Information: You can change the language with the flags at the left site.

4 mm Nadeln

Hier geht es um Neuigkeiten aus der Forschung und die Vorstellung neuer Geräte.

4 mm Nadeln

Beitragvon Male » 8. Juli 2012 11:52

Hallo Leute,
ich hab neulich gehört, das es jetzt wieder 4 und 5mm Pennadeln geben soll und frage mich nun warum plötzlich doch wieder. Früher meint man ja das die Nadeln nicht tief genug stechen würden, was meint ihr??

Male
Zuletzt geändert von Richard am 10. Juli 2012 22:55, insgesamt 4-mal geändert.
Grund: Überschrift von cm in mm geändert
Learn the rules. so you know to break them probably.
Benutzeravatar
Male
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 13
Registriert: 15.03.2012
Wohnort: Lindau, Schwaben
Geschlecht: weiblich
Alter: 16

Re: 4 cm Nadeln

Beitragvon Mari » 8. Juli 2012 12:25

Redest du von Pennadeln?
Im übrigen sind das mm und nicht cm.
Ich benutze schon seit Jahren 5mm-Nadeln, mir wurde auch nie gesagt, dass es die nicht mehr geben würde.
Zuletzt geändert von Mari am 8. Juli 2012 22:35, insgesamt 1-mal geändert.
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.

Benutzeravatar
Mari
insulinabhängig
insulinabhängig|insulinabhängig|insulinabhängig
offline offline
 
Beiträge: 356
Bilder: 0
Registriert: 19.07.2010
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich
Alter: 28

Re: 4 cm Nadeln

Beitragvon paule » 8. Juli 2012 12:33

Also ich hatte lange 11mm Nadeln am Pen, dann 9mm Nadeln und jetzt 9mm Katheder. 4-5 mm ist wohl etwas zu kurz bei meiner Konstitution.
"Liebe Nachwelt! Wenn Ihr nicht gerechter, friedlicher und überhaupt vernünftiger sein werdet, als wir sind, bezw. gewesen sind, so soll euch der Teufel holen." - Albert Einstein





Alle Zahlenangaben wenn nicht anders angegeben sind in mg/dl
Benutzeravatar
paule
Diabetesmeister
Diabetesmeister/in|Diabetesmeister|Diabetesmeisterin
offline offline
 
Beiträge: 1544
Bilder: 13
Registriert: 21.12.2008
Wohnort: Stuttgart, Baden-Württemberg
Geschlecht: männlich
Alter: 39

Re: 4 cm Nadeln

Beitragvon Kruemel » 8. Juli 2012 23:43

Kannst du deine Frage etwas präzisieren? :wink:
Meinst du Pennadeln? Oder Spritzen? Oder was ganz anderes? Und meinst du mm?

Ich gehe jetzt auch mal davon aus, dass es sich um Pennadeln und mm handelt...

Zu meinen Pen-Zeiten hatte ich immer 6mm Nadeln.
4/5mm-Nadeln haben schon ihren Zweck. Zum Beispiel bei (Klein)Kindern oder Menschen mit sehr wenig Körperfett/Masse :wink: Allerdings gibt es die schon die ganze Zeit - die Produktion wurde meines Wissens nie eingestellt oder ähnliches.
It's a beautiful day
Sky falls, you feel like
It's a beautiful day
Don't let it get away
Benutzeravatar
Kruemel
Team
Team|Team|Team
offline offline
 
Beiträge: 506
Registriert: 05.09.2008
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: 4 cm Nadeln

Beitragvon mondkuesschen » 9. Juli 2012 08:48

also ich benutze auch schon fast seit anfang an 5 mm Nadeln für den pen. mein diabetologe hat mir dann neulich auch ein paar 4 mm Nadeln mitgegeben zum ausprobieren. also ich komm mit den 5mm total gut klar und auch bei den 4mm hatte ich keine probleme
Benutzeravatar
mondkuesschen
Teststreifenhörnchen
Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen|Teststreifenhörnchen
offline offline
 
Beiträge: 148
Registriert: 24.11.2009
Wohnort: Bremerhaven und Göttingen
Geschlecht: weiblich
Alter: 25

Re: 4 cm Nadeln

Beitragvon Ericcc » 10. Juli 2012 18:17

Also ich habe auch seit Anfangan 5mm Nadeln.

Und änder mal bitte die Überschrift, bzw, das Thema :D ich bin ziemlich erschrocken bei "4 CM NADELN"
Ich habe einen Lebensbegleiter, mit dem ich des öfteren mal Meinungsverschiedenheiten habe.... Wer kennt seinen Namen? :D
Benutzeravatar
Ericcc
Mondscheinphase
Mondscheinphase|Mondscheinphase|Mondscheinphase
offline offline
 
Beiträge: 40
Registriert: 25.06.2008
Wohnort: mal hier mal da...
Geschlecht: männlich
Alter: 26

Re: 4 mm Nadeln

Beitragvon Kairi92 » 11. Juli 2012 17:20

Also ich habe wenn ichs richtig im Kopf habe auch 4mm nadeln für den Pen bekommen.
Eigentlich hab ich ja ne Pumpe aber wen ich die weg mache spritzte ich mich meistens in den Oberarm und da bekamm ich die Nadeln weil die besser sein sollen im Oberarm, weil ich da keine richtige Falte hinbekomm und mit dennen auch gar keine amchen brauche.
Aber ich bin auch der Meinung, dass man die Produktion der 4mm Nadeln nicht wirklich eingestellt hat. Wir kommst du da drauf??
Träume nicht dein Leben,
Lebe deine Träume!!
Benutzeravatar
Kairi92
Diabetes Lehrling
Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling|Diabetes Lehrling
offline offline
 
Beiträge: 248
Bilder: 0
Registriert: 24.05.2009
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Alter: 25


Zurück zu Neues aus Forschung und Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron