Information: You can change the language with the flags at the left site.

Diabetes - 10 sec - Video

News zu Diabetes-Teens.net und Aktionen von uns

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Malarkey » 10. Februar 2008 14:11

Richard hat geschrieben:Das Video ist weltweit das meist gesehen Video bei YouTube diese Woche (und sogar diesen Monat, Deutschland)
über 1,5 Millionen haben es bisher gesehen !!


Das ist doch mal ne Hausnummer ;)
Benutzeravatar
Malarkey
ausgewachsener Diabetiker
ausgewachsene/r Diabetiker/in|ausgewachsener Diabetiker|ausgewachsene Diabetikerin
offline offline
 
Beiträge: 916
Registriert: 11.07.2006
Wohnort: Großkrotzenburg
Geschlecht: männlich
Alter: 27

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Vivian92 » 10. Februar 2008 14:46

Das Video ist weltweit das meist gesehen Video bei YouTube diese Woche (und sogar diesen Monat, Deutschland)
über 1,5 Millionen haben es bisher gesehen !!




Das ist doch mal ne Hausnummer ;)


wow, nicht schlecht!!! :gut: :D
Für einen Augenblick hielt der Himmel den Atem an,
als ein neuer Stern erstrahlte.
Benutzeravatar
Vivian92
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 5310
Bilder: 0
Registriert: 10.07.2007
Wohnort: Rottal-Inn
Geschlecht: weiblich
Alter: 24

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Matze081 » 11. Februar 2008 11:39

Das ist doch schon mal eine Leistung ;)

Bei DiabetesIndex ist es jetzt auch mit integriert. ;)
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Hanni » 11. Februar 2008 17:45

ich bin auch begeistert. :katha:
Wie schafft ihr das mit den vielen Zuschauern?!^^
I choose to live
Benutzeravatar
Hanni
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 203
Registriert: 26.03.2007
Wohnort: Straubenhardt
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Sandra » 14. Februar 2008 22:59

Wow!!! Glückwunsch! :D
Camp D - ich war dabei !!!
Benutzeravatar
Sandra
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3770
Registriert: 22.06.2005
Wohnort: Troisdorf, im Mom. Budapest
Geschlecht: weiblich
Alter: 30

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Marcel » 15. Februar 2008 12:56

:zustimm:
:armeschwenk: ****have a nice day***** :armeschwenk:
Benutzeravatar
Marcel
ausgewachsener Diabetiker
ausgewachsene/r Diabetiker/in|ausgewachsener Diabetiker|ausgewachsene Diabetikerin
offline offline
 
Beiträge: 851
Registriert: 19.07.2007
Wohnort: Filderstadt
Geschlecht: männlich
Alter: 26

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon HSM_FAN » 9. Juni 2008 12:51

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!! :respekt: :respekt: :respekt: :katha:
We wish that people would understand that diabetes is more than an illness - it is a way of life.
Benutzeravatar
HSM_FAN
Mondscheinphase
Mondscheinphase|Mondscheinphase|Mondscheinphase
offline offline
 
Beiträge: 45
Bilder: 5
Registriert: 18.04.2008
Wohnort: Monheim am Rhein
Geschlecht: weiblich
Alter: 23

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Freiervogel » 1. September 2008 20:44

Gute Videos :top: :dito:
Leider haben ja die ganzen Menschen der dritte-Welt-Länder überhaupt keine überlebenschance bei Diagnose Diabetes, wir Typ 1er würden ja allesamt nicht mehr leben ohne Insulin..

Darf gerne mal hierrauf verweisen,: http://www.insulin-zum-leben.de/ kennen zwar sicher einige von euch schon ist aber eine eirklich wichrige Sache

LG Freiervogel
liebe Grüße Freiervogel

Das Leben wartet... !
Benutzeravatar
Freiervogel
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 123
Registriert: 24.08.2008
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Alter: 26

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Matze081 » 3. September 2008 01:50

Passt zwar nicht vollends zur Sache, hast aber Recht: Ist eine wichtige Sache. Daher haben wir es auch auf jeden unserer Portale verlinkt. ;)
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Lithium » 14. September 2008 17:12

Ich hätte eine Menge DM-Material dass ich gern spenden würde. Das Problem ist, dass diese Organisationen genau das benötigen, was bei uns auch knapp ist: Insulin und TS.
Ich hätte massenweise Testgeräte älteren Semesters und Einmalspritzen abzugeben, aber die will keiner.
Wobei es, glaube ich, auch illegal ist, TS und Insulin zu spenden bzw zu verkaufen welche(s) man von der Krankenkasse bekommen hat.
Katarina

IDF Young Leader in Diabetes
DAWN Youth Ambassador Germany
Diabetes-Zentrale e.V. Vorstand
Benutzeravatar
Lithium
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4069
Bilder: 1
Registriert: 01.05.2005
Wohnort: Barcelona, Spanien
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Jan » 14. September 2008 18:24

Lithium hat geschrieben:Ich hätte eine Menge DM-Material dass ich gern spenden würde. Das Problem ist, dass diese Organisationen genau das benötigen, was bei uns auch knapp ist: Insulin und TS.
Ich hätte massenweise Testgeräte älteren Semesters und Einmalspritzen abzugeben, aber die will keiner.
Wobei es, glaube ich, auch illegal ist, TS und Insulin zu spenden bzw zu verkaufen welche(s) man von der Krankenkasse bekommen hat.


Alles was du von der Kasse bekommst gehört der Kasse, weil keine Übereignung (§ 929 ff. BGB) stattfindet. Du, oder natürlich jeder andere Diabetiker, bist lediglich Besitzer (§ 854 ff. BGB) aufgrund eines Leihverhältnisses (§ 598 ff. BGB im Fall beispielsweise einer Insulinpumpe), im Falle von Verbrauchsmaterialien ist es wohl eher ein Vertrag sui generis oder so.

Gibt man sowas nicht zurück könnte man sich dem Vorwurf der Unterschlagung (§ 246 BGB) aussetzen. Darüber hinaus bestehen natürlich auch zivilrechtliche Ansprüche der Kasse (§ 604 i.V.m. § 280 ff. BGB, sowie §§ 823 Abs. 1, Abs. 2 BGB). Im Prinzip kann das teuer werden.

Was kann man also machen um mit dem Zeug trotzdem positives anzufangen. Die Kasse kann damit nichts anfangen, diese gibt die Sachen auch nicht weiter. Es bietet sich daher also an, mit der Kasse zu sprechen, ob man dieses weitergeben darf. In meinem Fall haben sie dies beispielsweise beim Tausch der Pumpe so gemacht, dass ich mit allem was ich nicht mehr an den Verkäufer zurück geben kann, anfangen kann was ich will. Dies sollte man sich natürlich, wenn möglich schriftlich bestätigen lassen.

Ich hoffe, dass ich jetzt nicht den Spielverderber spiele, aber diese Punkte sollte man berücksichtigen. Eine Vorstrafe wegen Unterschlagung ist sicher auch nicht wünschenswert.
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Matze081 » 16. September 2008 22:02

Jan, du spielst keinen Spielverderber. Im Gegenteil...du fundierst das übliche Recht ja nur. Die Realität sieht natürlich so aus, dass mich jede KK komisch anschauen würde, wenn ich meine Pens aus ICT Zeit zurückgeben würde. Die Frage, die mir bei diesen letzten paar Beiträge nur auf der Zunge brennt: Muss ich nachweisen, dass ich die TS bspw. von der KK bekommen habe oder kann ich sie auch spenden und dann später - im Falle einer Unterschlagung - sagen, dass ich sie gekauft habe...die KK kann ja nicht nachweisen, dass ich mir nicht privat noch TS kaufe. Insulin ist da schon eine andere Geschichte (Rezeptpflichtig etc.)
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Richard » 16. September 2008 22:06

jetzt wollen wir aber mal langsam zurück zum Thema ... ist hier ja eine Ankündigung und keine Diskussion über die Möglichkeit der Spende von Hilfsmitteln/Medikamente :P
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Jan » 16. September 2008 23:12

Matze081 hat geschrieben:Jan, du spielst keinen Spielverderber. Im Gegenteil...du fundierst das übliche Recht ja nur. Die Realität sieht natürlich so aus, dass mich jede KK komisch anschauen würde, wenn ich meine Pens aus ICT Zeit zurückgeben würde. Die Frage, die mir bei diesen letzten paar Beiträge nur auf der Zunge brennt: Muss ich nachweisen, dass ich die TS bspw. von der KK bekommen habe oder kann ich sie auch spenden und dann später - im Falle einer Unterschlagung - sagen, dass ich sie gekauft habe...die KK kann ja nicht nachweisen, dass ich mir nicht privat noch TS kaufe. Insulin ist da schon eine andere Geschichte (Rezeptpflichtig etc.)


Naja in dubio pro reo, nur der Staatsanwalt kann auch Beschlagnahmungen durchführen, wenn nirgendwo eine Rechnung ist... naja im Prinzip kann man vieles machen von dem man denkt, dass das Gegenteil nicht bewiesen werden kann. Man darf sich nur nicht erwischen lassen. Aber es ergeben sich sehr leicht Widersprüche, gerade bei dem etwas schlichteren Teil der Bevölkerung. Du musst dich nur mal in einen Gerichtssaal setzen wo es um Kleinkriminalität geht, im Prinzip sparst du dir dann die Comedy Sendungen...
Benutzeravatar
Jan
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 4794
Bilder: 8
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Kirchhellen
Geschlecht: männlich
Alter: 31

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Matze081 » 16. September 2008 23:18

Das glaube ich Dir aufs Wort, aber btt ;) (Richard hat schon Recht) ;)
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon diabtwen » 17. September 2008 00:01

Die Musik passt gut zum Thema und gefällt mir sehr gut. Die Länge des Clips ist optimal. Nicht gut finde ich dagegen dass ab ...life goes on... ausschließlich glückliche Personen gezeigt werden. Zwar ist Diabetes kein Grund dafür lebenslang Trübsal zu blasen aber seid ihr immer gut drauf??! Diabetes ist eine tägliche Herausforderung und manchmal ist (zumindest mir) die Last auch zu schwer.
Beim einen fliegt dann halt das Messgerät an die Wand, der nächste kriegt nen Heulkrampf etc...
Ich finde es sollte im Video auch durch Bilder gezeigt werden dass Diabetes belastet, einen ohne Ende fordert und es einem nicht immer so gut geht wie (es zumindest bei den Fotos ab ...life goes on..) es im Clip den Anschein macht.
Benutzeravatar
diabtwen
Mondscheinphase
Mondscheinphase|Mondscheinphase|Mondscheinphase
offline offline
 
Beiträge: 39
Registriert: 15.02.2008
Wohnort: Lüneburg
Geschlecht: weiblich
Alter: 32

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Matze081 » 17. September 2008 05:58

Natürlich hast du Recht, ;) Mein Lieblingssatz in diesem Thread ;) Aber das ist das Problem der beabsichtigten Wirkung. Mir geht es auch oft ****** wenn ich mitten in der Nacht UZ oder morgens mit einem Wert von 15 aufwache, ohne dass ich *augenscheinlich* daran Schuld bin. Im Video geht's aber nicht zwingend um die Realität sondern darum, etwas Optimismus zu verbreiten...daher wirkt auch alles so .... ;)

Verstanden? ;)
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36

Re: Diabetes - 10 sec - Video

Beitragvon Richard » 17. September 2008 07:49

Das Video sollte zu einem zeigen das es eine ernsthafte Bedrohung ist, nicht umsonst ist es als Pandemie eingestuft durch die UN.
Zum anderen aber auch zeigend das wir eine Leben habe, das wir "alles" machen können. Wir sitzen halt nicht in der Ecke und vegetieren vor uns hin.

Auch wenn alle 10sec jemand an den Folgen von Diabetes stirbt geht das Leben für uns weiter.

Wie Matze schon richtig sagt das Video soll durch die Zahlen erschrecken und durch die Bilder Optimismus geben. Ich wollte keine negativen Bilder zeigen da ich denke davon müssen wir täglich genug in den Medien sehen...

"Every 10 seconds ..." ist auch ein gutes Video du findest es in den Favoriten auf unserem Kanal
http://de.youtube.com/user/DiabTeens
Richard - incurably himself
Benutzeravatar
Richard
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 5553
Bilder: 21
Registriert: 26.04.2005
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Alter: 29

Vorherige

Zurück zu News und Aktionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron