenken das der Fragebogen meist über Diabetiker an die Schulen gekommen ist, also schon mal mind. einer an der Schule ein Betroffener ist. Daher auch der Hohe Diabetiker Durchschnitt von 2,0 Diabetiker pro Schule.

Ebenfalls zu beachten ist das sowohl Grundschulen als auch SEK 1 und 2 Befragt wurden, daher wird das Thema "Daibetes" auch nicht überall behandelt.

Aber nun zu den Ergebnissen:
Ergebnisse DAWN Youth Umfragen an Schulen 2008
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: DAWN Youth - Schulfragebogen

Beitragvon Mitja » 30. September 2008 19:33

Ist ja sehr aufschlussreich, ich hätts mir allerdings schlimmer vorgestellt, vorallem wegen Maßnahmen oder Vorkenntnisen, aber ich kenns auch nicht anders, dass die Leute keine Ahnung!
Benutzeravatar
Mitja
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 804
Bilder: 22
Registriert: 04.03.2008
Wohnort: Emden
Geschlecht: männlich
Alter: 27

Re: DAWN Youth - Schulfragebogen

Beitragvon Lithium » 19. Oktober 2008 08:49

Mitja hat geschrieben:Ist ja sehr aufschlussreich, ich hätts mir allerdings schlimmer vorgestellt, vorallem wegen Maßnahmen oder Vorkenntnisen, aber ich kenns auch nicht anders, dass die Leute keine Ahnung!

Das ist aber ein grundsätzliches Problem, an Umfragen, die Missstände aufklären sollen. Das war eine sehr kleine Stichprobe und die Teilnehmer haben auf freiwilliger Basis geantwortet. Eine Schule, die sich gar nicht auf diabetische Kinder einstellt, wird wohl kaum den Bogen für uns ausfüllen!
Katarina

IDF Young Leader in Diabetes
DAWN Youth Ambassador Germany
Diabetes-Zentrale e.V. Vorstand
Benutzeravatar
Lithium
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4069
Bilder: 1
Registriert: 01.05.2005
Wohnort: Barcelona, Spanien
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Vorherige

Zurück zu News und Aktionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron