Information: You can change the language with the flags at the left site.

Elektronische Messwerterfassung

Hier geht es um Neuigkeiten aus der Forschung und die Vorstellung neuer Geräte.

Elektronische Messwerterfassung

Beitragvon Kakuu » 5. Oktober 2010 15:06

Hey Leute!

Habt ihr schon von der neuen Handy-Applikation "healthe" gehört?? (http://www.healthe.at)

hier kann man die Messwerte vom Gerät über das Handy (Bluetooth) an eine Plattform senden lassen und dort werden dann die Werte sofort gespeichert und in Diagrammen dargestellt. Das coolste ist, finde ich, dass der Arzt auch Einsicht hat. Wenn dann die Werte mal nicht passen, dann kann sich der Arzt benachrichtigen lassen ;) und sich wegen eines termins melden. D.h. man muss auch seltener zum Arzt gehen. :)

Was sagt ihr dazu??

Lg Kakuu
Zuletzt geändert von Kakuu am 5. Oktober 2010 15:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kakuu
Frischling
Frischling|Frischling|Frischling
offline offline
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.10.2010
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 30

Re: Elektronische Messwerterfassung

Beitragvon Matze081 » 7. Januar 2013 14:06

Hi,

an sich ist es eine interessante Idee. Leider scheinen nur Lifescan Geräte kompatibel zu sein, was die Einsatzmöglichkeiten sichtbar einschränken wird. ;)

Hast Du damit Erfahrungen gesammelt?
Benutzeravatar
Matze081
Diabetes-Zentrale
Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale|Diabetes-Zentrale
offline offline
 
Beiträge: 3366
Registriert: 16.08.2006
Wohnort: Greifswald / Rostock
Geschlecht: männlich
Alter: 36


Zurück zu Neues aus Forschung und Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron